Antwort schreiben 
blau und blau - 蒼い und 青い
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #1
blau und blau - 蒼い und 青い
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Blau, das man mit 青い und dem, das man mit 蒼い beschreibt?

Zum Hintergrund: Vor Kurzem habe ich den Film "Glory to the Filmmaker" (監督ばんざい!- Kantoku Banzai!) gesehen, in dem der Regisseur (Kitano Takeshi) das japanische Kino allgemein und seine eigenen Filme im Besonderen durch den Kakao zieht. Darin kommt eine Schwertfilmparodie namens 蒼い鴉 (aoi karasu - der blaue Rabe) vor. Nun ist der Fim nicht gerade tiefgründig, genauer: er ist total plemplem, aber oft waren im Hintergrund ein paar interessante Gags versteckt. Deswegen interessiert mich nun dieses 蒼い. Ist das ein besonderer Blauton, eine Anspielung auf einen anderen Film oder hat man einfach nur ein etwas ausgefalleneres Kanji verwenden wollen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.09 18:30 von Ma-kun.)
14.11.09 18:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
(14.11.09 18:29)Ma-kun schrieb:  Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Blau, das man mit 青い und dem, das man mit 蒼い beschreibt?
...
Ist das ein besonderer Blauton, eine Anspielung auf einen anderen Film oder hat man einfach nur ein etwas ausgefalleneres Kanji verwenden wollen?
Das Zeichen symbolisiert tatsächlich einen anderen Blauton. Angeblich wird das Zeichen gern bei "blutloser Gesichtsfarbe" oder für den Eindruck fahlen Mondlichts verwendet. Übrigens gibt es ja noch 碧, das neben 'midori' auch aoi gelesen werden kann und ein ao-midori bezeichnet; gelegentlich zur Angabe der Farbe von Schmucksteinen verwendet. Klar wird das alles am besten mit einer Farbtabelle, die ich aber selbst auch nicht zur Verfügung habe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.09 22:54 von yakka.)
14.11.09 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Hmm, ich suchte gerade nach farbtabellen und fand:
http://www.enchantedlearning.com/colors/japanese/
Da ist tatsächlich AO als dunkel und mizuiro (wasserfarbe?) als hellblau drin...
Nun aber schaut hier...
http://www.color-guide.com/e_index.shtml
keine Kanji, aber klickt mal auf eine Farbe zwinker
14.11.09 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #4
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Mit 蒼い wird mM nach Verschiedenes benannt. zB das hellbläuliche Licht einer klaren Mondnacht (蒼い月夜), aber auch blass grünliche Töne, wie bei trockenen Grass, ungesunde Gesichtfarben etc...
15.11.09 01:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #5
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Farben sind in Asien eine Wissenschaft für sich.
Das "Grün" unserer Ampeln ist übrigens "AO".

Bei den keltischen Sprachen gibt es übrigens das Wort "glas", was "blau" aber manchmal auch "grün" bedeutet. Also nicht nur ein asiatisches Problem.
15.11.09 03:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
「蒼」 taucht im 和色大辞典 gar nicht auf... kratz

接吻万歳
15.11.09 09:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #7
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
(15.11.09 03:18)shinobi schrieb:  Bei den keltischen Sprachen gibt es übrigens das Wort "glas", was "blau" aber manchmal auch "grün" bedeutet. Also nicht nur ein asiatisches Problem.

Sehr interessanter Ansatz... Merkwürdig, kennt ihr denn noch mehr so doppelwörter, die wir heute getrennt betrachten?
Ein Wort für Rot Orange oder Gelb Orange oder Gelb Grün etc.?
15.11.09 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #8
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Blau, das man mit 青い und dem, das man mit 蒼い beschreibt?

Es gibt keinen Unterschied. Du kannst sowohl 青い als auch 蒼い für die Farbe, blau verwenden sowie 碧い im Sinne von 'blass'.
Die letzteren wirken aber gehoben oder poetisch, so kommen sie gewöhnlich nicht vor,
abgesehen von wenigen Beispielen wie 顔面蒼白. Es gibt außerdem ein Wort, das 'Himmel' bezeichnet, 蒼穹.
Dies wurde wahrscheinlich in Anlehnung vom euren 'Himmelsbogen' direkt übersetzt gebildet.
Der Film, 'Deutschland Bleiche Muttur' heißt bei uns ドイツの青ざめた母, bei dem als Titel 蒼ざめた母 eher gepasst hätte.
Oder aber folgendes altes Lied hätte man lieber 月がとっても碧いから nennen sollen,
obwohl man sich unter 碧い etwas smaragdgrünes vorstellt.
http://www.youtube.com/watch?v=yqoOlI_YF...re=related
Man weiß noch nicht, warum der Mond in der Nacht blau oder blass aussieht.
Aber es heißt, der Strom sickert in den Augen aus den in der Dunkelheit nicht arbeitenden Zapfenzellen in die Stäbchenzellen,
die beim Sehen in der Finsternis eine große Rolle spielen. So soll man gelegentlich die Farbe auch nachts wahrnehmen können.
[Bild: 5w52-a7.jpg]
16.11.09 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #9
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Danke für eure Antworten. Wenn ich also yamadas und yakkas Antworten zusammennehme, dann ist 蒼 literarischer als 青, also das fahlblaue Licht des Mondes im Gegensatz zu etwas ganz unbelebt profanem wie einer reinblau gestrichenen Wand.
Es passt zu dem Film: Die Schwertfilmparodie spielt viel bei Mondenschein, der Protagonist trägt ein blaues Gewand und dem Regisseur Kitano sagt man nach, dass er eine Vorliebe für bleiche Blautöne habe. Wahrscheinlich nimmt Kitano seinen eigenen Sil ein weni aufs Korn.

Das mit "glas" finde ich auch sehr interessant. Entspricht das vielleicht dem heutigen Glas? Also im Sinne von "gläserne Farbe" = fahlblau, fahlgrün, etc?
16.11.09 16:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #10
RE: blau und blau - 蒼い und 青い
Nix mit Glas..
glasson, glaston ist der keltischer Name für Isatis tinctoria.
Die Pflanze hat bläulich-grüne Blätter und man hat schon damals daraus einen
blauen Farbstoff gewonnen, dehalb auch die Namen Färberwaid, Deutscher Indigo" etc.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.09 23:22 von adv.)
16.11.09 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blau und blau - 蒼い und 青い
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
blau und grün - Wo liegt der Unterschied? Felix 20 9.342 16.11.09 12:45
Letzter Beitrag: yakka