Antwort schreiben 
hätte..
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
hätte..
Bei der Suche konnte ich nur einen "Hätte ich bloß das und das.., dann wäre.." Thread finden können.
Das ist aber nicht ganz das, was ich suche.
Ich wusste gerne eine Regel für diese Art von Sätzen:
"Er hätte es ruhigbesser machen können."
"Du hättest dir mehr Mühe geben sollen."
Ect.
Funktioniert es, wenn ich (im Fall des ersten Satzes) "つくれた" verwende?

SAM
14.10.05 09:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #2
RE: hätte..
Um deine Frage anders zu formulieren:
Eine Tat liegt in der Vergangenheit. Und der Sprecher wünscht sich, daß die betreffende Person es anders gemacht hätte.
(Betreffende Person) ni sō shite hoshikatta.
Sō shite kannst du erstzen durch die te-Form des Verbs/Satzes, den du eben jeweils meinst.
14.10.05 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christof


Beiträge: 111
Beitrag #3
RE: hätte..
Da es sich um ein persönliches Resümé handelt, kann auch die "-tai"-Form verwendet werden. Für die Vergangenheit: Renyôkei (Anschlussform für Jodôshi) + "takattara" "ii to"...
Wenn es um einen Dritten geht ist die Konstruktion mit Verb + Passiv + "-ba" "ii to omou" besser, denke ich.
14.10.05 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Emiko


Beiträge: 128
Beitrag #4
RE: hätte..
Hallo,

ich benutze bei so etwas "-eba yokatta (no ni)". Woertlich "(obwohl) es gut gewesen waere, wenn (er) das gemacht haette".

Viele Gruesse

Emiko
14.10.05 16:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #5
RE: hätte..
In welcher der von euch gegebenen Übersetungen ist denn auch der Vorwurf, den man mit einem "Hättest du nur..." oft ausdrückt enthalten?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.05 16:41 von Shinja.)
14.10.05 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #6
RE: hätte..
das wuerde man dann wohl eher mit "~hou ga yokatta" ausdruecken.

If you have further questions ...
14.10.05 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: hätte..
Allgemeine Übersetzung in Japan:

すれば・・・のに。  ...sureba...noni.
だったら・・・のに。 ...dattara...noni.
(als Irrealis)
Und man kann weiter anders formlieren.
Aber auf japanisch kann man Konjunktiv2 nicht gut übersetzen, denke ich. Das enthält deutsche Nuance(oder vielleicht Denkweise).

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
18.10.05 06:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hätte..
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ich hätte gern Frau X gesprochen (o-negai ...) DaTrumic 20 2.929 19.01.13 13:20
Letzter Beitrag: Hellstorm