Antwort schreiben 
für meine Hausarbeit
Verfasser Nachricht
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #1
für meine Hausarbeit
Hi!
Ich muss zusätzlich zu meiner Hausarbeit noch ein paar Seiten übersetzen. Leider scheint es so, als ob ich mir nen total beknackten Text ausgesucht hab... (ein Japaner meinte dazu, der Schreibstil sei grottenschlecht. xD)

Jedenfalls hab ich bei einigen Sätzen Probleme, die werd ich aber nicht alle auflisten - sonst könnte ich gleich den gesamten Text hier reinstellen...

彼が(...)上海よりプロシヤ外務大臣に宛てた報告中に、つぎの如き記書がある。
Shanghai yori = Shanghai kara? Also er schrieb das von Shanghai aus? Was wiederum unlogisch ist, wenn "er" im nächsten Absatz über den Nagasaki-Aufenthalt schreibt... (kann auch sein, dass er von Shanghai aus schreibt, was ihm noch zu seinem Nagasaki-Aufenthalt eingefallen ist.)

Und dann noch der Satz hier:
(...) この事実は、間もなく他の事情によく通じている人々によっても、是認せられたのであるが、江戸における外人たちは、まったくこの事実を知らなかったのである。
In unschönem Deutsch ergäbe das bei mir "Diese Tatsache wurde auch zufolge der Leute gutgeheißen, die bald über andere Umstände gut bescheid wussten, aber die Ausländer, die in Edo waren, wussten gar nicht darüber bescheid."
Bitte hä? kratz

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. ^_^
25.07.09 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #2
RE: für meine Hausarbeit
(25.07.09 16:19)Sue schrieb:  彼が(...)上海よりプロシヤ外務大臣に宛てた報告中に、つぎの如き記書がある。
Shanghai yori = Shanghai kara?

kara passt.

Zitat:(...) この事実は、間もなく他の事情によく通じている人々によっても、是認せられたのであるが、江戸における外人たちは、まったくこの事実を知らなかったのである。
"Diese Tatsache wurde auch zufolge der Leute gutgeheißen, die bald über andere Umstände gut bescheid wussten, aber die Ausländer, die in Edo waren, wussten gar nicht darüber bescheid."

Das stimmt nicht so ganz. Im ersten Teil geht es darum, dass auch Menschen aus anderen Fachbereichen diese "Tatsache" (ohne Zusammenhang schwer zu sagen, aber wie waere es mit "Vorgang" oder "Zustand"?) sofort (oder auch leicht) verstehen koennen (z.B. wenn es bei 事実 um Politik geht, koennen das auch Biologen verstehen).

Da hast du dir ja wirklich einen lustigen Text ausgesucht (ist der Text aus der Vorkriegszeit?), musste den zweiten Satz zwei Mal lesen, um zu verstehen, was gemeint ist. Das naechste mal bitte ein klein wenig mehr Kontext.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.09 17:15 von Lori.)
25.07.09 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #3
RE: für meine Hausarbeit
Vielen Dank =D
Dennoch kapier ich's noch nich so ganz ^^;
この事実は、(...) 是認せられたのであるが...
Dieses Ereignis (wohl in dem Fall) wurde anerkannt/gebilligt/gutgeheißen/gerechtfertig/justifiziert (Wadoku-Möglichkeiten).
Oder nicht? Thema ist 事実 und das am Ende hätte ich als Passiv und nicht als Potenzialis gelesen.

間もなく他の事情によく通じている人々によっても
auch für Leute, die sich in anderen Gebieten gut auskennen.

-> Auch für Leute, die auf anderen Gebieten bewandert waren, war dieses Ereignis gerechtfertigt/nachvollziehbar....
(Sollte dieser Satz so stimmen, ergibt er für mich im Kontext vom Sinn her absolut keinen Sinn. -__-)

In dem Text geht's um die Öffnung Japans und den Einfluss der Deutschen (明治開国とドイツ人). Der letzte Satz ist aus einem Brief von Eulenburg aus dem Jahr 1860/61, der gesamte Aufsatz stammt allerdings aus einem Buch, das 1971 erschienen ist. Von daher ein paar Bungo-Formen.

Der letzte Satz bezieht sich auf eine Hochzeit zwischen dem 16jährigen Shôgun und der 26jährigen Kaiser-Tochter. Von dieser Hochzeit hat wohl kein Gaijin (mich irritiert, dass hier nicht Gaikokujin steht) gewusst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.09 21:09 von Sue.)
25.07.09 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #4
RE: für meine Hausarbeit
(25.07.09 16:19)Sue schrieb:  ... ein Japaner meinte dazu, der Schreibstil sei grottenschlecht.
Kann man nach den wenigen Zeilen nicht bestätigen. Sauber formuliert.
Zitat:(...) この事実は、間もなく他の事情によく通じている人々によっても、是認せられたのであるが、江戸における外人たちは、まったくこの事実を知らなかったのである。
"Diese Tatsache wurde schon bald auch von Leuten gutgeheißen, die die weiteren Umstände kannten, die Ausländer in Edo jedoch wussten davon gar nichts."
Mehr lässt sich ohne weiteren Ko[n]text da nicht rausholen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.09 22:44 von yakka.)
25.07.09 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: für meine Hausarbeit
(25.07.09 22:42)yakka schrieb:  
Zitat:(...) この事実は、間もなく他の事情によく通じている人々によっても、是認せられたのであるが、江戸における外人たちは、まったくこの事実を知らなかったのである。
"Diese Tatsache wurde schon bald auch von Leuten gutgeheißen, die die weiteren Umstände kannten, die Ausländer in Edo jedoch wussten davon gar nichts."
Mehr lässt sich ohne weiteren Ko[n]text da nicht rausholen.

So macht es Sinn. Ich vermute Sue ist bei 他の事情 über "andere Gebiete" gestolpert, was hier im Gegensatz zu "weitere Umstände" keinen Sinn ergibt. Außerdem ist das 間もなく so auch korrekt zugeordnet und das によっても richtig verstanden, was mich auch beim ersten Lesen irritiert hat.

Das 外人 finde ich auch interessant. Offenbar war es damals noch die normale Bezeichnung für Ausländer und hatte noch nicht diesen diskriminierenden Touch von heute (wenn man mal davon absieht, dass Ausländer damals noch mehr als heute automatisch Leute von einem anderen Stern waren). Wenn ich als Deutscher auf Japanisch heute das Wort 外人 in den Mund nehme, werde ich ja regelmäßig auf 外国人 korrigiert, mit dem Hinweis, dass 外人 eine diskriminierende Bezeichnung sei (was Japaner nicht daran hindert, intern diese Bezeichnung fröhlich weiter zu verwenden!). Vielleicht hat sich das 外国人 erst später eingebürgert, kann das sein? Vielleicht liege ich auch ganz falsch mit dieser Vermutung, 手塚治虫 legt in アドルフに告ぐ, das um den 2. Weltkrieg herum spielt, wenn ich mich richtig erinnere regelmäßig das Wort 外国人 in den Mund und nicht 外人, aber er hat das natürlich auch schon in den 80er Jahren geschrieben und vielleicht der Sprache seiner Gegenwart angepasst. Auch sonst ist das natürlich kein repräsentatives Beispiel (viel mehr habe ich schlicht auf Japanisch noch nicht gelesen), weiß hier zufällig jemand mehr über die Etymologie von 外国人/外人?

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.09 06:01 von atomu.)
26.07.09 06:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #6
RE: für meine Hausarbeit
Ahh, jetzt ergibt das für mich Sinn! Ja, das 他の事情 hat für mich nicht reingepasst. Und 間もなく hab ich wohl auf den falschen Teil des Satzes bezogen und deswegen ignoriert...
Ich danke euch! =D


Unser (also meiner und der des konsultierten Japaners) erste Gedanke war, dass der Aufsatz von einem Deutschen geschrieben wurde - aufgrund des Schreibstils (Wechsel des Subjekts mitten im Satz ohne Kennzeichnung und die Verwendung 外人 wegen eventuellem Nichtwissen über den negativen Beigeschmack; außerdem die Formulierung ドイツ人として, jedoch im gleichen Satz die Formulierung わが国: 「このことに関してはすでに多くの研究があるのでわたくしはつぎに、ドイツ人として、鎖国より開国へのわが国の政治に参画した者の事跡について、簡単に記してみようと思う。」). Aber war wohl wirklich ein Japaner.
Morgen werd ich wieder im Institut sein und hoffen, dass mein Japaner des Vertrauens mal vorbei schaut =p
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.09 16:14 von Sue.)
26.07.09 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #7
RE: für meine Hausarbeit
(26.07.09 15:24)Sue schrieb:  Unser (also meiner und der des konsultierten Japaners) erste Gedanke war, dass der Aufsatz von einem Deutschen geschrieben wurde - aufgrund des Schreibstils (Wechsel des Subjekts mitten im Satz ohne Kennzeichnung...
Wechsel des Subjekts ist eindeutig mit は gekennzeichnet
Zitat: und die Verwendung 外人 wegen eventuellem Nichtwissen über den negativen Beigeschmack
Ich habe nicht darauf geachtet, dass der Text schon so alt ist. 外人 hat zunächst nur die Bedeutung "Andere/Fremde/Außenstehende". Insofern würde ich meine Übersetzung korrigieren in "Diese Tatsache wurde schon bald auch von Leuten gutgeheißen, die die weiteren Umstände kannten, andere Leute / Außenstehende in Edo jedoch wussten davon gar nichts."

Zitat:außerdem die Formulierung ドイツ人として, jedoch im gleichen Satz die Formulierung わが国: 「このことに関してはすでに多くの研究があるのでわたくしはつぎに、ドイツ人として、鎖国より開国へのわが国の政治に参画した者の事跡について、簡単に記してみようと思う。」). Aber war wohl wirklich ein Japaner.
Da kann etwas nicht stimmen. Ein Japaner wird kaum etwas "als Deutscher" schreiben, und ein Deutscher nicht über "unser Land Japan". わが国 kann natürlich auch Deutschland bedeuten, aber geht es denn im weiteren Kotext um die deutsche Politik während der Landesabschließung?
26.07.09 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #8
RE: für meine Hausarbeit
(26.07.09 17:17)yakka schrieb:  Wechsel des Subjekts ist eindeutig mit は gekennzeichnet 

Eben nicht, das war ja das Verwirrende. (vielleicht hab ich mich unverständlich ausgedrückt: gemeint war ein Satz, den ich hier nicht aufgeschrieben habe)

Zitat:Ich habe nicht darauf geachtet, dass der Text schon so alt ist. 外人 hat zunächst nur die Bedeutung "Andere/Fremde/Außenstehende". Insofern würde ich meine Übersetzung korrigieren in "Diese Tatsache wurde schon bald auch von Leuten gutgeheißen, die die weiteren Umstände kannten, andere Leute / Außenstehende in Edo jedoch wussten davon gar nichts."

Ach so! Das klingt natürlich noch besser und logischer. =)

Zitat: Da kann etwas nicht stimmen. Ein Japaner wird kaum etwas "als Deutscher" schreiben, und ein Deutscher nicht über "unser Land Japan". わが国 kann natürlich auch Deutschland bedeuten, aber geht es denn im weiteren Kotext um die deutsche Politik während der Landesabschließung?

Es geht um die preußischen Einflüsse auf die japanische Politik (ab 1861, als der erste jap.-preuß. Vertrag geschlossen wurde). Aber weiter bin ich noch nicht vorgedrungen. ~_~
わが国 wurde öfters verwendet und ich bin mir ziemlich sicher, dass Japan gemeint war, da im gleichen Satz (also hier nicht aufgeführt) ein Vergleich zu ドイツ gezogen wurde.
Ich hab den Satz dann so interpretiert, dass das ドイツ人として sowas wie "als Deutsche an der japanischen Politik beteiligt" bedeuten soll. Vielleicht irritiert das Komma? kratz
26.07.09 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #9
RE: für meine Hausarbeit
Sorry für den Doppelpost (kriegt ja sonst niemand mit)...
Neues Problem:

しかしてこの間諸学校の規定取調べ、鉄砲の購入、墺国政体の研究等を行なったのである。

Ist das "torishirabe" hier jetzt eine Renyoukei-Verbindung oder steht es als Nomen im Bezug zu "kenkyuu" (als Aufzählung mit "teppou no kounyuu" und "oukoku(/-kuni?)seitai")?

Erstere Version wäre dann: "Und in dieser Zeit untersuchte er die Regelungen (?) verschiedener Bildungseinrichtungen und führte Forschungen durch zum Gewehreinkauf und zum Staatswesen Österreichs (etc.)."
Wobei man doch Gewehreinkäufe nicht erforschen kann? kratz
Außerdem würde da doch ein "wo" vor "torishirabe" fehlen, oder kann man das einfach mal weglassen?
Und "nado" bezieht sich doch auch eher auf "kenkyuu" - das konnte ich jetzt nicht wirklich reinbringen. Evtl. als "beispielsweise" übersetzen?

Die Nomen-Version wäre dann eigentlich doppeltgemoppelt mit "torishirabe(ru)" und "kenkyuu"... ("Untersuchungen erforschen")

ojeoje
09.08.09 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #10
RE: für meine Hausarbeit
(09.08.09 11:57)Sue schrieb:  しかしてこの間諸学校の規定取調べ、鉄砲の購入、墺国政体の研究等を行なったのである。
"Und in dieser Zeit untersuchte er die Regelungen (?) verschiedener Bildungseinrichtungen und führte Forschungen durch zum Gewehreinkauf und zum Staatswesen Österreichs (etc.)."
Es erfolgte dabei:
① 規定取調べ ② 鉄砲の購入 ③ 墺国政体の研究 ④ 等
So lautet die Übersetzung:
Und er untersuchte inzwischen die Vorschriften verschiedener Bildungseinrichtungen, kaufte Gewehre ein
und führte das Studium übers Staatswesen Österreichs durch.
Ich glaube, 等 kann vernachlässigt werden. Zwischen 規定 und 取調べ läge の, weil es sich bei 取調べ um ein Nomen handelt.
10.08.09 00:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
für meine Hausarbeit
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
meine Kusine schrieb mir eine Karte Nighty 2 1.801 10.06.11 19:10
Letzter Beitrag: DeadLife
Ist meine Version falsch? Excalibur 6 1.404 23.03.09 11:46
Letzter Beitrag: Excalibur
Stimmt meine Uebersetzung: "を彼に" Anonymer User 9 2.162 18.06.05 23:46
Letzter Beitrag: Anonymer User