Antwort schreiben 
yori ~
Verfasser Nachricht
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #1
yori ~
Hallo, ich komme mit folgendem Satz nicht klar und hoffe, dass es mir jemand verklickern kann (sagen wir besser: ich bin mir sicher, es weiß jemand hier ............. zwinker )
Ich habe ein kleines Grammatikheftchen, in dem Japanern die deutsche Grammatik erklärt wird. Ich versuche gerade, die Kommentare zu verstehen.
U.a. folgender:
OK。了解したことを伝えるフレーズは多くありますが、少しくだけた言いかたで、一番覚えやすく、簡単なフレーズです。
より丁寧な言いかた、 Ich bin damit einverstanden "その件は了解しました" となります。

Wo ich jetzt hängenbleibe, ist
1) das "少しくだけた"
2) im 2. Satz "より" am Anfang des Satzes.

Ich in sicher, es ist relativ leicht, aber ich komm' einfach nicht drauf ............. kratz
03.11.06 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #2
RE: yori ~
Es gibt viele Redewendungen, die Einverständnis ausdrücken. Jedoch ist diese (OK) sehr leicht und gut zu behalten.
Eine höflichere Redewendung wäre "Ich bin damit einverstanden".

(Also nicht wortwörtlich, nur sinngemäß).
"kudaketa" wäre demnach etwa "einfach zu verstehen" und "yori teinei na iikata" in etwa "höflichere Redewendung".

So hätte ich es jedenfalls verstanden.

没有銭的人是快笑的人
03.11.06 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #3
RE: yori ~
Keine Ahnung was das erste heißen soll *sigh*. Naja, verstehen tue ich es schon aber erklären (und genau einordnen, Nuance etc.) geht nicht. 砕ける heißt zerbrechen, zerstören...etc.

Das Einzige, das ich mir vorstellen könnte wäre:
"...ein wenig unhöflich..." oder "...eigentlich kein wirkliches Wort..." oder sowas (zerbrochener Ausdruck)

より丁寧な言い方、...
"Wenn man es (aber) höflich Ausdrücken will..."

Das より hier ist so gebraucht nicht ganz so Standard, glaube ich. Es rückbezieht sich hier denke ich auf "OK".
OK ist nicht wirklich höflich, aber kurz und prägnant. Dagegen aber ist "Ich bin damit einverstanden." tendenziell höflicher. Und das sagt meiner Meinung nach das より hier aus.

Edit: Ich = lahm.
Edit 2: Verbesserungen.
Und: Neue Idee!
Das た könnte falsch sein. Dann würde es nämlich perfekt Sinn ergeben.
少しくだけ言い方
oder?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.06 16:07 von Benn.)
03.11.06 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #4
RE: yori ~
Das sollte helfen zwinker

砕けた; くだけた <くだけた> [連体]
[1] zerbrochen.
[2] einfach; verständlich; leicht; umgänglich.

Sonst wuerde ich auch sagen, dass sich das より auf das vorherige bezieht.
→ (OK)より丁寧な…
03.11.06 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekono-te


Beiträge: 81
Beitrag #5
RE: yori ~
Hallo Icelinx, genki?


(1) くだけた=打ち解けた(uchitoketa)

informell (etwa die Art, in der man mit den engen Freunde plaudern...)


(2) wie hyoubou geschrieben hat:

より丁寧な言い方 = Eine höflichere Redewendung


(03.11.06 15:57)Benn schrieb:Das より hier ist so gebraucht nicht ganz so Standard, glaube ich. Es rückbezieht sich hier denke ich auf "OK".
OK ist nicht wirklich höflich, aber kurz und prägnant. Dagegen aber ist "Ich bin damit einverstanden." tendenziell höflicher. Und das sagt meiner Meinung nach das より hier aus.

Doch, より ist in der Schriftsprache total Standard gebraucht, besonders in der Zeitung oder der wissenschaftlichen Texte.


(03.11.06 15:57)Benn schrieb:Und: Neue Idee!
Das た könnte falsch sein. Dann würde es nämlich perfekt Sinn ergeben.
少しくだけ言い方
oder?

Nein!
少しくだけ言い方 sagt man nicht. mit "た" ist schon richtig.

♪♪
ねこふんじゃった ねこふんじゃった ねこふんづけちゃったら ひっかいた ♪♪

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.06 16:32 von nekono-te.)
03.11.06 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #6
RE: yori ~
Zitat: Doch, より ist in der Schriftsprache total Standard gebraucht, besonders in der Zeitung oder der wissenschaftlichen Texte.

Hä? kratz Erst sagst du, es ist Standard, dann sagst du, es (dieses spezielle より) wird besonders in wissenschaftlichen Texten und so benutzt? Ist es nun nun Standard (= in normalen Situationen benutztes und normal, nicht übertrieben höflich oder professionell klingendes Wort), oder nicht? どうでもいい。

Ansonsten war das Ganze wieder lehrreich ^_^
Ich kannte nur ein 砕けれる und irgendwie hat mein 電子辞典 das andere erst hergegeben, als ich くだけた eingegeben habe. Warum zur Hölle kennt IME die Kombination mit 解 nicht? Ist das Wort nicht so gebräuchlich, oder hat das was damit zu tun, dass man es eher ohne Kanji schreibt?
03.11.06 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #7
RE: yori ~
Zitat:Ich kannte nur ein 砕けれる und irgendwie hat mein 電子辞典 das andere erst hergegeben, als ich くだけた eingegeben habe. Warum zur Hölle kennt IME die Kombination mit 解 nicht? Ist das Wort nicht so gebräuchlich, oder hat das was damit zu tun, dass man es eher ohne Kanji schreibt?
Was meinst du? IME bietet doch sowohl bei "kudaketa Hanashi" als allererstes 砕けた話, als auch bei "uchitokeru" als erstes 打ち解ける an. kratz Was hast du denn fürn IME?

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.06 17:38 von shakkuri.)
03.11.06 17:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #8
RE: yori ~
Ähm... zunge
打ち解ける
そうですね
rot

Ich habe mich vertippt. augenrollen
03.11.06 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #9
RE: yori ~
(04.11.06 00:47)Benn schrieb:
Zitat: Doch, より ist in der Schriftsprache total Standard gebraucht, besonders in der Zeitung oder der wissenschaftlichen Texte.

Hä? kratz Erst sagst du, es ist Standard, dann sagst du, es (dieses spezielle より) wird besonders in wissenschaftlichen Texten und so benutzt? Ist es nun nun Standard (= in normalen Situationen benutztes und normal, nicht übertrieben höflich oder professionell klingendes Wort), oder nicht? どうでもいい。

Ehm, das heißt meiner Meinung nach: es ist in der Schriftsprache normal ( in allen möglichen Texten), aber insbesondere in wissenschaftlichen Texten und Zeitungen findet man es oft. Und auch in perfektem Deutsch ausgedrückt, wenn ich mich nicht verguckt habe.

EDIT: naja, nicht ganz perfekt.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.06 20:19 von Shinja.)
03.11.06 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekono-te


Beiträge: 81
Beitrag #10
RE: yori ~
Danke Shinja-san

Ja, so wollte ich sagen. In Zeitungen ("wissenschaftliche Texte" sollte ich nicht schreiben), oder Bücher ist dieses "yori" ganz normal verwendet. Daher habe ich "Standard" geschrieben. Aber ich wusste nicht, dass das Wort "Standard" nur für mündliche Sprache gilt. Und hier geht es um ein Grammatikbuch.

参考のため:

Synonym: より(yori) さらに(sarani) もっと(motto = Umgangsprache) 

「もっと」は「より」の少しくだけた言い方です。
"motto" ha "yori" no sukoshi kudaketa iikata desu.

♪♪
ねこふんじゃった ねこふんじゃった ねこふんづけちゃったら ひっかいた ♪♪

03.11.06 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yori ~
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
nani yori Anonymer User 1 1.061 22.05.06 23:48
Letzter Beitrag: Anonymer User