Antwort schreiben 
interessante Videos
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.513
Beitrag #61
RE: interessante Videos
Hallo Yano

Ich habe mal die Episode herausgesucht, in der die Japanisch-Lehrerin gleich zu Anfang erklärt:

Today's episode has a lot to do with this piece of music:
I'm sure you familiar with this - it's from Beethovens's 9th symphony which in japanese is called simply "the ninth" - 第九
At the end of each year there are concerts all over japan where oridinary people can get together to sing it. If they want to sing though, they have to practice reading the german lyrics of the Daiku and that's no easy matter....




Truth sounds like hate to those who hate truth
15.05.20 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.416
Beitrag #62
RE: interessante Videos
[quote='Firithfenion' pid='149213' dateline='1589566397']
Hallo Yano
:
Ich habe mal die Episode herausgesucht, in der die Japanisch-Lehrerin gleich zu Anfang erklärt:
:
Erscheint mir mit viel Liebe und Kreativität und guten Schauspielern gemacht, super Qualität. Es soll ja Grundstufe II sein. Wenn Du auf diesem Niveau, also 2. Semester, schon dieses Hörverständnis hast, dann kann man nur den Hut ziehen.
:
Ich selber habe, weil ich mit Chinesisch trotz ziemlichen Aufwandes gescheitert bin, mit Ungarisch angefangen, denn meine hübsche Nachbarin hat mich dazu ongärägt. Heute habe ich bereits an der Anfängerlektion 4 bißchen geschnuppert. Wenn ich die mal ganz intus habe, dann steht der erste Test im Lehrbuch an. Dann muß ich von 1 - 10 zählen können, Teile der zwei Konjugationen, ? Deklinationen usw. kennen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.20 21:17 von Yano.)
15.05.20 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.513
Beitrag #63
RE: interessante Videos
Ja, die Serie ist mit viel Liebe und Kreativität gemacht. Ich habe damit meinen Einstieg ins japanische begonnen. Ich glaube Nia und einige andere Forumsmitglieder haben auch damit gelernt.

Für Anfänger die gut genug Englisch verstehen um dem Lehrer folgen zu können, halte ich auch heute noch die Serie für einen sehr guten Einstieg ins Japanische. Die Geschichten um den gutmütigen etwas pummeligen Architekten Yan-san aus Amerika und seine Abenteuer in Japan prägen sich gut ins Gedächtnis ein.
https://en.wikipedia.org/wiki/Let's_Learn_Japanese

Ungarisch halte ich auch für interessant. Es soll ja in gewisser Hinsicht Ähnlichkeit mit dem japanischen haben, in dem Sinne, als das es eine sogenannte agglutinierende Sprache ist. Ungarn könnte auch als mögliches Fluchtland interessant werden wenn hier alles den Bach heruntergeht, wonach es im Moment leider den Anschein hat. Orban hatte ja angekündigt das er bereit wäre europäische Flüchtlinge aufzunehmen, denen der Multikulti-Irrsinn und die damit einhergehende Zerstörung der kulturellen Identität ihrer Heimatländer irgendwann zu bunt wird.




Truth sounds like hate to those who hate truth
16.05.20 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
interessante Videos
Antwort schreiben