Antwort schreiben 
Arbeitsplatz in Japan?
Verfasser Nachricht
Rick10


Beiträge: 3
Beitrag #1
Arbeitsplatz in Japan?
Hallo zusammen,
ich bin schon seit längerem ein begeisterter Fan des fernöstlichen Asiens. Meine Ausbildung zum Maschinenbautechniker ist sogut wie abgeschlossen nur leider ohne Aussicht auf einen Arbeitsplatz in Deutschland. Deswegen spiele ich zur Zeit mit dem Gedanken mich in Japan nach einem Arbeitsplatz umzusehen. Kann mir jemand sagen ob es für einen frisch ausgelernten Maschinenbautechniker möglich ist zumindest für ein Praktikum in Japan unterzukommen?
Alle bisherigen Praktikumsstellen die ich gefunden habe werden nur in Verbindung mit einem laufenden Studium angeboten.
Ist es überhaupt sinnvoll sich nach einem Praktikum umzusehen oder sollte ich lieber gleich nach einem richtigen Arbeitsplatz suchen?
Ein Manko ist, dass ich zur Zeit leider noch keine japanischen Sprachkenntnisse habe, was ich aber auch gerne bereit bin zu ändern. (Ein paar Sprachtrainer liegen bereits auf meinem Schreibtisch)

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps und Infos geben.

Mit den besten Grüßen,
Rick
29.05.09 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zendent


Beiträge: 86
Beitrag #2
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Schon mal an in Stipendium gedacht? Nächstes Jahr gibt es zB ein Programm vom DAAD (Sprache und Praxis in Japan), inkl. Vorbereitungskurs in Deutschland, dann Sprachkurs in Japan und dann Praktikum.
29.05.09 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rick10


Beiträge: 3
Beitrag #3
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Vielen Dank, ich habe gerade eine Anfrage zu den Zugangsvoraussetzungen geschickt.
So wie ich das verstanden habe ist ein Stipendium ja leider nur für Hochschulabsolventen gedacht. Da ein Maschinenbautechniker zur Zeit noch nicht als Bachlor angesehen wird (ist ja soweit ich weiss im Gespräch), könnte es gut sein dass mir ein Stipendium aufgrund dessen nicht genehmigt werden würde.
Gibt es ausserdem noch irgend eine Möglichkeit? Ich habe auf irgendeiner Seite (ich glaub von der DIHKJ) gelesen, das in Japan vor allem Techniker gesucht werden. Da muss es ja denen auch irgendwie möglich gemacht werden das zu verwirklichen.
30.05.09 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zendent


Beiträge: 86
Beitrag #4
RE: Arbeitsplatz in Japan?
(30.05.09 13:01)Rick10 schrieb:  Gibt es ausserdem noch irgend eine Möglichkeit? Ich habe auf irgendeiner Seite (ich glaub von der DIHKJ) gelesen, das in Japan vor allem Techniker gesucht werden. Da muss es ja denen auch irgendwie möglich gemacht werden das zu verwirklichen.
Japan steckt in seiner größten Wirtschaftskrise und darunter leidet wohl auch der gesamte Arbeitsmarkt stark. Besonders auch in den technischen Exportkonzernen. Mir fällt leider kein einziger Grund ein, waum die dann Ausländer suchen und einstellen würden.
30.05.09 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rick10


Beiträge: 3
Beitrag #5
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Ok, vielleicht war das auch ein etwas veralteter Text den ich da gefunden hatte. Aber dank dir trotzdem für die Infos. Vielleicht wird das mit dem Stipendium ja doch was zwinker
30.05.09 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Hallo ihr,

hab da auch mal eine Frage. Ich mach nächstes Jahr Abi und hab 2007/2008 ein Jahr in Japan verbracht und würd gerne wieder für eine gewisse Zeit rüber.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen JET Programmen von der Japanischen Botschaft? Ein Freund hat mir dazu geraten und ich fänds toll, wenn hier jemand wäre, der das mal gemacht hat ... an den Japanischkenntnissen solls nicht scheitern, denn ich traue meinen bisherigen Kenntnissen einiges zu, aber einfach von der Bezahlung her, ob man davon gut über die Runden kommt ...?

Wobei ich mir das auch vielleicht bis nach dem Studium aufheben wollen würde.

Dann noch eine weitere Frage, wie siehts denn allgemein aus mit Arbeitsplätzen in Japan, mein großer Wunsch ist es zwischen Japan und Deutschland zu pendeln ... also nichts technisches, da bin ich absolut unbegabt. Sprachlich wär natürlich optimal, aber ich weiß selber sehr gut, dass Übersetzer überhaupt nicht gebraucht werden traurig

Irgendwelche Ideen, Anregungen was gerade gesucht wird? Ich frag jetzt einfach mal so in den Raum hinein, weil ich denke hier sind einige, die bestimmt einiges mehr an Ahnung diesbezüglich haben als ich grins
07.07.09 15:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jet Li
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Für das Jet-Programme brauchst Du einen Hochschulabschluss.
http://www.de.emb-japan.go.jp/austausch/jet.html
07.07.09 16:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Arbeitsplatz in Japan?
ups, wer lesen kann ist klar im vorteil hoho

okay, dann wohl wirklich erst nachdem Studium, aber hatte ich ja sowieso vor.

Arbeitsplätzetechnisch meine ich auch erst nach dem Studium, ich bin bloß noch grade etwas ratlos, was ich neben Japanologie noch studieren soll und deshalb wollte ich nach dem aktuellen Jobangebot fragen, bzw. nach was gesucht wird.
07.07.09 17:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 382
Beitrag #9
RE: Arbeitsplatz in Japan?
Grundsätzlich hast Du es etwas leichter mit der Jobsuche, wenn Du neben Japanologie irgendwas Ökonomisches studierst.

Ich kannte mal jemanden, der in Japan seinen Zivildienst gemacht hat. Vielleicht kommt ja auch sowas - oder ein freiwilliges soziales Jahr - für Dich in Frage? Ist sicher nicht ganz einfach, so einen Platz zu kriegen, aber vielleicht findest Du ja einen?

^^;~;^^
08.07.09 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umeda


Beiträge: 6
Beitrag #10
RE: Arbeitsplatz in Japan?
25.02.10 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arbeitsplatz in Japan?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.144 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP