Antwort schreiben 
-te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Verfasser Nachricht
Tara


Beiträge: 25
Beitrag #1
-te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Hallo,

bin gerad dabei Japanisch im Sauseaschirtt 2 A durchzuarbeiten und die gewünschte Lösung einer Aufgabe war:

Kuro to shiro no shima

Wäre kurokute shiroi no shima auch richtig gewesen? Oder muß ich mir bei der -te/-de Form immer ein "und" dazudenken. Im Deutschen würde man ja auch nur ein schwarz-weißes Muster sagen und nicht ein schwarz und weißes Muster. Allerdings dachte ich bei zwei Adjektiven muß ich diese Form verwenden. Kann jemand dazu etwas sagen?

Danke für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
Tara
23.02.07 11:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #2
RE: -te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Du kanst benutzen:

* shiroi to kuroi
* shirokuro no
* shirokute kuroi

Aber letzte Möglichkeit ist wohl eher ungebraeuchlich.

Du kannst in Deutsch auch sagen "der Hund ist weiss und schwarz" und es ist nicht falsch aber eben selten.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
23.02.07 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #3
RE: -te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
'kurokute shiroi no shima'
'kurokute shiroi shima' ist richtig, aber es kann so etwas in Wirklichkeit nicht existiert.
Das Streifenmuster, das schwarz, gleichzeitig weiß ist.
Sowohl 'shiro to kuro no shima(moyou)' und 'kuro to shiro no shima(moyou)' als auch 'shirokuro no shima(moyou)' sowie 'shirokuro shima moyou'
kann man für 'ein schwarzweißes Streifenmuster' zwar sagen, aber zum Beispiel ist ein Schwarzweißfoto nur 'shirokuro syashin'
oder ein Schwarzweißfilm 'shirokuro eiga' genannt.
24.02.07 04:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #4
RE: -te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
黒くて白い ist - so unwahrscheinlich es aussehen mag - nicht so selten, wie Du denkst. Google gibt über 2 Millionen Beispiele dafür an! In Hinblick auf das folgende Nomen Zebra hast Du natürlich recht - das wäre schon ein recht merkwürdige Äußerung, aber nicht ausgeschlossen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.07 14:28 von yakka.)
24.02.07 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #5
RE: -te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Google ist da nicht so verlaesslich und uebertreibt da oft gewaltig, Yahoo JP zeigt z.B. nur ca. 560 Treffer. Was das ganze wieder relativiert...

http://search.yahoo.co.jp/search?p=%22黒く...p;ei=UTF-8
25.02.07 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #6
RE: -te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Was willst Du uns damit sagen? Auch 560 heißt doch, dass es Belege gibt. Es gibt also tatsächlich Dinge, die kuro und shiro gleichzeitg sind.

Kannst du Deine Bedenken gegen Google erläutern?
26.02.07 01:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-te/-de Form der Adjektive als Kunjuntion
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Form: のみに いきました Yamahito 3 516 12.09.16 20:12
Letzter Beitrag: Yera
i - Adjektive mit く erweitern kekm8 5 1.282 15.08.16 22:41
Letzter Beitrag: vdrummer
Was für eine Form ist おきろ? Yamahito 2 613 22.06.16 14:17
Letzter Beitrag: Yamahito
Verneinte Adjektive Yamahito 3 658 13.02.16 18:30
Letzter Beitrag: Dorrit
Adjektive Anonymer User 75 27.670 07.01.16 16:04
Letzter Beitrag: Jidohanbaiki