Antwort schreiben 
aishite und aishitteru
Verfasser Nachricht
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #11
RE: aishite und aishitteru
Oh ist das schwer.

Also:

Natürlich ist es ein Unterschied im Konsonant, ob man "moto" oder "motte" sagt.
Aber:
In unserem Beispiel (shite) gäbe (ich spreche im Konditional!) es in der Aussprache kein Unterschied ob man geschriebenes shite oder shitte wählt, weil es zu 95% shte ausgesprochen wird und es phonemisch keinen Unterschied machen würde falls da noch ein T mehr stehen würde.

Würde man aber das i mitsprechen, was IMHO nur selten geschieht, wäre es natürlich ein Unterschied!!!

Aber wir sind am Thema vorbei: aishitte gibt es definitiv nicht!.

@X7Hell: 今、全て分って貰えたら 良いのですが。 augenrollen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.04 14:39 von Koorineko.)
22.03.04 14:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #12
RE: aishite und aishitteru
Ich habs immernochnicht verstanden. Du willst also behaupten, dass aishite und aishitte gleich ausgesprochen werden (zu 95% ...)? ... ääh, würden, falls es letzteres geben würde?

Sorry, aber wenn ich "aishitteru" aussprechen würde, dann würde mann das i hören. Bei 'aishiteru' natürlich nicht. Das würde also schon einem phonetischen Unterschied gleichkommen.

Und bitte, kann jemand meine Frage beantworten, die noch dazu zum Thema passt, anstatt mich ohne Grund mit sinnlosen Konjunktiven zu verwirren? Ich werde sie auch gerne nochmal stellen:

Da mir das jetzt niemand bestätigt hat (X7?), kann man bei -te/de iru allgemein das i einfach weglassen? Entspräche das dann einer umganssprachlichen Form?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.04 17:40 von murasame.)
22.03.04 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #13
RE: aishite und aishitteru
Ich gebe es gleich auf:

i (wie auch andere Buchstaben) wird in der Ausprache nicht generell weggelassen sondern nur in manchen Wörtern, :

shite = shte
masu = mas
desu = des
suki = ski

etc.
22.03.04 17:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #14
RE: aishite und aishitteru
Zitat:Da mir das jetzt niemand bestätigt hat (X7?), kann man bei -te/de iru allgemein das i einfach weglassen? Entspräche das dann einer umganssprachlichen Form?
Zweimal ja.

Rest wurde wegen sprachlicher Ausfälle vom Admin gelöscht.
Edit: Wollte nur darauf hinweisen, daß die sprachlichen Ausfälle gegen Koorineko gingen, nicht gegen murasame.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.04 16:19 von X7Hell.)
22.03.04 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anjie


Beiträge: 20
Beitrag #15
RE: aishite und aishitteru
Zitat:ja, es gibt einen ganz entscheidenden Unterschied:

Das Wort "aishitteru" gibt es nicht. Zumindest nicht im Japanischen. zwinker
Vielleicht meinst du "aishiteru" also mit einem T.
ai-shite ist die "T"-Form von ai-suru (Liebe machen, in engerem Sinne) und im Prinzip unvollständig, weil die T-Form nicht isoliert so da steht.

ai-shite-(i)ru ist die Verlaufsform (Liebe machen, gerade dabei sein, die ganze Zeit tun, etc.)
Man kann auch sagen ai-shite-imasu (noch höflicher, wenn das hier überhaupt noch geht *g*)
Dies ist auch eine From von "ich liebe dich" zu sagen.

Da habe ich mich verschrieben.

eh..das kapier ich nicht. aishiteiru kann doch nicht "ich liebe dich" heissen, wenn man damit "die ganze Zeit Liebe machen" sagt. Ich meine das so, dass mir dieses Wort als erstes als "Ich liebe dich" übersetzt wurde. Aber wenn es "die ganze Zeit Liebe machen heisst" ist das doch was anderes. ich bin dumm, aber ist glaube ich besser so, dass ich "aishiteiru und nciht wirklich "ich liebe dich" geschrieben habe. oO
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.04 18:52 von Anjie.)
24.03.04 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #16
RE: aishite und aishitteru
aishiteiru drückt im Vergleich zu aisuru einfach aus, dass es im Moment passiert. Die -te iru Form wird glaube ich gerne mit der -ing Form aus dem Englischen verglichen.

aishite alleine wäre wohl eine Aufforderung.

Korrigiert mich, ich möchte gerne dazulernen hoho

P.S: So ausfallend war das Gelöschte auch wieder nicht. Aber bin schon still augenrollen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.04 22:01 von murasame.)
24.03.04 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #17
RE: aishite und aishitteru
@X7Hell:
Zitat:Rest wurde wegen sprachlicher Ausfälle vom Admin gelöscht.
Edit: Wollte nur darauf hinweisen, daß die sprachlichen Ausfälle gegen Koorineko gingen, nicht gegen murasame.

Och jo. Warum du mich so magst wissen wir ja beide. ^^;
25.03.04 00:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #18
RE: aishite und aishitteru
So, Kleinkrieg bitte einstellen, hier herrscht Waffenruhe. Bitte wieder zurück zum Thema.
25.03.04 00:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anjie


Beiträge: 20
Beitrag #19
RE: aishite und aishitteru
Zitat:aishiteiru drückt im Vergleich zu aisuru einfach aus, dass es im Moment passiert. Die -te iru Form wird glaube ich gerne mit der -ing Form aus dem Englischen verglichen.

aishite alleine wäre wohl eine Aufforderung.

Korrigiert mich, ich möchte gerne dazulernen hoho

P.S: So ausfallend war das Gelöschte auch wieder nicht. Aber bin schon still augenrollen

in meinem wörterbuch steht das lieben aisuru heisst, also hat aisuru denke ich nicht nur die bedeutung von liebe machen, sondern von lieben. aber mit -te iru kenne ich mich gar nciht aus.
28.03.04 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #20
RE: aishite und aishitteru
Liebe Anjie,

Sprachen sind nun mal mehr als das, was im Wörterbuch steht.

"suru" heißt einfach nur "etwas tun". "te iru" beschreibt Zustände. "suru" wird, als unregelmäßiges Verb, in dieser Verbindung zu "shite iru".
"ai" ist die Liebe, "ai shite iru" kannst Du dann mit "im Zustand der Liebe, liebend sein" übersetzen. Dieses Gefühl mit einem Zustand zu beschreiben ist sicher besser, als mit einer (punktuellen) Tätigkeit.

Natürlich findest Du im Wörterbuch nur die einfache Form. Ihre Anwendung beruht auf dem Sprachgefühl. Ähnlich ist es mit dem Wort "shiru". Wenn Du es nachschlägst, wirst Du finden, daß "shiru" "wissen" heißt. Das Problem ist nur, daß es in dieser Form nicht verwendet wird. "wissen" ist "shitte iru". Im Wörterbuch steht aber diese Form, da auch andere Verbindungen möglich sind (z.B.: "shinai" "nicht wissen").

Wie man abetr am besten "ich liebe Dich" zum Ausdruck bringt haben wie in diesem Thema schon diskutiert.

Außerdem möchte ich Dich bitten, mehr auf Rechtschreibung (Groß/klein) zu achten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.04 15:39 von Ma-kun.)
28.03.04 15:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aishite und aishitteru
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kennt jemand die Übersetzungen: Aishite Night Hit Songs Yakko Val2004 4 1.831 09.07.05 17:46
Letzter Beitrag: himitsu