Antwort schreiben 
warum -ta?
Verfasser Nachricht
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #1
warum -ta?
Hallo,

warum steht im folgenden Satz das Verb iku im Perfekt/der ta-Form?

今年の夏は海外旅行をしようと思っていますが、どの国に行ったものかと思案中です。

Oder ist das ein Fehler?
03.10.10 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
extralite


Beiträge: 13
Beitrag #2
RE: warum -ta?
Ich muss zugeben, dass ich diese Konstruktion so noch nicht gesehen habe, aber wenn, dann macht noch am ehesten eine Interpretation analog zu dareka oder dokoka Sinn. Also Fragewort plus ka = irgendwer/wo. In dem Fall wäre es, sich ein Reiseziel in Übersee überlegen zusammen mit Leuten, die in irgendwelche Länder gereist sind. Aber es klingt schon etwas unintuitiv bzw. umständlich. Ich würde das anders ausdrücken, aber ich bin auch kein Muttersprachler. Woher stammt dieser Satz denn?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.10 21:12 von extralite.)
03.10.10 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #3
RE: warum -ta?
Oh, hab ganz vergessen, die Übersetzung zu posten:

We're thinking of making a trip abroad this coming summer, and we are trying to figure out which country to visit.

Der Satz ist aus einem Grammatikbuch.
03.10.10 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #4
RE: warum -ta?
Die ausschlaggebende grammatische Form für das ~ta ist hier ものか (siehe z.B. S.268ff., A Dictionary of Advanced Japanese Grammar) als Kennzeichnung einer Überlegung/Frage vor der jmd. steht.
04.10.10 06:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #5
RE: warum -ta?
Ah, ja genau... super, danke. Ich hab das Buch ja selber und der Satz ist auch daraus, aber unter "mono ka" nachzuschlagen ist mir irgendwie nicht in den Sinn gekommen. ^^

Ich hab den Satz aus ner Beispielsatzsammlung für Anki, und ein Teil dieser ist auch ein vorgefertigter Stapel mit eben den Sätzen aus der "A dictionary of Japanese grammar"-Reihe.
04.10.10 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
extralite


Beiträge: 13
Beitrag #6
RE: warum -ta?
Warum postest du eigentlich Sätze aus Grammatikbüchern und fragst, ob sie falsch sind? Das macht für mich auch jede Menge Sinn.

Jedenfalls werden auch im Japanischen mit Vergangenheit, ähnlich wie im Deutschen oder Englischen, Möglichkeitsformen ausgedrückt. Da das moderne Japanische sowieso nur zwei grammatische Zeiten, früher drei, unterscheidet, müssen diese beiden natürlich auch für andere Funktionen herhalten. Futur wird mit mit Präsens (geht auch im Englischen und Deutschen) gebildet und Präsens kann auch Vorgänge in der Vergangenheit beschreiben.

Lange Rede, kurzer Sinn: -ta ist nicht nur Vergangenheit und die Grundform nicht automatisch Gegenwart.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.10 10:06 von extralite.)
04.10.10 10:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #7
RE: warum -ta?
Ok noch mal der Reihe nach: Der Satz ist, wie gesagt, aus einer Beispielsatzsammlung für anki (ein Flashcard-Programm), die ich nicht selber erstellt habe. Es hätte also sein können, dass da jemand etwas falsch abgeschrieben hat. Das Buch, aus dem der Satz ist, habe ich zwar selber, aber ich habe die Stelle zuerst nicht gefunden. Soviel zum Sinn oder Unsinn meiner Frage.

Dass die Präsensform sich auch auf Zukunft und Vergangenheit beziehen kann, ist mir bekannt. Dazu, dass V+ta sich auf die Zukunft beziehen kann, fällt mir höchstens noch ~たほうがいい ein. Wann kommt das denn sonst noch vor?
04.10.10 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #8
RE: warum -ta?
(04.10.10 10:05)extralite schrieb:  Warum postest du eigentlich Sätze aus Grammatikbüchern und fragst, ob sie falsch sind? Das macht für mich auch jede Menge Sinn.

Das kann tatsächlich sinnvoll sein, entweder, um etwas erklärt zu bekommen, das man nicht richtig verstanden hat oder um zu klären, ob es sich um einen Fehler handelt, denn Autoren sind nicht unfehlbar und auch in Grammatikbüchern können sich viele Fehler einschleichen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.10 12:23 von Shino.)
04.10.10 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
extralite


Beiträge: 13
Beitrag #9
RE: warum -ta?
In dem Fall ist eine Quellenangabe (und möglichst viel andere bekannte Information zu dem Satz) aber schon von vorneherein nützlich, da im Falle eines Fehlers dieser oder andere aus dem Buch einigen Leuten schon bekannt sein könnten. Zumindest gehe ich bei einem Buch, das noch nicht negativ in der Richtung aufgefallen ist, nicht sofort von einem Fehler aus.

Und V-たほうがいい ist genau das analoge Beispiel mit dem man sich das -ta an der Stelle dann auch erklären kann. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass wenn man möglichst kompakt alle Informationen zu einer Frage sammelt und aufschreibt, sie sich häufig schon von selbst beantwortet.

Ich denke, das hätte bei konchikuwa auch der Fall sein können, wenn man bedenkt, dass er zumindest hinterher offenbar alle relevanten Punkte selbst schon wusste, bloß in dem Moment nicht draufgekommen ist.
04.10.10 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #10
RE: warum -ta?
Extralite, kannst du mir mal erklären, was dein Problem ist? Dieses Forum ist dazu da, um über die japanische Sprache zu diskutieren und sich gegenseitig zu helfen. Ich kann auch nichts dafür, dass du meinen Satz nicht richtig verstanden hast.
04.10.10 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
warum -ta?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Superlativ - Warum Partikel "が"? martes 5 1.420 11.10.15 13:38
Letzter Beitrag: Elsa