Antwort schreiben 
Anrede in Briefen/E-Mails
Verfasser Nachricht
Nuigurumi22


Beiträge: 18
Beitrag #1
Anrede in Briefen/E-Mails
Also, habe vor einiger Zeit eine nihonjin kennengelernt. Nun wollen wir per Mail-bzw.Briefaustausch Kontakt halten.Nur hab ich nun leider gar kein Plan, wie ich sie anreden soll... Anreden à la "Konnichiwa" sind dort nicht so üblich... Oder doch? Und dann besteht noch das Problem mit der Höflichkeitsstufe.Sie ist 24,ich 22 und wir beide studieren. Ist da keigo angebracht?! kratz *überfordert sei* grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.03 23:45 von Nuigurumi22.)
21.09.03 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #2
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
Anrede:
z.B.
(Name)-san
(Name)-san he
Konnichi wa, Ohayô gozaimasu, Konban wa gehen auch alle. Du kannst einfach schreiben, wie du normal auch sprechen würdest, am Telefon oder so.
Du solltest einfaches Teinei benutzen, also desu/-masu. Ansonsten achte darauf wie sie schreibt, und schau dir da verschiedenes ab.
Siehe auch hier:
showthread.php?tid=316
21.09.03 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nuigurumi22


Beiträge: 18
Beitrag #3
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
ぞうか 。わかりましたか。どうもありがとうございます。 grins

Dann werd ichs mal versuchen. Mehr als falsch machen kann ich es ja nich hoho
21.09.03 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nuigurumi22


Beiträge: 18
Beitrag #4
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
Ach ja...wo wir schonmal beim Thema sind.Wie verabschiedet man sich denn in Briefen?Genauso banal..einfach mit: Sayônara?! Ogenki-de?! Oder,was heißt denn:Bis dann?! kratz Tja ja,muß noch viiiel lernen... grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.03 23:45 von Nuigurumi22.)
23.09.03 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus


Beiträge: 44
Beitrag #5
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
z.B. wie ich hoho

soreja mata ne, Markus

Microsoft is not the answer, Microsoft is the question. No is the answer.
29.09.03 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #6
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
@Nuigurumi22:

Steht alles im Thread, den Nanashi angegeben hat.

Without being a smart ass on you (gomen ne!): Es heißt
そうか。わかりました。どうもありがとうございます。
Das "s" "sou" ist stimmlos.
Du fragst doch nicht "habe ich/hast du verstanden", sondern gibst dein eigenes Verstehen zu erkennen. Ich vermute, dass du aber nur zwei Tippfehler gemacht hast, gell?

Aber eine Sache finde ich komisch: Im ersten Satz bist du superumgangssprachlich (die konventionelle Variante wäre "そうですか" oder zumindest "そうだか"), aber im 2ten und 3ten Satz dann eher höflich. Warum schreibst du nicht:
わかった。ありがとうよ。

Oder alles mit Kanji:
そうか。分かった。有難うよ。

Um mal ein bisschen zu spekulieren:
Ich vermute, dass hier "sumimasen" 済みません angebrachter wär, im Sinne von "danke, dass ihr euch Umstände gemacht habt".

Naja, egal. Wollte das nur mal in den Raum stellen.

- Aikou
29.09.03 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nuigurumi22


Beiträge: 18
Beitrag #7
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
@Aikou: Mit dem, dass "sumimasen" angebrachter wäre, liegst Du bestimmt richtig ... glaub in Japan ist wohl in nahezu jeder Situation eine Entschuldigung angebracht. zwinker
29.09.03 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #8
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
Man bedankt sich in Japan oft mit Entschuldigungen.
Und du hast Recht: Man benutzt auch sonst ungewöhnlich viele Entschuldigunen, wo wir Deutsche nie auf die Idee kämen. Deshalb gibt es auch viele Wörter dafür.
Sumimasen(sumanai)
Gomen (nasai/ne)
Osaki ni
Shitsurei shimashita/shita
Moushi ni kui/kaneru
Itami iru
Ashikarazu
Osore iru
Moushiwake arimasen/nai

Um nur einige Beispiele zu nennen.
Alle werden in verschiedenen Situationen, unter verschiedenen Bedinungen und mit verschiedenen Anklängen verwandt. Es fehlt nur noch, dass man auch zu verschiedenen Zeiten verscheidene benutzte hoho . Naja, bei "osaki ni" kann das unter Umständen der Fall sein.

- Aikou
29.09.03 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #9
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
Man bedankt sich in Japan oft mit Entschuldigungen.
Und du hast Recht: Man benutzt auch sonst ungewöhnlich viele Entschuldigunen, wo wir Deutsche nie auf die Idee kämen. Deshalb gibt es auch viele Wörter dafür.
Sumimasen(sumanai)
Gomen (nasai/ne)
Osaki ni
Shitsurei shimashita/shita
Moushi ni kui/kaneru
Itami iru
Ashikarazu
Osore iru
Moushiwake arimasen/nai

Um nur einige Beispiele zu nennen.
Alle werden in verschiedenen Situationen, unter verschiedenen Bedinungen und mit verschiedenen Anklängen verwandt. Es fehlt nur noch, dass man auch zu verschiedenen Zeiten verscheidene benutzte hoho . Naja, bei "osaki ni" kann das unter Umständen der Fall sein.

- Aikou
29.09.03 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #10
RE: Anrede in Briefen/E-Mails
Man bedankt sich in Japan oft mit Entschuldigungen.
Und du hast Recht: Man benutzt auch sonst ungewöhnlich viele Entschuldigunen, wo wir Deutsche nie auf die Idee kämen. Deshalb gibt es auch viele Wörter dafür.
Sumimasen(sumanai)
Gomen (nasai/ne)
Osaki ni
Shitsurei shimashita/shita
Moushi ni kui/kaneru
Itami iru
Ashikarazu
Osore iru
Moushiwake arimasen/nai

Um nur einige Beispiele zu nennen.
Alle werden in verschiedenen Situationen, unter verschiedenen Bedinungen und mit verschiedenen Anklängen verwandt. Es fehlt nur noch, dass man auch zu verschiedenen Zeiten verscheidene benutzte hoho . Naja, bei "osaki ni" kann das unter Umständen der Fall sein.

- Aikou
29.09.03 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anrede in Briefen/E-Mails
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Floskeln in Gesprächen und Briefen/Mails Youkou 45 57.451 29.06.10 09:18
Letzter Beitrag: 美濃屋セントラル