Antwort schreiben 
Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Verfasser Nachricht
Elsa


Beiträge: 81
Beitrag #11
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
EDIT: da war einer schneller als ich^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.15 21:43 von Elsa.)
18.05.15 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #12
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Für alle die die Geschichte nun mitgelesen haben und sich fragen, wie ein Pekafisch denn nun wohl aussehen soll:


[Bild: pekafish.gif]


Vielleicht ist das ja eure Fanarbeit Nadine. Süße Geschichte. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
18.05.15 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
(18.05.15 21:10)Anonymer Benutzer schrieb:  Die letzte Seite werde ich eher nicht uebersetzen. Eventuell findet sich ja noch jemand.

(Ohne Gewähr)

Guten Tag.
Ich bin FinFin.
Ich bin ein Delfin, der auf dem weiten Stern Theo wohnt.
Ich mag die Kerne der Elmo-Frucht und der "Tsubu" (Keine Ahnung, was das ist)
Kleine Fische esse ich auch.
Und ich fliege durch die Luft.
Unser Kennzeichen ist, dass wir uns drehen und wie Akrobaten fliegen. Wir sprechen statt mit Worten mit Gesten und mit der Art, wie wir durch die Luft fliegen.
Wir sind auch gut im singen.
Höre unbedingt auch meine Lieder.
18.05.15 22:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer Benutzer
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Ups. Ich meinte mit letzter Seite eher die Credits.
Den Buchruecken habe ich komplett vergessen.

Kleine Korrektur zu 13:
Man ersetze Koerner mit Tropfen.

Korrektur von 客人s Uebersetzung:
Ich mag die Elmofrucht und die Tsubukerne. (Was nun jetzt Tsubu ist, weiss ich auch nicht)
18.05.15 23:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
(18.05.15 23:16)Anonymer Benutzer schrieb:  Korrektur von 客人s Uebersetzung:
Ich mag die Elmofrucht und die Tsubukerne. (Was nun jetzt Tsubu ist, weiss ich auch nicht)

Yep, ein と hinzugeheimnist, wo keines stand ... 賛成!

PS: Das hab ich auf Google gefunden, mit "ツブのたね" als Suchbegriff:
http://ww1.enjoy.ne.jp/~mikiid/teoperu.html

Linkes oberes Bild: der rote Punkt scheint die Elmo-Frucht zu sein.
Rechtes oberes Bild: das ist ein Tsubu-Wald.

In diesem Sinne,
schönen Tag.
19.05.15 08:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nadine S.
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Wow, schon so gut wie alles übersetzt. huch
Das war ja echt schnell, hätte ich jetzt nicht gedacht.
Vielen, vielen Dank an alle! :-)
Wer den Einband des Buches mal sehen möchte, der kann es sich hier anschauen:
http://www.finfin-archiv.de/demo/daten/b...rhulle.png
(4,6 MB)
Darauf sind zumindes alle Figuren die drinnen vorkommen.
Die eigentlichen Bilder sind noch nicht online.
Die muss ich erst noch überarbeiten und als PDF umbauen. Das dauert noch.
Aber ich kann gerne das Entprodukt hier nochmal verlinken, wenn es fertig ist. :-)

@ Anonymer Besucher:
Tsubu ist der Name eines Waldes.
Die Bäume tragen dort Nüsse die einfach nur Tsubu-Nüsse genannt werden.
Die frist FinFin gerne mal hin und wieder. :-)

@ Nia:
Die Seite "EMGE's FinFin Homepage", (von dem du das Bild hast und auf dem noch weitere Infos zu diesen wie auch anderen Tieren steht)
wie auch die erwähnte Seite "Das FinFin Archiv" sind unse Projekte/Info-Homepages.
Aber bitte nicht falsch verstehen. Wir haben die Figuren und alles andere nicht selber entworfen.
Wir sammeln jediglich nur Informationen und stellen sie anderen zur verfügung.

Also nochmals Danke an alle! :-D
19.05.15 08:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #17
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
(19.05.15 08:34)Nadine S. schrieb:  Die Seite "EMGE's FinFin Homepage", (von dem du das Bild hast und auf dem noch weitere Infos zu diesen wie auch anderen Tieren steht)
wie auch die erwähnte Seite "Das FinFin Archiv" sind unse Projekte/Info-Homepages.

Ah, gestern hatte ich mich ja noch gefragt, wie dieses surreale Kinderbuchwesen wohl zu einer nicht-japanischsprechenden Fangemeinde kommt. Ein Blick in euer Archiv löst das Rätsel.

FinFin hat also im Nachgang des Tamagotchi-Hypes auch deutsche PCs als virtuelles Haustier erobert, für stolze 100 DM von CD-ROM, oder 150 DM mit Mikrofon.

Praxistest Heft 9/1997 schrieb:(…) Tamagotchis sind gegen Fin Fin virtuelle Langweiler. Eine schwerwiegende Konsequenz hat das Programm, das eigentlich für Kinder ab vier Jahren gedacht ist, natürlich: Mein Sohn beschwert sich schon. Er wollte eigentlich Hausaufgaben machen. Dies ist nun aber nicht möglich, denn ich blockiere mit meinem neuen Freund Fin Fin die ganze Zeit den Computer…

Freundin Heft 19/97 schrieb:Mich allerdings haßt er, glaube ich. Seit einer halben Stunde sitze ich jetzt vor dem Computer und säusel zärtliche Worte in den „SmartSensor“ (…)

FinFin verarbeitet die Information, die er vom SmartSensor bekommt und reagiert darauf in menschenähnlicher Weise. Fühlt er sich glücklich, dann piepst und singt er oder macht Loopings. Ignoriert man ihn ein paar Tage, dann schmollt er stundenlang. (…)

Ich flüstere, flöte, atme kaum noch – bis FinFin zum Flug ansetzt und einen Ast näher kommt. Und noch näher kommt. Und plötzlich direkt vor mir auf dem Monitor sitzt. Ein Druck auf die Leertaste, und ich biete ihm eine Lemo-Frucht an. Er zögert, trippelt nervös auf dem Ast herum, fliegt weg und kommt zurück – und dann frißt er sie mir sozusagen aus der Hand. Ich habe ihn gezähmt! (…)

Andere haben Hunde, Hamster oder Hasen – mir egal. Mich hat FinFin!

Hach, die Neunziger…
19.05.15 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #18
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
(18.05.15 20:33)Nadine S. schrieb:  Wir versuchen also diese Figur für die restlichen Fans da draußen am leben zu erhalten.

Viel Erfolg dabei übrigens.

Weil ich es fair finde, Urheber möglichst zu nennen, hier noch der obere Teil der Credits-Seite. Da allerdings die Transkription von japanischen Namen Glückssache ist, habe ich sie in Kanji stehen lassen, wenn eine kurze Websuche nicht weitergeholfen hat.

フィンフィンのなみだ schrieb:TEO-Bilderbuch
FinFins Tränen
Erste Druckausgabe 10. Dezember 1996

Text .......... Macoto Tezka
Bilder ........ Yla Okudaira + TEO-Projekt
Einband ....... Yla Okudaira + 千木幸一

Herausgeber ... 田部井満勇
Verlag ........ Shōgakukan K.K.
                Postleitzahl 101-01, Präfektur Tokio, Bezirk Chiyoda, Hitotsubashi 2-3-1
                Telefon: Redaktion 03-3230-5427, Produktion 03-3230-5333, Verkauf 03-3230-5739
                [Kontonummer für Post-]Überweisungen 00180-1-200
Druck ......... Toppan Insatsu K.K.
Leitung [?] ... 黒田由美 (TEO-Projekt)
Redaktion ..... 桑原勝明
19.05.15 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nadine S.
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
@ Reedmace Star
Auch nochmal dir Danke für das Übersetzen.
Wir hätten Notfalls auch die ganzen Namen in japanischer Schreibform drinnen gelassen.

Wir werden zusätzlich im Buch auch das Forum hier für die Übersetzung erwähnen/danken.
Oder möchte jemand später speziell genannt werden?
Das liegt bei euch.
Wir schreiben es so rein wie ihr es gerne möchtet. :-)
20.05.15 07:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #20
RE: Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Viel Glück und Spass beim Erhalten eurer Fangemeinschaft. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
20.05.15 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung eines Kinder-Bilderbuchs
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung eines Chibi Bildes Liam 1 314 21.05.17 18:00
Letzter Beitrag: vdrummer
Übersetzung eines Fanartikels Liam 2 371 16.05.17 02:31
Letzter Beitrag: Liam
Übersetzung eines Satzes (Thema Liebe?) Satoru 3 596 02.01.17 14:08
Letzter Beitrag: undvogel
Schrift & Bedeutung eines Hobelmessers / japanisches Handwerk Zeichen - Schriften testos 1 615 16.12.16 15:46
Letzter Beitrag: undvogel
Übersetung eines kurzen Textes einer Tandempartnerin ThomasMantz 7 2.336 22.10.16 14:06
Letzter Beitrag: Nia