Antwort schreiben 
"oookusama "
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
"oookusama "
Guten Abend oder besser Guten Morgen,

ich habe eine Frage und hoffe das man mirhier weiter helfen kann.

Mein Freund hat viele Jahre in Japan gelebt und er bezeichnet mich als seine oookusama.. die Bedeutung dieses Wortes oder besser die Übersetzung ist mir bekannt,heisst die erste Frau des Hauses oderauch The Lady of House..

Er lebt nach japanischen Riten und Traditionen und nun ist heute das Wort gefallen das ich in 2 Monaten seine oookusama chan sein werde..

Ich möchte mich nicht blamieren und ihn auch nicht fragen aber ich würde schon gerne erfahren was das für eine Bedeutung hat und was es heisst..

Ich hoffe das ich hierjemanden finde der mir das sagen kann..

liebe grüsse

oookusama

----
Titel von Ma-kun editiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.06 14:36 von Ma-kun.)
17.03.06 01:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #2
RE: "oookusama "
Nun, es heißt in erster Linie "Ehefrau"... huch

"Okusama" 奥様 wird aber normalerweise nicht für die eigene Ehefrau verwendet, sondern in der höflichen Anrede. Häufiger, aber immer noch höflich ist die Anrede "okusan" 奥さん. Die Dehnung des Anfangsvokals "ooo" und die Verknüpfung der super-höflichen Form "-sama" mit der vertraulich/verniedlichenden Form "-chan" (eigentlich nicht möglich) ist ein nett gemeintes Wortspiel, dessen intimer Sinn sich an Hand deines Postings nicht ohne weiteres erschließt.

Gruß und einen schönen Tag noch,

atomu

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.06 02:11 von atomu.)
17.03.06 02:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #3
RE: "oookusama "
Das geht schon.

奥様 "oku-sama" ist die "gnädige Frau" und

大奥様 "oo-oku-sama", die "große" "gnädige Frau" oder "große Dame".

Den sicher unübliche Ausdruck (zumindest noch nie gehört) könnte man als "Nickname" werten und damit wäre das Anhängsel "chan" wiederum legitim.

没有銭的人是快笑的人
17.03.06 14:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #4
RE: "oookusama "
Der Kumpel scheint mir ja japanischer als jeder Japaner zu sein... hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
17.03.06 14:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: "oookusama "
Tja, auch hier etwas daneben, mein Beitrag oben. Von 大奥様 "oo-oku-sama" habe ich noch nie gehört. Man lernt nie aus.

Cooler Nickname. Ich denk mir auch immer gern sowas aus. Aber was nun damit gemeint sein soll, sie werde in 2 Monaten seine oookusama chan...

kratz

正義の味方
17.03.06 15:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mizu


Beiträge: 116
Beitrag #6
RE: "oookusama "
Vielleicht meint er damit, dass du in 2 Monaten seine Ehefrau sein wirst?
Du bist jetzt seine oôkusama und in 2 Monaten wirst du zur Familie gehören => oôkusama-chan (als vertraut familiäre Anrede).

War vielleicht ein indirekter Heiratsantrag! hoho

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
17.03.06 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #7
RE: "oookusama "
Das war ja auch mein erster Reflex. Aber irgendwie... kratz

正義の味方
17.03.06 15:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #8
RE: "oookusama "
Könntest du "er lebt nach japanischen Riten" etwas näher ausführen? grins Rein interessehalber?

接吻万歳
17.03.06 16:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: "oookusama "
Ich möchte der Lösung des Rätsels ein wenig nach helfen..lächel..

Also erst einmal, ich bin seine oookusama und er nennt mich auch so.. ich habe auch den Nicknamen..

大奥様 "oo-oku-sama" trage ich als Tattoo an meiner Wade..

Und erlebt in der Tat nach sehr alten japanischen Riten, die heute noch ganz vereinzelt in Japan gelebt werden.
Er war viele Jahre in Japan und hat dort in einer Familie gelebt die noch nach Riten der Familien in der Edo Zeit leben.
Innerhalb dieser Familie auch das Shibari erlernt und noch einiges mehr..

Und der Tipp das ich in 2 Monaten seine Ehefrau werde ist Gold wert..grinsel.. nein jetzt wirklich, ich bin Euch unendlich dankbar, jetzt weiss ich wenigstens warum er verzweifelt nach einem Kimono ausschau hält der für einen "gewissen" Anlass einfach nur toll sein soll..

Ich danke Euch wirklich, Ihr habt mir sehr geholfen..
Nun muss ich nur jemanden aus meiner Gegend finden, genauer Essen, der mir zeigt, bzw. es mich lehrt wie man einen Obi richtig bindet.. Ich versuche es mit Bildern aus dem WWW aber ich muss gestehen, ich bin irgendwie zu blöd dafür..

ganz liebe Grüsse

oookusama
18.03.06 11:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #10
RE: "oookusama "
Zitat:Und erlebt in der Tat nach sehr alten japanischen Riten, die heute noch ganz vereinzelt in Japan gelebt werden.
Er war viele Jahre in Japan und hat dort in einer Familie gelebt die noch nach Riten der Familien in der Edo Zeit leben.
Innerhalb dieser Familie auch das Shibari erlernt und noch einiges mehr..

Yay, Bondage. Interessante Familie muß das sein. Also mit Familien-Riten aus der Edo-Zeit hat Shibari aber leider wenig bis gar nichts zu tun. Damals wurde sowas als Folter genutzt. Da muß man ja schon in etwas anderen Kreisen verkehren, um nach "vielen Jahren" in Japan Shibari als Résumé mit nach Hause zu bringen. kratz 変わったなぁ・・・

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.06 11:35 von Danieru.)
18.03.06 11:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"oookusama "
Antwort schreiben