Antwort schreiben 
jährliche Delfinjagd in Japan
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #1
jährliche Delfinjagd in Japan
Im japanischen Walfangort Taiji hat die Saison für die blutige Jagd auf Delfine begonnen.
Die Regierung erlaubt den Fischern diese Jagd und setzt dafür Fangquoten fest. In dieser Saison wurden bereits Tausende,
darunter viele Jungtiere, getötet. Auch wenn diese Hatz kulturell begründet werden mag, wäre es wünschenswert, dass Japan sich
der Sinnlosigkeit dieses Abschlachtens endlich bewusst wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.15 23:23 von Hachiko.)
03.09.15 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
Sehe ich genau so. Sollten aber die ganzen anderen Laender, die aehnliche Grausamkeiten veranstalten genau so machen.
Da muessen alle mit.

http://www.flickr.com/photos/junti/
04.09.15 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
Ich halte nichts von jeglichen kulturellen Begründungen was das Töten und Quälen von Tieren rechtfertigt. Sei es das Delphintöten in Japan, der Stierkampf in Spanien oder das Robbentotschlagen in Norwegen. All dem gehört ein Riegel vorgeschoben. Nur wer tut es?
04.09.15 14:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dieLegende


Beiträge: 118
Beitrag #4
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
Soweit es mir bekannt ist gehören Delfine weder zu einer gefährdeten Art, noch treibt die kulturell bedingt Jagd diese dorthin. Das Hauptproblem ist doch das Verenden der Tiere in Schleppnetzen als Nebenprodukt der kommerziellen Fischerei.

Deswegen würde ich eher für schonendere Fangmethoden plädieren und nicht einfach andere Völker zwingen ihre kulturellen Traditionen über den Haufen zu werfen.

Ich bin mir bewusst, dass ich hier wenig Leute finden werden welche eine solche Einstellung teilen, aber ich würde mir manchmal doch wünschen, dass man sich hierzulande ein wenig von seiner eurozentrischen Sichtweise löst.

Und die Fangmenge ist sowieso von Jahr zu Jahr rückläufig...
05.09.15 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #5
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
Hier ein Beweis wie grausam und erbarmungslos diese Jagd ist:

https://www.home.1und1.de/magazine/wisse...r-30916628
15.09.15 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
Delphine, Flüchtlingskinder, Gutmenschen ... die Welt steht kurz vor dem Abgrund:
http://www.tagesspiegel.de/politik/krieg...30250.html

Ist es denn nicht möglich mal ein paar unabhängige und objektive Hintergrundinformationen zu liefern? Wenn unsere Vorfahren 10.000 Jahren nicht Mammuts in Fallen gelockt und mit Speeren und Steinen zu Tode geprügelt hätten, wäre heute kein Mensch am Leben.
15.09.15 13:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #7
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
(15.09.15 13:11)客人 schrieb:  Delphine, Flüchtlingskinder, Gutmenschen ... die Welt steht kurz vor dem Abgrund:

Ist es denn nicht möglich mal ein paar unabhängige und objektive Hintergrundinformationen zu liefern? Wenn unsere Vorfahren 10.000 Jahren nicht Mammuts in Fallen gelockt und mit Speeren und Steinen zu Tode geprügelt hätten, wäre heute kein Mensch am Leben.

Man möge bitte berücksichtigen, dass die Menschheit damals keine Kenntnisse über Ackerbau und Viehzucht hatte und ihr somit
nichts anderes übrig blieb als Mammuts zu jagen. Andererseits leidet kein Japaner der heutigen Zeit an Hunger oder ernährungsbedingten
Mangelerscheinungen, wenn er auf Delfin- oder Walfleisch verzichtet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.15 13:32 von Hachiko.)
15.09.15 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
(15.09.15 13:23)Hachiko schrieb:  ... und ihr somit nichts anderes übrig blieb als Mammuts zu jagen.
Heist es nicht Jäger und Sammler? Erwiesenermaßen kann man sich vollständig vom Heuschrecken- und Beerensammeln ernähren, ohne Mangelerscheinungen zu bekommen.

Zudem waren die Menschen damals noch viel brutaler. Das arme Mamut in der Falle musste glücklicherweise nur vergleichsweise kurze 5 bis 10 Minuten leiden. Da gab und gibt es ganz andere Jagdmethoden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hetzjagd

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass viele Dinge selektiv emotional diskutiert werden.
15.09.15 13:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #9
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
(15.09.15 13:49)客人 schrieb:  
(15.09.15 13:23)Hachiko schrieb:  ... und ihr somit nichts anderes übrig blieb als Mammuts zu jagen.
Heist es nicht Jäger und Sammler? Erwiesenermaßen kann man sich vollständig vom Heuschrecken- und Beerensammeln ernähren, ohne Mangelerscheinungen zu bekommen.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass viele Dinge selektiv emotional diskutiert werden.

Neulich habe ich im Fernsehen einen Bericht über die Massenabschlachtung von Marderhunden in China gesehen, denen man bei
lebendigem Leibe das Fell abzieht und sie dann sterbend auf einen Haufen wirft und das alles um die Eitelkeit zahlungskräftiger
Leute in aller Welt zu befriedigen. Ich finde es ganz gut, dass sowas auch bekannt wird.
15.09.15 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #10
RE: jährliche Delfinjagd in Japan
(15.09.15 13:49)客人 schrieb:  Irgendwie habe ich den Eindruck, dass viele Dinge selektiv emotional diskutiert werden.

Das ist aber normal, Kätzchen und Hunde tun in unserer Kultur leid, die isst man nicht, Schweine, Rinder und andere Tiere aber sehr wohl und sehr viel (Schlachthäuser will aber trotzdem niemand von innen sehen).

Delfine sind ja auch so ein Fall, viele Menschen mögen die, weil die so leicht grinsend und damit freundlich aussehen.
15.09.15 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jährliche Delfinjagd in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Grausamer Umgang mit Tieren in Japan, aktuell die Delfinjagd in der Taiji-Bucht Hachiko 48 8.515 29.01.14 20:02
Letzter Beitrag: Hachiko