Antwort schreiben 
japanische Synonyme
Verfasser Nachricht
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #11
RE: japanische Synonyme
Jo, auch ich hab so danken.

Das ich 前じて schrieb und nicht 煎じて ärgert mich ein wenig.

Hatte eigentlich gehofft, das, das Tab-Zeichen erhalten bleibt.
Wenn gewünscht, kann dich die Liste auch mit einen anderen Zeichen trennen. Z.B. ***, so das man über Word die Zeichenkette *** in Tab's umwandeln kann.


Wie oft verwendet man eigentlich solle Redewendungen? Lohnt es sich die wirklich zu kennen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.10 12:25 von Teskal.)
26.01.10 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katzomat


Beiträge: 71
Beitrag #12
RE: japanische Synonyme
(26.01.10 12:24)Teskal schrieb:  Wie oft verwendet man eigentlich solle Redewendungen? Lohnt es sich die wirklich zu kennen?

Das Beherrschen von Idiomen und Redewendungen sind quasi eine Grundvorraussetzung für das "Beherrschen" einer jeden Sprache. Das heißt natürlich nicht, dass man ohne diese sich nicht bestens verständigen könnte, aber es lohnt sich aus mehreren Gründen, diese Ausdrücke doch zu lernen:

-) Wenn man eine Fremdsprache lernt, dann sollte man möglichst bestrebt sein, so nahe wie möglich an das Sprachniveau eines Muttersprachlers heranzukommen - Meine persönliche Einstellung.

-) Idiome und Redewendungen sind für bestimmte Situationen "gemacht". In solchen Situationen kann man halt bestimmte Dinge nur durch eben diese sprachlichen Strukturen optimal treffend ausdrücken - gerade in der Umgangssprache.

-) Idiome und Redewendungen werden halt von Muttersprachlern ständig und überall verwendet. Fehlen einem diese, so kommt es halt immer wieder vor, dass man sich an gewissen Stellen im Gespräch nicht ganz sicher ist, was jetzt genau gemeint ist.
26.01.10 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #13
RE: japanische Synonyme
(26.01.10 12:24)Teskal schrieb:  Wie oft verwendet man eigentlich solle Redewendungen? Lohnt es sich die wirklich zu kennen?

Zum Teil sehr oft, es lohnt sich ab einem gewissen Level sehr, die zu lernen. In der langen Liste ist die Alltagstauglichkeit der aufgeführten Idiome allerdings sehr unterschiedlich, und je länger solche Listen sind, desto mehr Skurilitäten und unnütze Sachen tauchen natürlich darin auf. Deshalb macht es vielleicht nicht viel Sinn, eine solche Liste der Reihe nach von A - Z zu lernen.

Ich fände es ja ganz phantastisch, wenn es eine solche Liste nach Häufigkeit im Alltag geordnet gäbe. Aber Sprachwissenschaftler haben anscheinend immer Wichtigeres zu tun als so etwas Nützliches herzustellen...

正義の味方
26.01.10 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.631
Beitrag #14
RE: japanische Synonyme
Was man leicht selber machen könnte, ist nach Anzahl Google-Hits sortieren... inwieweit das dann aber Alltagstauglichkeit wiederspiegelt, steht auf einem anderen Blatt.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
26.01.10 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yoshi_in_black


Beiträge: 42
Beitrag #15
RE: japanische Synonyme
Also, mir fiel grade auf, dass in der Liste auf Seite 1 ein Fehler ist und zwar denke ich, dass es eher 胸がドキドキする heißen sollte anstatt 胸が時々する.
LG

Edit: Der Lesbarkeit wegen どきどき in ドキドキ geändert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.12 22:57 von yoshi_in_black.)
20.09.12 18:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #16
RE: japanische Synonyme
時々 = ときどき
... o_o
20.09.12 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yoshi_in_black


Beiträge: 42
Beitrag #17
RE: japanische Synonyme
(20.09.12 19:50)Horuslv6 schrieb:  時々 = ときどき
... o_o

キドキ ist nicht きどき, deswegen ja meine Korrektur.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.12 22:55 von yoshi_in_black.)
20.09.12 22:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #18
RE: japanische Synonyme
Ich muss dich falsch verstehen, aber
ドキドキ/どきどき ist falsch, während 時々, ときどき und トキドキ richtig sind.

"胸が時々する Das (Mein) Herz klopft むねがときどきする"

Scheint mir vollkommen richtig.

______________________

Edit:
Nein, natürlich hast du recht. Das hier hat vom Sinn her nichts mit "Ab und zu" zu tun, sondern ist das Gitaigo für Herzschlag.
Natürlich muss es ドキドキ lauten!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.12 23:32 von Horuslv6.)
20.09.12 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #19
RE: japanische Synonyme
Kann jemand eine idiom-Liste für Anki oder eine andere Lern-App empfehlen ?

Ich überlege mir, die Liste von oben selber nach Anki zu importieren.
Aber wenn es das schon gibt, könnte ich mir die Arbeit sparen.
21.09.12 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #20
RE: japanische Synonyme
Denkst du wirklich, man kann die ganze Liste dort so lernen? Ich kann mir das gar nicht vorstellen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
21.09.12 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japanische Synonyme
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Sätze. Nephilim 2 3.986 14.07.11 12:16
Letzter Beitrag: レオ
Japanische Verbformen für Respekterweisung/Bescheidenheit Anonymer User 8 4.186 01.04.10 15:56
Letzter Beitrag: sora-no-iro
Japanische Dialekte Jaku 1 2.221 25.06.09 22:28
Letzter Beitrag: Gast
Japanische Gedankengänge. zongoku 24 6.554 29.05.09 04:02
Letzter Beitrag: sora-no-iro
Japanische Bezeichnung für "Respektspassiv"? Bodo 5 2.950 17.05.09 23:10
Letzter Beitrag: Bodo