Antwort schreiben 
so schnell wie möglich
Verfasser Nachricht
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #1
so schnell wie möglich
Was ist im Gebrauch der Unterschied zwischen "narubeku hayaku" und "dekiru dake hayaku"?

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
04.05.06 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: so schnell wie möglich
dekirudake ist umgangssprachlicher, narubeku wirkt eher steif und formell. ist halt antiquiert.

[AUT] genshikougan [/b]
04.05.06 23:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #3
RE: so schnell wie möglich
Die beiden Ausdrücke haben zwar im Wörterbuch die gleiche Bedeutung, allerdings würde mich interessieren, ob man bei der Übersetzung nicht semantisch eine Unterscheidung treffen könnte. So könnte man vielleicht "narubeku hayaku" als "möglichst schnell" und "dekirudake hayaku" als "so schnell wie möglich" übersetzen.

習うより慣れろ
05.05.06 00:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: so schnell wie möglich
Und jetzt sagst du uns auch noch, wo da im Deutschen ein semantischer (!) Unterschied besteht. Stilistisch vielleicht, wenn man Erbsen zählen will (ich mache da jedenfalls keinen Unterschied, glaub auch nicht, daß da wirklich einer ist), das ist ja auch im Japanischen der Fall (s.o.), aber semantisch sicherlich nicht.

Solche gewollt andersartigen Übersetzungen sind bloß gekünstelt und zudem deuten sie hier auch etwas Falsches an: die beiden japanischen Ausdrücke gehören ganz anderen Registern und Stilebenen an, die beiden Deutschen nicht unbedingt. Keines der beiden ist formeller, umgangssprachlicher, steifer oder sonstwas.

[AUT] genshikougan [/b]

---
Auf Groß- und Kleinschreibung von Ma-kun editiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.06 11:28 von Ma-kun.)
05.05.06 01:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #5
RE: so schnell wie möglich
Ich hatte das Gefühl, "so schnell wie möglich" sei von der Nuance her direkter und im Vergleich zu "möglichst schnell" nicht so formell. Das Beispiel was ich im Kopf hatte war:

"Melden Sie sich bitte möglichst schnell für das Seminar an, da die Plätze im Windhundverfahren vergeben werden".

"Melden Sie sich bitte so schnell wie möglich für das Seminar an, da die Plätze im Windhundverfahren vergeben werden".

Ich persönlich finde den ersten Satz passender, was natürlich nichts heißen will. Die japanischen Ausdrücke gehören anderen Registern und Stilebenen an und mich wundert, ob es bei den deutschen Ausdrücken nicht auch eine - wenn auch viel schwächer ausgeprägte - Tendenz dazu gibt. Daher frag ich, ob eine solche Unterscheidung in der Übersetzung angebracht wäre oder nicht.

習うより慣れろ
05.05.06 02:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #6
RE: so schnell wie möglich
Einfach gesagt, "dekirudake" ist stärker als "narubeku".
Aber es ist ja auch abhängig vom Kontext, welche Nuance die beiden gegeben werden.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
05.05.06 04:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: so schnell wie möglich
Und narubeku hayaku ist keineswegs antiquiert, wie von genshikougan behauptet zwinker
05.05.06 11:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: so schnell wie möglich
Das wäre mir auch neu. Aber wir sind vielleicht einfach selbst schon antiquiert. Wahrscheinlich ist genshikougan 30 Jahre jünger als wir...

huch

"dekirudake" ist umgangssprachlicher als "narubeku", aber letzteres muss auch nicht zwangsläufig steif und formell wirken. Kommt ganz auf den Zusammenhang an.

Edit: Passage nach dem Smiley ergänzt und einen Satz vorher rausgenommen

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.06 12:32 von atomu.)
05.05.06 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: so schnell wie möglich
Gemeint war: die Form des Ausdrucks oder die Grammatik, wenn man so will, ist antiquiert. Formen von beshi kommen heute kaum noch vor, vor allem beku ist anders als beki in der gesprochenen Umgangssprache nur sehr selten. solche Ausdrucksweisen sind quasi auf dem absteigenden Ast.

[AUT] gen.kou. [/b]

---
Auf Groß- und Kleinschreibung von Ma-kun editiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.06 16:03 von Ma-kun.)
05.05.06 13:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #10
RE: so schnell wie möglich
Lieber (zur Zeit) genkou:
ich möchte Dich bitten, auf die Groß- und Kleinschreibung zu achten, wie in unseren Forumsregeln und in dem blau umrandeten Kästchen, das jedesmal erscheint, wenn man etwas schreiben möchte nachzulesen ist. Nora und ich editieren schon den halben Tag hinter Deinen (inhaltlich allerdings hoch interessanten) Beiträgen her.

Inhaltlich sind Deine Beiträge - wie gesagt - sehr interessant. ich könnte mir vorstellen, daß wir fruchtbare Diskussionen führen könnten. Ich würde Dich nur bitten, etwas weniger aggressiv zu schreiben, das wäre für das Diskussionklima angenehmer.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.06 16:09 von Ma-kun.)
05.05.06 16:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
so schnell wie möglich
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ich hab erlebt wie schnell sich Leute mit dem Wind drehen... TakeuchiSayoko 4 2.496 08.03.11 00:18
Letzter Beitrag: L4D
brauche bitte schnell eine Übersetzung: "ewige Freundschaft" Anonymer User 3 1.745 04.10.04 21:28
Letzter Beitrag: Anonymer User