Antwort schreiben 
それはいやぁあつ danke..
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
それはいやぁあつ danke..
hallo, würde mich freuen wenn mir mal jemand sagen könnte was das heisst.

それはいやぁあつ - diesen satz habe ich aus einem doujinshi.

urspünglich sah er so aus:

いそ
やれ
ぁは



was soviel wie "sorehaiyaaatsu" in romanji heisst...

wie muss ich diesen text eigentlich übersetzen?
"so" そ und "re" れ ergeben 其れ"sore" ein völlig anderes kanji / bedeutung als die einzelnen kana...

muss ich nun soviele kana zeichen aneinanderreihen bis ich ein kanji symbol erhalte? kratz

kann jemand mal bitte verraten wie man bei kana text vorgehen muss/ich auf den richtigen weg bin?

danke für proffesionelle unterstutzung :red:
27.02.05 03:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umeboshi


Beiträge: 87
Beitrag #2
RE: それはいやぁあつ danke..
Zitat:hallo, würde mich freuen wenn mir mal jemand sagen könnte was das heisst.

それはいやぁあつ - diesen satz habe ich aus einem doujinshi.

urspünglich sah er so aus:

いそ
やれ
ぁは



was soviel wie "sorehaiyaaatsu" in romanji heisst...

wie muss ich diesen text eigentlich übersetzen?
"so" そ und "re" れ ergeben 其れ"sore" ein völlig anderes kanji / bedeutung als die einzelnen kana...

muss ich nun soviele kana zeichen aneinanderreihen bis ich ein kanji symbol erhalte? kratz

kann jemand mal bitte verraten wie man bei kana text vorgehen muss/ich auf den richtigen weg bin?

danke für proffesionelle unterstutzung :red:
Etwas sehr fragmentarisch ...
Richtig abgeschrieben? kratz
27.02.05 07:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #3
RE: それはいやぁあつ danke..
ja traurig
27.02.05 08:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #4
RE: それはいやぁあつ danke..
それ は いやぁあ つ
sore ha iyaaa tsu
それ は いやぁ あつ
sore ha iyaa atsu

Die Partikel ha ist hier recht leicht zu erkennen. Auch iya ist ziemlich klar. Bleibt bloß die Frage, ob am Schluß ein tsu steht (gleichbedeutend mit ttsu, tte, to iu) oder atsu, was womöglich ein Name sein könnte.
Ein so lang gezogenes iyaaa mit kleinem a gefolgt von einem großen (いやぁあ) ist zwar ein bißchen merkwürdig, aber wenn das folgende Wort dann ein tsu sein sollte, dann heißt es soviel wie:
Ich sagte doch, daß ich das nicht mag.
Gespräch nach dem Muster: A sagt etwas, B ignoriert das/geht nicht darauf ein, A wiederholt was er/sie gesagt hat und hängt ein ttsu, tte, to iu (ich sagte) oder ein ttara, teba (wenn ich doch sage) an.
Ansonsten könnte es ein Name sein:
Ich mag das nicht, Atsu.
Edit: Kann keine Kanji/Kana posten, wegen Opera. traurig Werd das später beheben. Edit2 : So, behoben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.05 12:49 von X7Hell.)
27.02.05 08:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #5
RE: それはいやぁあつ danke..
danke ersteinmal für die hilfe.

ist das nun richtig das man die kana symbole soweit zusammensetzten muss bis ein kanji symbol ensteht?

ist das auch richtig die symbole von "oben rechts" nach "unten links" zu lesen?

lassen sich kana mit der "brute force" methode übersetzten, z.b. nehme ich den kana am satzende anschließend am satzanfang weg und schaue was mir an vokabeln angeboten wird`..?

hört ein satz da auf wo in der sprechblase die nächste spalte beginnt? nicht falls ein satz aus einer kompletten sprechblase besteht huch

bis dahin nocheinmal dankeschön grins
27.02.05 09:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #6
RE: それはいやぁあつ danke..
so, ein eigenversuch noch

本格的にたつぷり - richtig vorgehen

haut das hin? kratz
27.02.05 10:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #7
RE: それはいやぁあつ danke..
本格的にたつぷり
Ist das der ganze Satz? Honkakuteki heißt ernsthaft, und durch das ni wird es adverbial; tappuri heißt voll. Zur Übersetzung fehlt irgendwie ein Verb.

Zitat:ist das nun richtig das man die kana symbole soweit zusammensetzten muss bis ein kanji symbol ensteht?
Nein, Kanji sind eigene Zeichen, und werden nicht aus Kana zusammengesetzt. Man schreibt aber viele Worte, die sich mit Kana schreiben lassen, lieber mit Kanji, weil sie dann schneller erfaßt werden können, und der Satz durch die Abwechslung von Kana und Kanji eine Gliederung erhält.
In deinem Satz sind nur sehr einfache Wörter enthalten, die man heute meistens nicht mehr mit Kanji schreibt.
Zitat:ist das auch richtig die symbole von "oben rechts" nach "unten links" zu lesen?
Ja.
Zitat:lassen sich kana mit der "brute force" methode übersetzten, z.b. nehme ich den kana am satzende anschließend am satzanfang weg und schaue was mir an vokabeln angeboten wird`..?
Japanische Sätze lassen sich nur lesen, wenn man ein Minimum an Grammatik beherrscht, und mit Minimum meine ich die komplette Grundgrammatik. Das ist schon recht viel. Bevor du die nicht drauf hast (und deine Fragen lassen das vermuten), würde ich mich nicht an echten Texten versuchen.
Zitat:hört ein satz da auf wo in der sprechblase die nächste spalte beginnt? nicht falls ein satz aus einer kompletten sprechblase besteht huch
Ein Satz hört da auf, wo eine finite Form steht, eventuell mit Satzendpartikel. Wie gesagt, man muß die Grammatik schon bis zu einem gewissen Grad gemeistert haben.
27.02.05 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #8
RE: それはいやぁあつ danke..
Eigentlich eine gute Frage, wo ein Satz aufhört. Mit "einer finiten Form" kommen wir nicht weit. Es können schließlich auch Nomina, Partikeln etc finit stehen, die jedoch nur EINE Form haben. Durch Deletion (Tilgung) wird die Sache nicht einfacher.

>>それはいやぁあつ
Das „a“ am Ende könnte auch eine Interjektion sein, wenn man „tsu“ als klein betrachtet. So in der Art: „Das ist doch… ?! Äh!“


無駄な勉強につきまして
Wie X7 schon anmerkte, sollte man die Grundgrammatik beherrschen. Um einen Manga zu lesen, und darüberhinaus zu verstehen, bedarf es sehr solider Japanisch-Kenntnisse, da sehr viel mit der Sprache gespielt wird und v.a. das Sprachgefühl gefordert ist. Persönlich finde ich es viel einfacher, einen Roman von Sôseki oder Ôgai zu lesen, als einen Comic. Ich weiß nicht, wo und wie der unsinnige Gedanke entstanden ist, damit eine Sprache lernen zu wollen, aber es scheint wohl ein weitverbreitetes Mißverständnis zu sein. Zu allem Überfluß gibt es auch noch Menschen, die in diesem Schema Lehrbücher (Japanisch mit Manga usw.) "entwickeln", um damit Seriösität suggerieren zu wollen. Naja, man muß halt sein Geld verdienen, und Dumme finden, die es kaufen.
まぁ、やってることって自分の勝手
27.02.05 13:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umeboshi


Beiträge: 87
Beitrag #9
RE: それはいやぁあつ danke..
Zitat:無駄な勉強につきまして
Wie X7 schon anmerkte, sollte man die Grundgrammatik beherrschen. Um einen Manga zu lesen, und darüberhinaus zu verstehen, bedarf es sehr solider Japanisch-Kenntnisse, da sehr viel mit der Sprache gespielt wird und v.a. das Sprachgefühl gefordert ist. Persönlich finde ich es viel einfacher, einen Roman von Sôseki oder Ôgai zu lesen, als einen Comic. Ich weiß nicht, wo und wie der unsinnige Gedanke entstanden ist, damit eine Sprache lernen zu wollen, aber es scheint wohl ein weitverbreitetes Mißverständnis zu sein. Zu allem Überfluß gibt es auch noch Menschen, die in diesem Schema Lehrbücher (Japanisch mit Manga usw.) "entwickeln", um damit Seriösität suggerieren zu wollen. Naja, man muß halt sein Geld verdienen, und Dumme finden, die es kaufen.
まぁ、やってることって自分の勝手
Manga koennen durchaus einen paedagogischen Wert haben. Dumm ist nur der, der nicht zu differenzieren weiss ...
27.02.05 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #10
RE: それはいやぁあつ danke..
Da gebe ich dir durchaus recht. Nur war davon gar nicht die Rede. Es ging mir um Sprachdidaktik, nicht um den erzieherischen Wert.
27.02.05 14:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
それはいやぁあつ danke..
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
hi, einmal übersetzen bitte ^^ danke DaDiDu 3 688 17.07.15 08:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Danke für die großartige Übersetzung!!! Nadeshiko 5 1.854 24.11.10 19:51
Letzter Beitrag: Nadeshiko