Antwort schreiben 
"Auf wiedersehen" auf japanisch
Verfasser Nachricht
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #1
"Auf wiedersehen" auf japanisch
Lol ... Manchmal komme ich mir so vor, als hätte ich in dem Jahr Japanischlernen überhaupt nichts gelernt ...

Heute wieder mal eine Elementarlücke, die aber offenbar garnicht so einfach zu füllen ist ...

Einen Brieffreund mit さようなら zu verabschieden impliziert ja schon fast, dass man mit ihm nicht mehr schreiben möchte. またね ist aber meines Wissens eher unter Freunden gebräuchlich. いってきます verwendet man ja eigentlich nur, wenn man die Wohnung zuhause verlässt ...

Gibt es noch andere Verabschiedungen, die höflich aber neutral sind?

Kann mir jemand helfen und meine Lücke schließen?

Danke!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.13 14:48 von hez6478.)
11.06.13 14:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #2
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
Bei Wadoku gibt es 20 verschiedene Varianten.
11.06.13 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #3
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
(11.06.13 14:40)hez6478 schrieb:  Lol ... Manchmal komme ich mir so vor, als hätte ich in dem Jahr Japanischlernen überhaupt nichts gelernt ...

grins Ich lerne es schon seit zehn Jahren und habe erst gestern ernsthaft überlegt, wie man auf Japanisch "soll ich eine Decke mitbringen" formulieren würde... Ich bin aber vielleicht auch ein Extremfall.

Zitat:いってきます verwendet man ja eigentlich nur, wenn man die Wohnung zuhause verlässt ...

Ja...

Ich würde sagen, それでは、また(ね),  では、また oder einfach nur では ist für Brieffreunde okay! さようなら、さらば usw. klingen in der Tat eher nach Abschied für immer, ja. grins
In formelleren Briefen kommt dann so was wie 敬具 けいぐ als Schlussformel, aber das ist bei Brieffreunden eher unüblich (ich hatte früher sehr viele, und eigentlich haben alle immer またね usw. am Ende geschrieben...)
11.06.13 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #4
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
(11.06.13 14:54)Hachiko schrieb:  Bei Wadoku gibt es 20 verschiedene Varianten.

Ein dummes Wörterbuch ist oft nicht die richtige Quelle für soetwas ... Als erstes wird さらば aufgelistet, das wohl niemand mehr verwendet. Auch kann ich ありべでるち nicht wirklich ernst nehmen zwinker

Ist übrigens auch gleich eine Kritik an wadoku ... Die öfters gesuchten Wörter müssten in der Liste ganz oben stehen ... Ist mir oft aufgefallen, dass wadoku praktisch nutzlos ist, weil es das nicht tut.

Und gerade wenn es soviel Alternativen gibt, gibt es bestimmt auch viele Nuancen, die unterschiedliches aussagen.

(11.06.13 14:55)Woa de Lodela schrieb:  Ich würde sagen, それでは、また(ね),  では、また oder einfach nur では ist für Brieffreunde okay! さようなら、さらば usw. klingen in der Tat eher nach Abschied für immer, ja. grins
In formelleren Briefen kommt dann so was wie 敬具 けいぐ als Schlussformel, aber das ist bei Brieffreunden eher unüblich (ich hatte früher sehr viele, und eigentlich haben alle immer またね usw. am Ende geschrieben...)

Hmm ... Wie würde man dann einen Kassierer an der Kasse eines Supermarkts verabschieden? Könnte man da またね verwenden? Oder wäre das eher ein さようなら-Fall?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.13 15:03 von hez6478.)
11.06.13 15:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #5
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
(11.06.13 15:02)hez6478 schrieb:  Hmm ... Wie würde man dann einen Kassierer an der Kasse eines Supermarkts verabschieden? Könnte man da またね verwenden? Oder wäre das eher ein さようなら-Fall?

Jaa mata (leider kann ich heute nicht auf Hiragana schreiben, muss neu installieren) wäre sicherlich nicht verkehrt.
11.06.13 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #6
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
Ich würde sagen, dass man da normalerweise gar nichts sagt.
11.06.13 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 916
Beitrag #7
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
Wadoku heißt nicht umsonst Wadoku (和独). Es ist eigentlich nur für dich Suchrichtung Japanisch-Deutsch gedacht. In der anderen Richtung funktioniert das m.M.n. nur, wenn man sehr spezielle Wörter sucht.

Bezüglich der Verabschiedung unter Brieffreunden bin ich auch für eine (beliebige) der von Woa vorgeschlagenen また-Variationen.
11.06.13 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #8
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
(11.06.13 15:07)Hachiko schrieb:  Jaa mata (leider kann ich heute nicht auf Hiragana schreiben, muss neu installieren) wäre sicherlich nicht verkehrt.

Damit outest du dich sofort als Gaijin (Mal abgesehen vom Aussehen). Das war eine Sache die ich anfangs unglaublich problematisch fand. Wenn du dir mal Japaner ansiehst, wirst du bemerken, dass (wie Woa schon geschrieben hat), niemand überhaupt etwas sagt. Man geht einfach wortlos.

Japaner wirken da in vielen Fällen doch etwas unhöflich und manchmal zu direkt. Womit ich auch gar nicht klar komme, ist Bitten direkt als ~てください zu verpacken. In Deutschland würde man ja eher sagen „Können Sie mir das erklären?“, wohingegen ein Japaner direkt knallhart 説明してください, also „Erklären Sie es mir bitte“, praktisch schon als Befehl, sagen würde.

P.S.: Du kannst hier im Forum übrigens auch ohne japanische Eingabe Hiragana schreiben. Einfach etwas in Umschrift schreiben und dann auf den Hiragana-Knopf drücken -> じゃあ また.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
11.06.13 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #9
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
@Hellstorm
ありがとうございます。
11.06.13 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #10
RE: "Auf wiedersehen" auf japanisch
(11.06.13 16:26)Hellstorm schrieb:  In Deutschland würde man ja eher sagen „Können Sie mir das erklären?“, wohingegen ein Japaner direkt knallhart 説明してください, also „Erklären Sie es mir bitte“, praktisch schon als Befehl, sagen würde.
Es gibt wohl auch 「説明していただけますか?」 oder 「説明してもらっていいですか?」 und bestimmt weitere Varianten, die weniger direkt als 「説明してください」 sind und die auch durchaus verwendet werden.

In diesen Varianten kommt das Wort もらう vor bzw. keigo-Formen davon. Dadurch sind sie grammatikalisch deutlich schwieriger zu erklären als 〜てください, denk ich, deswegen werden die vermutlich in Lehrbüchern erst viel später eingeführt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.13 09:19 von lekro.)
12.06.13 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Auf wiedersehen" auf japanisch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch Gramatik / Japanisch Vokabeln Shou 8 2.784 06.02.04 18:40
Letzter Beitrag: Ma-kun