Antwort schreiben 
笑うな!!!
Verfasser Nachricht
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #1
笑うな!!!
Bitte nicht lachen....

ネーチャさんの壁は緑色に なる!

今日はネーチャさんの所で 雨が降りました. だからネーチャさんは 塗料 を買って きました.

ネーチャさんは自然の すべての事が大好きいです から,朝 に 雨をきずいたら,決めました: へやの壁は 雨の色に塗りたい!
さっそく お金をさがして, かばんをとって, デパートに出ていって,あお い 塗料を 買ってきました. 買いものしたあとで,とても 満足していました. ネーチャさんは「今は壁を 塗 れる!」 と思いました.
でもひるには天気が変わり ました. 十二時に雪が降り始めまし た...
「そうそう」ネーチャさん は言った,「今は雪色の壁が ほしい!」
またデパートにいって, 白い塗料を買いました.
あいにく,うちにかえると, 雪が止みました. 晴れてきました.
またデパートにいって. またあたらしい塗料を買っ て, うちにかえりました.
びっくり - 天気が変わりませんでした が...
夜でした.
「黒い塗料か...?」でも デパート はもう閉めていました. どうしよう...?
それからあおい塗料, 白いの黄色のをとって, すべて混ぜました.
あたらしい塗料で壁を塗り ました. それで壁は緑色になり ました.

So, hier ist mein Text.
Ja, es ist MEIN Text, denn ich hab ihn selbst geschrieben! Es ist mein erster selbstgeschriebener japanischer Text und damit besteht in diesem Thread
*Lachverbot* grr
Ich weiß selbst, dass es albern ist, aber ihr müsst verstehen, ich bin eine blutige Anfängerin und jeder fängt mal klein an! Ich hatte nur mal Lust bekommen, etwas auf japanisch zu schreiben, und schließlich will ich doch lernen, mich richtig auszudrücken!
Also bitte -
* Grammatikalische Korrekturen
* Vokabel- und Ausdruckkorrekturen
* Satzstellungskorrekturen
und was Euch sonst noch so beim Lesen meiner Geschichte einfällt (Majestät)
Und *nicht* lachen....
*bitte*

Edit: Und hier die Übersetzung von mir! (Hat zwar Fach schon gemacht, aber ich wollte es an einigen Stellen etwas anders ausdrücken)

Herrn Naturs Wand wird grün!

Heute hatte es bei Herrn Natur geregnet. Deshalb ging er Farbe kaufen.
Da er alles an der Natur liebte, fasste er einen Entschluss, als er am Morgen den Regen bemerkte:
Ich möchte meine Wand in der Farbe des Regens streichen!
Gleich suchte er sich Geld zusammen, nahm sich eine Tasche, machte sich auf den Weg zum Kaufhaus und kaufte blaue Farbe. Nach dem Einkauf war er sehr zufrieden. Herr Natur dachte sich:" Jetzt kann ich die Wand streichen!"
Aber gegen Mittag änderte sich das Wetter. Um zwölf Uhr fing es an zu schneien...
"Na gut", sagte Herr Natur, " jetzt möchte ich eine Wand mit der Farbe des Schnees."
Wieder ging er ins Kaufhaus und kaufte weiße Farbe. Unglücklicherweise hörte der Schnee, als er wieder zu Hause ankam. Die Sonne schien.
Also ging er nochmals in Kaufhaus, kaufte wieder neue Farbe und kam wieder nach Hause.
Überraschung - das Wetter hatte sich zwar nicht verändert...
aber es war Nacht.
"Schwarze Farbe...?" Doch das Kaufhaus war geschlossen. Was tun...?
Also nahm er die blaue, weiße und gelbe Farbe und mischte alles. Mit der neu entstandenen Farbe strich er seine Wand. Aus diesem Grund wurde seine Wand grün.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.03 11:48 von Warai.)
28.04.03 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #2
RE: 笑うな!!!
Sorry, muss noch ein bisschen editieren, damit er richtig angezeigt wird.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
28.04.03 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #3
RE: 笑うな!!!
was heisst hier lachen? ich glaub ich muss mich da mal in Ruhe dransetzen um das zu entziffern... einige von den Kanji, die du verwendest, kenn ich (noch) garnicht... grins

mfG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.03 21:54 von Toji.)
28.04.03 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: 笑うな!!!
Warai, Sag an, bist du wirklich eine blutige Anfaengerin?
Das war ehrlich schon ganz gut.
Kanji, Satzbau, so ziemlich alles sehr gut.
Als Lehrer sollte man jedoch nicht zu streng sein. Sonst verliert man die Lust am lernen.

Diese Abschreibung und Uebersetzungsmethode kann auch verwendet werden.

Dies wurde mit Word geschrieben. Dazu speichert man sich eine Leere Seite in .rtf Format ab. Somit kann man da ganz gleich welche Schriften erhalten.

Hier warai's Geschichte. Sie ist lustig. Und ich rate dir, Weiter so.

neechasan no kabe wa midoriiro ni naru.
ネーチャさんの壁は緑色に なる!
Die Mauer von Neecha wurde gruen.

kyoo wa neecha no tokoro de ame ga furimasu.
今日はネーチャさんの所で 雨が降ります.
Heute regnet es an Neecha’s Ort

Sore de neechasan wa toryoo o katte ikimashita.
それでネーチャさんは塗料 を買って いきました.
Also ging Neecha Farbe kaufen.

neecha-san wa shizen no subete no koto ga daisukii desu kara
ネーチャさんは自然の すべての事が大好きいです から,
Weil Neecha die Natur ganz und gar liebte.

asa ni ame o ki ga tsuku no toki ni,
朝 に 雨を気がつくのとき に,
Als Sie gewahr wurde dass es am Morgen regnete

kettei shimashita:
決定しました:
Beschloss sie:

„uchi no kabe wa ame no iro ni nuritai“.
“うちの壁は 雨の色に塗りたい”!
„Ich will meine Wand in Regenfarbe streichen!“

Sassoku okane o sagashite,
さっそく お金をさがして,
gleich suchte sie Geld zusammen,

kaban o totte,
かばんをとって,
nahm die Tasche,

depaato ni detekite,
デパートに出てきて, (deteitte) (deteikimasu)
und machte sich auf ins Warenhaus.

aoi toryoo o katte ikimashita.
あおい 塗料を 買っていきました.
blaue Farbe ging sie kaufen.

Kaimono no ato de,
買いもののあとで,
Nach dem Einkaufen,

totemo manzoku shita.
とても 満足した.
War sie vollstaendig zufrieden.

Neecha-san wa „ima kabe o nureru“ to omoimashita.
ネーチャさんは「今壁を 塗 れる!」 と思いました.
Neecha dachte bei sich „jetzt streiche ich die Wand“

Demo hiru ni wa tenki ga kawarimashita.
でもひるには天気が変わり ました.
Aber zu Mittag aenderte sich das Wetter.

Juuniji ni yuki ga furimashita....
十二時に雪がふりました...
Um 12 Uhr schneite es...

„soosoo“ neecha-san wa itta, „ima wa yukiiro no kabe ga hoshii!“
「そうそう」ネーチャさん は言った,「今は雪色の壁が ほしい!」
“Ach so“ sagte Neecha, „Jetzt moechte ich eine Wand aus Schneefarbe“

mata depaato ni itte,
またデパートにいって,
und wieder ging sie ins Warenhaus,

shiroi toryoo o kaimashita.
白い塗料を買いました.
Und kaufte weisse Farbe.

Ainiku, uchi ni kaeru toki ni,
あいにく,うちにかえるとき に,
Pech, als sie nach Hause zurueckkam,

yuki ga yanda
雪が止んだ.
Hoerte es auf zu schneien.

Akaruku ni natta.
明るくになった.
Es klarte auf.

Mata depaato ni itte.
またデパートにいって.
Abermals ging sie ins Warenhaus.

Mata atarashii toryoo o katte,
またあたらしい塗料を買っ て,
Und wieder kaufte sie neue Farbe,

uchi ni kaerimashita.
うちにかえりました. Demo uchi ni kaeta toki, totemo
Kam sie wieder nach Hause zurueck.

Bikkuri – tenki ga kawarimasendeshita ga...
びっくりdeshita - 天気が変わりませんでした が...
Sie war ueberrascht. Das Wetter hatte sich nicht veraendert.

Yoru deshita.
夜でした.
Es war Nacht.

„Kuroi toryoo ka...?“
「黒い塗料か...?」
“Und wie waer es mit Schwarzer Farbe..?”

demo depaato wa shimemashita.
でも デパート は閉めました.
Aber das Warenhaus war geschlossen.

Doo shiyoo...?
どうしよう...?
Was tun...?

sore kara aoi toryoo, shiroi toryoo, kiiro toryoo o totte,
それからあおい塗料, 白い塗料, 黄色塗料 をとって,
Also nahm sie blaue Farbe, weisse Farbe, gelbe Farbe,

subete mazemashita.
すべて混ぜました.
Und vermischte sie ganz .

Atarashii toryoo de kabe o nurimashita.
あたらしい塗料で壁を塗り ました.
Mit der neuen Farbe malte sie die Mauer an.

Sore dakara kabe wa midoriiro ni narimashita.
それだから壁は緑色になり ました.
Und deshalb wurde die Mauer gruen.

Mein Kommentar,
Nach einem Komma oder Punkt kommt ein Leerzeichen.
Ansonsten wird kein Leerzeichen zwischen Kanji und Silbenschriften gemacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.03 20:29 von zongoku.)
28.04.03 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gai-jin


Beiträge: 100
Beitrag #5
RE: 笑うな!!!
Wouh,
wenn ich so eine Geschichte geschrieben hätte, würde ich mich nicht mehr als blutiger Anfänger bezeichnen! Super! Und herzlichen Dank für die Übersetzung an FACH. Ich werde die Geschichte in meine Lern-Lektionen einbauen.
Tschüß
Gai-jin
29.04.03 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #6
RE: 笑うな!!!
Da waere nur noch hinzuzufuegen.
Wenn eine Geschichte in der Vergangenheit geschah, so muss diese Zeit ueber den ganzen Text beibehalten werden.
Nur gedachter Text, und gesprochene Aussagen koennen die Gegenwart annehmen. Die ja bekanntlich in " " gesetzt werden.

So denn da kannst du deinen Text noch einmal ueberarbeiten, und ueberall die Vergangenheit einbauen.
te-Form der Verben in der Vergangenheit = ta-Form.
Bei zusammengesetzte Verben ist wohl das erste in der te-Form aber das dahintere in der Vergangenheit.

zB. ittekimashita. kaetekita.

Und wie du siehst werden sie aneinandergeschrieben, weil andersrum geht nicht = "dame da".

Im wadokuwa gleich Taste-c oder die Tangokai, da hast du ein Tool fuer die Verbkonjugation, die dir bestimmt weiterhelfen kann. Probier sie mal aus.


Tschuess.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.03 09:07 von zongoku.)
29.04.03 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #7
RE: 笑うな!!!
Nur mal 'ne dumme Frage: warum wurde aus aoi und shiroi die Farbe midoriiro?
Wie kommt man auf den Namen neecha? kratz

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
29.04.03 15:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #8
RE: 笑うな!!!
*etwas sich schämt*
Ja also ersteinmal vielen Dank an Toji und Fach und den Rest!
Lob ist wirklich ermutigend!
Nun ein paar Kommentare von mir.
Erstmal Toji: Glaube nicht, ich könnte mehr Kanji als du, nur mit NJStar kriegt man das ganz leicht hin... nie und nimmer hätt ich z.B. die Kanji für "touryou" (Farbe zum Streichen) gewusst!
Fach: Das mit den Leerzeichen war nicht beabsichtigt. Nur blieg mir keine Wahl, da ich alles in NJStar geschrieben hatte und dann hier herein kopiert hatte. Überall da, wo man die Enter-Taste drückt, verwandelt sich das darauf folgende Zeichen in eine nichtssagende Nummer. Aus diesem Grund musste ich auch soviel editieren, dauernd back und dann neueingeben. Und überall dort musste ich ein Leerzeichen machen, damit es überhaupt so erscheint wie ich es eingebe. Daher das mit den Leerzeichen. War nicht beabsichtigt, sorry.
Deine Übersetzung stimmte soweit (soll heißen: so hatte ich das auch im Kopf hoho), nur eine Sache stimmte nicht und damit beantworte ich gleich Jarek's Frage nach dem Farbton, der herauskommt:
Erst kauft Neecha blaue Farbe, dann weiße und dann gelbe!
Gelb, weil doch die Sonne scheint zum Schluss! In dem Satz, wo Neecha alles mischt steht auch etwas mit "kiiro" und zwar direkt nach "shiroi" in Kanji! Und wenn man blau mit gelb mischt, hat man grün, und wenn man dann noch weiß dazu tut, ist es hellgrün!
Und dann hat noch jemand nach Neecha's Namen gefragt. Nun ja, ich hab's nicht zufällig in Katakana geschrieben... Ich hatte da ein englisches Wort im Kopf, nämlich "nature" und versucht, das so gut es geht mit Katakana wiederzugeben. "Mr. Nature" deshalb, weil er doch die Natur so liebt und seine Wände in den Farben streichen will, die in dem Moment auch seine Umwelt hat.
(Regen->blau;Schnee->weiß und Sonne-> gelb)

Ihr seht, meine Geschichte bietet auch noch Platz zum Interpretieren hoho

Aber Fach, vielen Dank, ich werde, wenn keine Beschwerden bezüglich der Grammatik kommen, demnächst den Text verbessern und editieren (zum 157. Mal... *puh*)

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
29.04.03 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #9
RE: 笑うな!!!
Ich habe meine Uebersetzung angepasst.

Jedoch als Neecha zum dritten Mal einkaufen ging hat sie nur Farbe gekauft (von gelb war da keine Rede).
Ich gebe zu dass die Uebersetzung von "kiiro" meinerseits Falsch war.

Tip zu Njstar. Wenn du den Menuteil "Input" auswaehlst, und dort das Feld "Kuten" anklickst, dann wird alles was du eingibst in unseren Buchstaben geschrieben. Jedoch lassen sich dann Ziffern "12345" etc nicht eingeben.

Bei "Kana-Kanji" wird Hiragana ausgegeben.

Und wenn du "Romaji" anklickst, kannst du ein Wort eingeben.
Und dann am unteren Bildschirm das Kanji, Kanjipaar, Hiragana-schreibweise, Katakana-schreibweise, nach deinem Gutduenken auswaehlen.

Um die richtigen Kanji zu erhalten, sollst du dich auf deren ON-kun Lesung beschraenken. Und danach die Endsilben hinzufuegen.

tte wird zu ‚Á‚Ä.
Es lassen sich auch nicht Japanische Silben damit erzeugen.
zB. "we, wi, di, etc".

Tip:
Damit du spaeter Woerter im Woerterbuch wiederfinden kannst, musst du dich an die NJstar Regeln halten.
Denn ein langes "o" wirt dort als "ou" geschrieben.

Alle Kanjiverbindungen kennt Njstar natuerlich auch nicht.
Deshalb muss man mit Tricks arbeiten.
Aber dazu ein andermal. Oder vielleicht in einem neuem Thema?

Tips und Tricks zu Njstar?
29.04.03 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #10
RE: 笑うな!!!
Also mit der dazugehörigen Erklärung von neecha und dem plötzlichen Auftauchen der Farbe Gelb (übrigens, es sollte vielleicht kiiro no toryoo statt kiiro toryoo heißen?) bekommt diese Geschichte wirklich einen Tiefgang! Und den gilt es zu erforschen. Deswegen stelle ich noch eine dumme Frage: warum ausgerechnet eine Mauer? Bestimmt gibt es dafür auch eine Erklärung..?

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
30.04.03 17:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
笑うな!!!
Antwort schreiben