Antwort schreiben 
kato
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
kato
Hallo,

gibt es eine Übersetzung für das Wort "kato"? kratz

Angeblich soll das auch ein "slang" Begriff sein, ich habe aber leider nirgends etwas dazu finden können. (Hintergrund: ich muss etwas designen für eine Band, die sich "Kato" nennt. Sie selber fanden den Namen nur hübsch, aber ich würde schon gerne etwas mit einer echten Bedeutung spielen...)

Wäre toll, wenn mir jemand hier helfen könnte... grins

Viele Dank schon mal,
Thimo Meyer
23.05.05 11:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: kato
Das wird wie so oft schwierig ohne Kanji oder Kontext...
Mir fiel da spontan nur Katô als Familienname ein, aber der wird wohl nicht gemeint sein, sollte es sich wirklich um Slang oder wasweißich handeln. Du scheinst die Brüder zu kennen, können die selbst dir da keine Auskunft geben? kratz

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
23.05.05 11:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: kato
ich haette 20 Begriffe zu bieten. Aber es ist wie gokiburi schon sagte, schwierig wenn man nicht weiss welche Kanji verwendet werden sollten.
Code:
 KATO                        │ESSLOEFFEL (HOELZERNER   │TOOL
 KATO                        │FAEHRBETRIEB             │SCHIFF
 KATO                        │FAEHRBOOT                │SCHIFF
 KATO                        │FAEHRE                   │SCHIFF
 KATO                        │FAEHRSCHIFF              │SCHIFF
 KATO                        │FROSCHLARVE              │INSEKT
 KATO                        │GIESSKANNE               │
 KATO                        │GIESSKELLE               │
 KATO                        │GIESSLOEFFEL             │
 KATO                        │KAULQUAPPE               │FISCH
 KATO                        │KELLE                    │
 KATO                        │KROETENLARVE             │INSEKT
 KATO                        │MUSIKNOTE                │MUSIK
 KATO                        │QUAPPE                   │TIER
 KATO                        │SCHAUFEL (AM WASSERRAD   │
 KATO                        │SCHOEPFKELLE             │
 KATO                        │SCHOEPFLOEFFEL           │
 KATO                        │UEBERGAENGLICH           │
 KATO                        │UEBERGANG                │POLIT
 KATO                        │UEBERQUERUNG             │
下等 = katoo (katou) Vulgaer.
Oftmals wird das verlaengerte "o" (mit Tilde) nicht beachtet, dann kommt es nicht selten zu Missverstaendnissen.
Das gleiche sehe ich immer oefter hier im Forum, dass dieses "ß" welches mit zwei "s" also "ss" geschrieben wird, wohl in der Rechtsschreibung nicht mehr existiert.

Warum die Leute diese Formen nicht mehr verwenden, verstehe ich nicht. Kann mir da jmd mal aushelfen und mir das erklaeren?

ß und mit welcher Tastenkombination erhaelt man dieses Zeichen. (ich weiss nur dass man es mit "ss" umschreiben kann. Und in den Raetseluebungen wird es auch mit "ss" geschrieben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.05 11:38 von zongoku.)
23.05.05 11:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: kato
Wow, ihr seid ja fix hier! grins super!

Ja, ich kenne die Jungs ein wenig, aber die haben selber keine "Story" zu dem Bandnamen.
Ich glaube, sie wurden inspiriert durch den Karate-Trainer von Inspector Clouseau (falls sich jemand an die Filme erinnert... hoho ), der hieß "Katoo"... Und haben sich dann eben KATO genannt.

Sollte es keine "Übersetzung" in dem Sinne geben, dann muss ich woanders ansetzen, aber wäre natürlich schon schön... cool

Danke noch mal,
Thimo
23.05.05 11:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #5
RE: kato
Inspektor Clouseau, wer kennt den nicht! hoho
In dem Fall würd ich dann tatsächlich auf den (allerdings wohl nur ziemlich sinnlos zu übersetzenden) Familiennamen "Katô" 加藤 tippen (obwohl, war der im Film nicht Chinese? kratz )

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
23.05.05 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: kato
Das kann sein. Ich muss ja auch eigentlich "nur" ne Internetseite layouten, und da lässt sich mit dem Familiennamen so schlecht spielen... augenrollen

Das Album heißt KAMIKATO, und da wollte ich ne Übersetzung / Erklärung für KAMIKAZE und für KATO in den Hintergrund machen...

Fällt Euch denn evtl. etwas zu kato im Kontext zu Kamikaze ein?

Gruß
Thimo

P.S.: @zongoku: Das liegt an der Rechtschreibreform! Durch die neue deutsche Rechtschreibung ist das "ß" so ziemlich aus der geschriebenen Sprache verbannt worden: aus "daß" wurde "dass", aus "Fluß" wurde "Fluss" usw. Es wird quasi nur noch geschrieben, wenn man ein "weiches s" sprechen würde, was nur sehr wenige Wörter haben.
23.05.05 12:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #7
RE: kato
Danke, nun aber wenn jedermann dass mit das schreibt. Wann will man wissen dass das "dass" das oder dass ist, wenn alle dass mit "das" schreiben? hoho

http://gjiten.sourceforge.net/dictfiles/enamdict
http://www.slt.atr.co.jp/~night/yomiyasui/enamdict

folgende Namen werden in NJStar aufgefuehrt.

Code:
伽人【かと】 Kato (u).
伽徒【かと】 Kato (u).
伽斗【かと】 Kato (u).
佳人【かと】 Kato (u).
佳途【かと】 Kato (u).
加戸【かと】 Kato (u).
加人【かと】 Kato (u).
加徒【かと】 Kato (u).
加斗【かと】 Kato (p,s).
加登【かと】 Kato (s,g).
可人【かと】 Kato (u).
可徒【かと】 Kato (u).
可斗【かと】 Kato (u).
嘉登【かと】 Kato (u).
夏徒【かと】 Kato (u).
夏人【かと】 Kato (u).
果斗【かと】 Kato (u).
歌人【かと】 Kato (u).
歌徒【かと】 Kato (u).
花人【かと】 Kato (u).
花徒【かと】 Kato (u).
霞人【かと】 Kato (u).
嘉登【かと】 Kato (u).
花斗【かと】 Kato (u).
華人【かと】 Kato (u).
華徒【かと】 Kato (u).
華斗【かと】 Kato (u).
香人【かと】 Kato (u).
香徒【かと】 Kato (u).
香斗【かと】 Kato (u).
霞徒【かと】 Kato (u).
霞斗【かと】 Kato (u).
23.05.05 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #8
RE: kato
Kurz für zongoku:

einfache Regel: wird der Vokal vor dem ss oder ß kurz gesprochen, wie in Fluss oder eben dass, dann wird das ehemalige ß (das man übrigens mit der Kombination ALT 225 erhält) durch 2 ss ersetzt. Wird der Vokal hingegen lang gesprochen, wie in Fuß kommt ein ß.

Das ehemalige daß wird nun eben dass geschrieben... niemals aber das. Das ist eher ein Flüchtigkeitsfehler, denk ich mal, der leider relativ oft vorkommt, da man in solchen fällen nicht sonderlich aufpasst.

Tiefe Entschuldigung für dieses OT.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
23.05.05 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sorcerer88


Beiträge: 35
Beitrag #9
RE: kato
Nochmal für zongoku und alle Anderen:

das "ß" bekommt man nicht nur durch die Tastenkombination ALT-225, es steht auch zwei Tasten links von der "zurück"-Taste (Backspace), bei manchen Tastaturen auch nur eine Taste links, das ist auf jeden Fall einfacher als diese Tastenkombination.

Zum "das":
Für Leute, die nicht Deutsch-Muttersprachler sind, ist das wahrscheinlich schwierig, solche Sätze zu verstehen, in denen "das" statt "dass" steht... das ist allerdings nicht nur ein Flüchtigkeitsfehler, allgmein besteht heutzutage eine hohe Rechtschreibschwäche bei Jugendlichen...

edit: sorry für das Off-Topic hier... aber ich denke, das Thema ist sowieso erledigt. Dass "Kamikaze" "Gotteswind" heißt, und warum, das weiß Thimo ja bestimmt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.05 19:19 von Sorcerer88.)
23.05.05 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: kato
Zitat:das "ß" bekommt man nicht nur durch die Tastenkombination ALT-225, es steht auch zwei Tasten links von der "zurück"-Taste (Backspace), bei manchen Tastaturen auch nur eine Taste links, das ist auf jeden Fall einfacher als diese Tastenkombination.

Aber nur auf deutschen Tastaturen.


Zitat:Zum "das":
Für Leute, die nicht Deutsch-Muttersprachler sind, ist das wahrscheinlich schwierig, solche Sätze zu verstehen, in denen "das" statt "dass" steht... das ist allerdings nicht nur ein Flüchtigkeitsfehler, allgmein besteht heutzutage eine hohe Rechtschreibschwäche bei Jugendlichen...

Jemand der Deutsch als Fremdsprache lernt, macht es garantiert nicht so oft falsch als ein Muttersprachler. Konsekutivsätze sind mit dem normalen Artikel "das" und "das" als Pronomen grammatikalisch nicht verwechselbar.
Dieser Fehler ist genauso gewöhnlich im Alltag wie die falsche Verwendung des Apostroph´s, die außerirdische Benutzung vom Genitiv, die Auslassung des Konjunktivs usw. Warum? Weil das ist so! zwinker
Eigentlich kein Wunder. Heutzutage wird kaum noch gelesen, und wenn, dann nur irgendwelcher Schrott. Wer sich mit Jugendlichen, aber auch mit dem durchschnittlichen Erwachsenen, unterhält und aufmerksam zuhört, wird feststellen, daß die meisten keinen einzigen richtigen, deutschen Satz produzieren.
23.05.05 21:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kato
Antwort schreiben