Antwort schreiben 
Auslandsjahr nach dem Abi
Verfasser Nachricht
Snorkfraeulein


Beiträge: 13
Beitrag #1
Auslandsjahr nach dem Abi
Ich werde in einem Jahr ungefähr (mit großer Wahrscheinlichkeit) mein Abitur machen und hatte eigentlich den Plan, dann zu studieren. Da aber eine Frau vom Arbeitsamt bei uns war, die erzählt hat, dass man auch ein sog. ''Gap Year'' machen kann, hatte ich den Plan, ein Auslandsjahr in Japan zu machen.
Nun hatte ich bei besagter Frau auch ein Beratungsgespräch, aber mehr als Adressen nennen (alles aus dem Internet) konnte die auch nicht und immer wenn ich eine Austauschorganisation sehe, sagen die, dass das Maximumsalter 18 sei (was mit meinen Daten super klappen würde!).
Nun ist meine Frage, ob so ein Auslandsjahr (an einer Highschool) nur für Schüler möglich ist und ob ich überhaupt ein Stipendium bekommen kann.

Ich bedanke mich schon bei evtl. Antworten!
28.03.12 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #2
RE: Auslandsjahr nach dem Abi
Was genau möchtest du denn machen?
Möchtest du nach der Schule dann noch mal zu einer japanischen Schule gehen? Hälst du das denn für sinnvoll? Du bist ja dann auch viel älter als die anderen Schüler. Außerdem fängt in Japan das Schuljahr im April an, nicht vergessen. Also ohne jetzt irgendwie was zu wissen, glaube ich nicht, dass das geht... Gut, man kann vielleicht zum Halbjahr hereinspringen, aber ich halte das doch eher für eher begrenzt gut.

Was die Leute typischerweise nach der Schule in Japan machen wäre z.B. irgendetwas soziales („Zivildienst im Ausland“ – gibt es jetzt natürlich nicht mehr, aber solche Projekte gibt es da schon) oder einfach ein Working Holiday, sprich sich ein Jahr mit Gelegenheitsjobs usw. über Wasser halten und Spaß haben.

Wieviel Spaß es dir da macht, wird aber wahrscheinlich direkt von deinen Sprachkenntnissen abhängen. Ich weiß nicht, ob du Japanisch kannst, oder wie gut, aber ich würde auf jeden Fall so viel lernen wie möglich. Das macht die ganze Sache einfach viel interessanter.

Wahrscheinlich sind solche sozialen Projekte noch am besten. Da lernt man wahrscheinlich mehr von dem Land kennen als bei Working Holiday, und hat auch nicht immer diesen „Ich brauche einen Job, um überhaupt was essen zu können“-Druck.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.03.12 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snorkfraeulein


Beiträge: 13
Beitrag #3
RE: Auslandsjahr nach dem Abi
Also Working Holiday halte ich für sehr begrenzt, da man irgendwie ja nicht wirklich abgesichert ist. Dass ich älter wäre als die Schüler wäre mir eigentlich egal (gibt ja hier auch Leute die mit 20 noch zur Schule gehen...).
Habe vorhin eine Organisation entdeckt (AFS), die genau das Richtige für mich zu sein scheint.
Trotzdem danke für die Antwort! grins


P.S. Kenne einen Kerl, der in den Sommerferien 5 Wochen in Japan Work and Travel machen wird, allerdings ist sein Japanisch begrenzt. Der wird sich wundern.
29.03.12 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #4
RE: Auslandsjahr nach dem Abi
(29.03.12 14:43)Snorkfraeulein schrieb:  Also Working Holiday halte ich für sehr begrenzt, da man irgendwie ja nicht wirklich abgesichert ist. Dass ich älter wäre als die Schüler wäre mir eigentlich egal (gibt ja hier auch Leute die mit 20 noch zur Schule gehen...).
Habe vorhin eine Organisation entdeckt (AFS), die genau das Richtige für mich zu sein scheint.
Trotzdem danke für die Antwort! grins

In Japan ist das aber nicht der Fall, da hat man bis Ende des Studiums nur mit gleichaltrigen Leuten oder Leuten mit maximal einem Jahr unterschied zu tun. Gibt nur sehr, sehr wenige Ausnahmen.
29.03.12 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snorkfraeulein


Beiträge: 13
Beitrag #5
RE: Auslandsjahr nach dem Abi
Ja, weil man da ja irgendwie nicht sitzenbleiben kann. Frage mich grade ob sowas gut oder schlecht ist. Jedenfalls war ich bis jetzt ÜBERALL (!) die Jüngste, da wird ein Jahr lang die Älteste sein mal ganz spannend.
30.03.12 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Auslandsjahr nach dem Abi
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 326 04.01.18 05:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 984 12.10.17 10:11
Letzter Beitrag: davinago
Fragen zum Auslandsjahr (Dokumente, Bankkonto, ...) Cowboy Bebop 4 388 03.08.17 18:37
Letzter Beitrag: そうですね
Nach Japan auswandern.(?) Maurice 48 4.403 06.07.17 17:25
Letzter Beitrag: Reizouko
Reise nach Japan und zurück, Kind binational Integral 11 1.230 28.06.17 12:00
Letzter Beitrag: Hachiko