Antwort schreiben 
gmx Umstellung
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #21
RE: gmx Umstellung
:l0a_d1v: Beitrag von:"Boku"
Zitat: ohne コピペ (oder ?)
Nix Copy Paste... alles Handarbeit.

Noch zwei Ergaenzungen.

HTML Mails.
Ob eine Mail HTML formatiert uebertragen wird wird je nach Mail Client sehr unterschiedlich gehandhabt.
Die meissten Clients bieten eine "Auto" Option an.
In diesem Fall wird die Mail HTML formatiert wenn irgendeine Art von Formatierung ins Spiel kommt.
Zur Erinnerung:
Urspruenglich wurde nur der Zeichencode uebertragen.
Wie dann dieser Zeichencode beim Empfaenger dargestellt wurde war (und ist) Sache des Clients.
Farbe, Groesse, usw. koennen in einer Standardmail nicht definiert werden. Erst mit HTML Formatierung geht das.
(Spezielle Intranet Mail Systeme mal ausgenommen).

Eine HTML Formatierung wird auch dann durchgefuehrt wenn Z.B Ein Text aus Word oder Write kopiert wird.
Solcher Text ist in der Regel bereits formatiert und diese Formatierung wird von manchen Mail Clients (nicht allen) uebernommen.

Da das alles transparent geschieht ist bei engeschalteter HTML Option normalerweise nicht 100% klar ob die Mail in "Plain Text" oder HTML formatiert gesendet wird.
Auch der Empfaenger kann das (je nach Client und Einstellung ) nicht erkennen.
Daher die sehr unterschiedlichen Aussagen wie..."bei mir gehts aber".

Ich wuerde empfehlen das Versenden von HTML Mails prinzipiell auszuschalten da HTML Mails mit den gleichen Problemen kaempfen wie HTML Seiten. (Spyware, Trojaner, etc.)


Automatische Zeichensatzauswahl:
Auch hier gibt es aehnliche Probleme wie mit HTML Mails.
Falls an einem Mail Client die Option "Auto Char Set" aktiviert ist ist nicht in jedem Fall klar welche Zeichentabelle benutzt wird.
Das wird je nach Client sehr unterschiedlich gehandhabt.
Z.B
Wenn Japanischer Text aus Word oder Write in eine Mail kopiert wird, wird die Mail in der Regel mit UNICODE versendet da Word Unicode benutzt um Japanisch darzustellen.
(Der Client passt sich an).
Ist das Word Dokument jedoch auf einen Japanischen PC geschrieben worden koennte der Text auch JIS oder Shift JIS sein.
Dann wird die Mail event. mit JIS oder Shift-JIS versandt.
Was dann bei Mails mit gemischten Usprung rauskommt weiss nur der Programmierer. (Ich kenne da die wildesten Dinge).

Auch wenn die Zeichentabelle des Clients manuell gewaehlt wird ist nicht gesagt das nach einfuegen von einm anders Codierten Text die Einstelliung zo bleibt.
Das Programm muss ja eine Entscheidung treffen.
Z.B.
Der Mail Client steht auf JIS.
Es wurde Japanischer Text manuell geschrieben.
Text aus einer UNICODE Quelle wird hineinkopiert.
-> Ueble Sache.
Was soll der Client tun.
Frei nach Highlaender: Es kan nur einen geben.
Entweder wird der Unicode Text in JIS umgewandelt. Dann geht die Mail JIS Codiert auf die Reise.
Oder
Die Mail wird auf Unicode umgewandelt.
Tja, und dann geht Unicode auf die Reise obwohl JIS eingestellt ist.
Wie obiges ein E-Mail Client regelt weiss auch nur der Programmierer.

Wie man sieht sind die Probleme vielfaeltig und hinterlistig.
Manchmal wundere ich mich das es ueberhaupt funktioniert.

Egal. Es reich jetzt.
Mata ne
03.01.05 20:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: gmx Umstellung
:l0a_d1v: Beitrag von:"kirara" Hallo!

Main Problem ist jetzt noch:
Wie kriege ich über meine Tastatur japanische
Schriftzeichen in meinen Rechner?
25.01.05 19:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #23
RE: gmx Umstellung
hast du es denn schon mit der Installation von IME über die "Länder- und Regionaleinstellungen" (oder so ähnlich) probiert?

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
25.01.05 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #24
RE: gmx Umstellung
Zu diesem Problem findest in dieser Rubrik (Japanisch am PC) eine Menge Themen. Blättere doch einfach mal durch und versuche dann, einen konkretere Frage zu stellen.

Im Navigator findest Du eine Übersicht und in den FAQs ein paar kurze Hinweise zu Japanisch auf dem Computer. Diese Hinweise findest Du auch in hier.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.05 00:35 von Ma-kun.)
26.01.05 00:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #25
RE: gmx Umstellung
:l0a_d1v: Beitrag von:"kirara" Hallo!

Unter Windows ist die Umsellung auch kein Problem.
Ich benutze aber Suse Linux 9.0.
Hat jemand eine Ahnung wie das da geht?
27.01.05 11:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sebby


Beiträge: 92
Beitrag #26
RE: gmx Umstellung
Zitat::l0a_d1v: Beitrag von:"kirara"
Ich benutze aber Suse Linux 9.0.

Da helfen Dir die Linuxforen weiter.

Grüße,
Sebby
27.01.05 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #27
RE: gmx Umstellung
Eine krze Zusammenfassung (und ebenfalls einen Link zum Linuxforum) findest Du in diesem Thema:
showthread.php?tid=1146
27.01.05 15:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gmx Umstellung
Antwort schreiben