Antwort schreiben 
Übersetzung Vorderachse Antrieb
Verfasser Nachricht
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #11
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Ich habe nicht deine Datenbank kritisiert sondern deine Antwort auf die Frage vom op.
Du hattest offensichtlich keine Ahnung was da auf dem Traktor steht. Dennoch hast du die Eintraege aus deiner Datenbank gezueckt, ohne sie zu verstehen und hast damit nichts sinnvolles zu diesem Thema beigetragen. Im Gegenteil, du hast sogar falsche Informationen verbreitet.

Ob du deine Antwort aus deiner Datenbank, von Wadoku oder sonst wo holst ist voellig egal. Es geht schlicht darum, dass du die Antwort nicht wusstest (Hinweis: Wenn du ein Woerterbuch brauchst, um eine Frage zu beantworten, dann weisst du die Antwort nicht).

Wie du siehst koennen einige Leute (in diesem Thread z.b. frostschutz) Fragen beantworten ohne Hilfe einer Datenbank, stattdessen durch ihre Erfahrung und ihr Wissen.

Furigana sind hier ausserdem vollkommen unnoetig. Der Kontext ist eindeutig, da gibts nichts zu raten. Entweder du weisst es, oder eben nicht. Jeder Japaner weiss sofort, dass 入 und 切 in diesem Kontext "an" und "aus" bedeuten. Wenn du es nicht weisst - nicht so schlimm, Japanisch ist nicht deine Muttersprache und keiner weiss alles. Ich will einfach nur sagen dass falsche Informationen keinem helfen.

Stell dir vor jemand zeigt dir ein Bild von einer Deutschen Bank Filiale und fragt was das Wort "Bank" bedeutet. Du wuerdest doch auch nicht anfangen zu erklaeren, was eine Sitzbank im Park ist, da das Wort "Bank" in diesem Kontext eine voellig andere Bedeutung hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.18 10:01 von Reizouko.)
05.02.18 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #12
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Nun gut.
Also lass ich fortan dir den Vortritt, eine Antwort zu schreiben.
Mir ist das auch egal.

Wenn ich etwas nicht weiss, such ich nach einer Antwort.
Und du, wie es mir scheint weisst auch nicht, wie das 入,切 gelesen wird.
Um auch gar keinen Fehler zu machen, ist ja selbstverstaendlich, da schreibst du auch schon mal gar nichts dazu.

Da will man noch helfen und dann geht es wie ein Bummerang nach hinten los.
Das ist auch der eigentliche Grund, warum sich hier keiner mehr traut was zu fragen, noch was zu schreiben.
Ihr braucht nicht weiter zu suchen. Wir haben den Grund nun gefunden.

Japanisch ist nicht meine Muttersprache. Nein ganz und gar nicht.
Aber wenn in diesem Forum nur Fachleute, schreiben duerfen, dann duerfen ganz gewiss alle anderen 98%, nach Hause gehen.

Also lassen wir das.
Ich hab echt keine Lust dazu.
Und so wie mir das hier widerfaehrt, geht es noch einigen anderen hier aus dem Forum.
Da wundert euch mal nicht, wenn es noch viel weniger werden, die hier was schreiben.

Und wieder ist aus einer Muecke ein Elefant geworden.
05.02.18 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #13
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Leute, bitte streitet euch nicht...

(05.02.18 09:53)Reizouko schrieb:  Wie du siehst koennen einige Leute (in diesem Thread z.b. frostschutz) Fragen beantworten ohne Hilfe einer Datenbank, stattdessen durch ihre Erfahrung und ihr Wissen.

Da unterstellst du mir jetzt aber was. ^^; Ich hab durchaus auch die üblichen Hilfsmittel benutzt. Und ein besseres Bild oder Handbuch gesucht, aber nicht gefunden. Das andere Schild ist ja halb vom Hebel verdeckt, was man damit jetzt ein- und ausschaltet weiß ich nicht, der High Grip Turn (zu dem moustique ein Video gefunden hat) wird ja wohl keine zwei Hebel brauchen? (Einen für scharfe Linkskurven, einen für geschmeidige Rechtskurven? hoho)

Normal müsste man bei so einem verschwommenen Bild ein besseres verlangen, aber wenn er die Aufkleber an seinem eigenen Traktor nicht mehr hat, kann er da ja auch nüscht machen, ne?

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
05.02.18 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #14
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Ich habe einfach nur versucht dich darauf hinzuweisen, dass deine Antwort in diesem Thread schlicht falsche Informationen beinhaltet. Wenn ich merke, dass ich einen Fehler gemacht habe, dann entschuldige ich mich normalerweise, aber du scheinst es sofort persoenlich zu nehmen und dir keiner Schuld bewusst zu sein.

Wenn du der Meinung bist falsche Hilfe ist besser als keine Hilfe, dann bitte.

(05.02.18 10:26)frostschutz schrieb:  Leute, bitte streitet euch nicht...

(05.02.18 09:53)Reizouko schrieb:  Wie du siehst koennen einige Leute (in diesem Thread z.b. frostschutz) Fragen beantworten ohne Hilfe einer Datenbank, stattdessen durch ihre Erfahrung und ihr Wissen.

Da unterstellst du mir jetzt aber was. ^^; Ich hab durchaus auch die üblichen Hilfsmittel benutzt. Und ein besseres Bild oder Handbuch gesucht, aber nicht gefunden. Das andere Schild ist ja halb vom Hebel verdeckt, was man damit jetzt ein- und ausschaltet weiß ich nicht, der High Grip Turn (zu dem moustique ein Video gefunden hat) wird ja wohl keine zwei Hebel brauchen? (Einen für scharfe Linkskurven, einen für geschmeidige Rechtskurven? hoho)

Normal müsste man bei so einem verschwommenen Bild ein besseres verlangen, aber wenn er die Aufkleber an seinem eigenen Traktor nicht mehr hat, kann er da ja auch nüscht machen, ne?

Du hast den Kontext vertanden und kamst somit zur richtigen Antwort, ob nun mit Hilfsmittel oder ohne ist nicht so wichtig. Moustique hat gar nicht erst versucht den Kontext zu verstehen. Das ist ein grosser Unterschied.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.18 10:34 von Reizouko.)
05.02.18 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #15
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
(05.02.18 10:26)frostschutz schrieb:  Das andere Schild ist ja halb vom Hebel verdeckt, was man damit jetzt ein- und ausschaltet weiß ich nicht, der High Grip Turn (zu dem moustique ein Video gefunden hat) wird ja wohl keine zwei Hebel brauchen? (Einen für scharfe Linkskurven, einen für geschmeidige Rechtskurven? hoho)

Es gibt noch ein Bild im Netz davon, da ist der Teil von dem Aufkleber nicht verdeckt. Leider so unscharf, dass die Kanji schwer zu erkennen sind.

Bild

P.S. @ moustique
laut Wadoku sind die Lesungen 入 → にゅう An; 切 → せつ Aus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.18 17:47 von Dorrit.)
05.02.18 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #16
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Das Bild muss man aber zuerst mal rumdrehen.
Das steht auf dem Kopf.
05.02.18 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 912
Beitrag #17
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Durch ein Youtube-Video bin ich noch an folgendes Bild gekommen:
[Bild: yanmar.jpg?dl=1]

Zusammen mit dem Bild von Dorrit lese ich da 前駆 "Vorrausreiten", scheint auch teilweise als Präfix für "vor" bzw. "früh" genutzt zu werden...



Im Kontext des Thread-Titels, der mir jetzt erst aufgefallen ist und in Anbetracht dessen, dass 駆動 "Antrieb" heißt (danke, moustique), vermute ich mal, dass es sich dabei einfach um den Vorderachsenantrieb handelt.
Ja klar! 動 (Vorderachsenantrieb) → 前駆. Das muss es sein



Edit: Hier steht auch nochmal was zum High Grip Turn:
Zitat:四輪駆動トラクターで二輪駆動並の旋回半径を達成するために、前輪が有る一定角度以上になった時、前輪の回転速度が速くなる。

→ Um mit einem Allrad-Traktor einen Wendekreis wie mit einem Traktor mit 2-Rad-Antrieb zu erreichen, erhöht sich die Rotationsgeschwindigkeit der Vorderräder, sobald diese einen bestimmten Winkel überschritten haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.18 22:59 von vdrummer.)
05.02.18 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
(05.02.18 10:28)Reizouko schrieb:  Ich habe einfach nur versucht dich darauf hinzuweisen, dass deine Antwort in diesem Thread schlicht falsche Informationen beinhaltet. Wenn ich merke, dass ich einen Fehler gemacht habe, dann entschuldige ich mich normalerweise, aber du scheinst es sofort persoenlich zu nehmen und dir keiner Schuld bewusst zu sein.
Auch wenn ich Deine Kritik richtig und angebracht finde, Dein Unverständnis über das Verhalten ist unlogisch. Kritik ist immer persönlich und die wenigsten Menschen können sie abstrahieren.
05.02.18 22:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #19
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Super, vdrummer! grins

Hoffentlich schaut Piwidad nochmal hier vorbei.
05.02.18 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #20
RE: Übersetzung Vorderachse Antrieb
Ich hab noch etwas entdeckt.
Es handelt sich um das verkehrt gesehene Bild.
Im Grunde ist es richtig angebracht.
Und warum?

http://www.tractorbynet.com/guide/Yanmar/fx235/photos

Der Nutzer sitzt naemlich ueber den Hebeln und schaut von oben herab auf diese Hebel.

Da ist noch etwas, was alle die nach mir etwas geschrieben haben, an Hand meiner Informationen von 入、切 schlussfolgern konnten.
Naemlich eine Info, dass diese nicht in 13 Woerterbuecher stand.
Also konnte man getrost schon woanders nachsehen.

Das 入、bedeutet hier Einschalten. Und das wird mit 入れる、いれる geschrieben.
suitchi o ireru, einen Schalter einschalten.
切、切る、heisst abschalten.
suitchi o kiru, einen Schalter abschalten.

Das ist eine Funktion, welches das Java Programm nicht kann.
Naemlich mit einem Kanji nach Deutschen Begriffen suchen.

So und nun weiss ich mit absoluter Sicherheit, dass ireru und kiru richtig sind und nicht hier, nyuu und setsu bedeuten.


Ich weiss dies nun nicht, aber ich vermute, dass mit dem Hebel etwas gelockert wird oder ein Blockade an den Vorderraedern aufgehoben wird, was es ermoeglicht, um eine kuerzere Wende nach links und nach rechts durchzufuehren. Es kann sogar sein, dieser Vorgang nur mit einer kleinen Geschwindigkeit durchgefuehrt werden muss, weil ansonsten die Raeder oder die Achse, Schaden bekommen kann.
Irgendetwas in dieser Richtung muss es sein. Ansonsten haette diese Funktion keine Bedeutung.

PTO bedeutet "Power take off".
Das ist eine andere Hebelfunktion. Gangschaltung.
1,2,3,4
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.02.18 00:01 von moustique.)
05.02.18 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung Vorderachse Antrieb
Antwort schreiben