Antwort schreiben 
emails in japanisch bekommen?
Verfasser Nachricht
der andi


Beiträge: 25
Beitrag #1
emails in japanisch bekommen?
sorry ist bestimmt schon tausendmal gefragt worden, aber wenn ich emails bekomme auf yahoo, werden die Schriftzeichen nicht dargestellt, ich hab zwar schon so einige Sachen runtergelanden darunter auch sowas was auf hompagebasis die Zeichen darstellt und ime... kann auch japanisch schreiben und hier funktionierts ja auch, aber in den Mails sehe ich nur Muell... hoffe auf Hilfe HILFE.... grins hoho hoho hoho hoho hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 19:33 von der andi.)
11.09.04 16:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #2
RE: emails in japanisch bekommen?
Da gibt's wohl nur eine Hilfe... " grins hoho hoho hoho hoho hoho "

Du brauchst einen anderen Mail-Anbieter. Yahoo Mail kommt mit japanischen Zeichen schlichtweg nicht klar. Da bringen Dich auch der IME und alle anderen Ad-Ons nicht weiter.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 16:18 von Botchan.)
11.09.04 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
der andi


Beiträge: 25
Beitrag #3
RE: emails in japanisch bekommen?
und wenn kann man da nehmen gmx? sach grins grins grins hurra dann kann ich doch Schriebsels empfangen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 19:33 von der andi.)
11.09.04 16:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #4
RE: emails in japanisch bekommen?
Zum Beispiel Hotmail: umzuschalten über ->Optionen->Sprache->Japanisch

Es werden dann aber beim Empfänger die Umlaute nicht mehr richtig angezeigt.
11.09.04 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #5
RE: emails in japanisch bekommen?
Benutzt du ein Mail-Program, wie Outlook, Thunderbird, o.ä., oder loggst du dich über Browser und Weboberfläche ein? Ich würde sowieso ersteres empfehlen, dann sollte es auch mit jedem Anbieter funktionieren, aber wenn du über den Browser Mails liest und verschickst, ist GMX z.B. auch nicht für Japanisch geeignet.
Hotmail geht, finde ich aber ziemlich unpraktisch. Ich würde für Webmail eher yahoo.co.jp empfehlen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 17:14 von X7Hell.)
11.09.04 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: emails in japanisch bekommen?
Zitat: aber wenn du über den Browser Mails liest und verschickst, ist GMX z.B. auch nicht für Japanisch geeignet.

Bei mir ging das allerdings. Ich musste halt vorher bei "Codierung" auf "Japanisch" umstellen, und hatte die Umlaute in den Menues daraufhin als merkwürdige Kanji, aber das war alles. Einschränken muss ich hier allerdings, daß GMX seit einem Monat oder so eine neue Oberfläche hat; vielleicht geht es mit der nicht.

Insgesamt schließe ich mich allerdings X7Hell an: Verwende besser ein Mail-Programm. Ich habe sehr gut Erfahrungen mit meinem Mozilla gemacht und auch unter Outlook scheint es gut zu funktionieren, wie ich höre. Weiterhin gibt es Leute, die auf die neueste Version von "The Bat" schwören.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 17:41 von Ma-kun.)
11.09.04 17:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #7
RE: emails in japanisch bekommen?
@Ma-kun
Ich hatte während meines Japanaufenthalts Probleme mit der GMX-Oberfläche Japanisch anzuzeigen. Codierung verstellen half auch nichts. Deswegen habe ich mir dann meine japanische Yahoo Adresse zugelegt.
Das war vor etwa zwei Jahren. Vielleicht lag es am Browser, oder es hat sich bei GMX was geändert, keine Ahnung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.04 18:18 von X7Hell.)
11.09.04 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
der andi


Beiträge: 25
Beitrag #8
RE: emails in japanisch bekommen?
danke erstmal grins grins grins grins
11.09.04 19:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #9
RE: emails in japanisch bekommen?
Ich habe es gerade auf GMX getestet.
Ich habe einen sehr kurzen Text, der alle Schriften und ein paar Satzzeichen enthielt einmal in der GMX-Umgebung geschrieben und versandt, einmal an GMX gesendet.

Der in der GMX-Umgebung geschriebene Text kam als Unicode-Kette an. Sprich, statt テ erschien テ.
Der an GMX gesandte Text ließ sich lesen, nachdem ich die Codierung geändert hatte. Allerdings wurden die Zeichen ・und - falsch dargestellt.

Fazit: Nicht empfehlenswert.
11.09.04 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: emails in japanisch bekommen?
Ich empfehle auch eher Mail Programme.
Ich hab einen GMX Account und nutze Mozilla's Mail Programm.

Darüber klappt es wunderbar.

Web-Mail ist in dem Fall oft die schlechtere Wahl.
12.09.04 22:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
emails in japanisch bekommen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schriftzeichen aus Kana bekommen senar 8 705 13.01.17 19:26
Letzter Beitrag: cat