Antwort schreiben 
BeNi Matsuri 2005
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #21
RE: BeNi Matsuri 2005
Zitat: Das meiste musste wohl weggeschmissen werden, weil dieses Jahr kaum besucher da waren.

Was? huch Wie kann denn sowas passieren? Zu wenig Werbung betrieben? Also bei uns ist es eher so, dass das Angebot dem Besucheransturm überhaupt nicht mehr gerecht werden kann.

Ja, den Hadamitzky hatte ich auch im Programm erspäht. Finde es aber ganz witzig, dass er mitmacht und ist sicher auch eine gute Werbung für ihn. Den kannste aber ruhig ansprechen ... der war sogar mal hier bei uns kurz im Forum (Betonung liegt auf "kurz" hoho ).

Gut bei dem Haikuwettbewerb, hab ich mir auch gedacht, dass da bestimmt wenig Teilnehmer sind, wenn man sieht, wer in diesem Haikukreisen so rumschwirrt, aber gar niemand? Schade.

Und wie waren denn die Preise so? Einigermassen bezahlbar, oder gar günstig, oder eher Abzocke? Wie waren so die Vorführungen, Qualität der Infostände (wurden jeder gut informiert; gab es Handouts), Vorträge und Erfahrungsberichte der Austauschschüler?

Na ja, wer mag kann ja nochwas schreiben. Luv, jedenfalls merci für Deinen Beitrag.
06.11.05 12:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #22
RE: BeNi Matsuri 2005
Dazu kam sicher noch, daß gestern einer der ersten oder sogar der erste Tag im Jahr war, wo es bei uns wie aus Kübeln geschüttet hat. Da haben sich bestimmt weniger bis nach Dahlem Dorf gewagt.
Dieses Jahr habe ich gar nichts besichtigen können, weil ich die ganze Zeit an unserem Stand war. Aber für gewöhnlich ist das schon recht informativ.
Mit Herrn Hadamitzky habe ich mich auch einige Zeit unterhalten und über neue Projekte von ihm erfahren. Unter anderem hat er vor, ein Kanjilexikon für Handys zu produzieren. Es ist schon alles fertig, aber ihm fehlt bei der technischen Durchführung Hilfe. Von Handys habe ich auch keinen blassen Schimmer, deswegen konnte ich ihm zumindest dort nicht weiterhelfen. Aber es war trotzdem ein nettes Gespräch.
Das einzige, was mich etwas gestört hat, waren die unpassend lauten Werbeankündigungen des einen Buchverkaufsstandes, die die doch sonst eher gesittete Atmosphäre im JDZB empfindlich gestört haben.
Nun kenne ich auch Niji und Berurin-jin, die nun auch eventuell zu unserem Usertreffen kommen.
Für Fortgeschrittene Japanexperten ^_^ ist das Fest möglicherweise weniger interessant. Aber da keine der Veranstaltung Eintritt kostet und man sogar kostenlos an eine Shiatsu-Massage kommen kann, kann ih das Benimatsuri vorbehaltlos empfehlen.
06.11.05 12:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #23
RE: BeNi Matsuri 2005
Dass Du wenig sehen konntest, habe ich mir schon gedacht. Im Dienst kann man sich ja leider nicht so oft für persönliches Amusement wegstehlen zwinker Schön, dass Du hier nochmal deutlich das neue Projekt von Hadamitzky postest ... sicher interessiert das einige. Ich wusste nur, er hat da was Neues in der Pipeline, aber was genau, darüber hatte ich mich nicht informiert.

Ja, der Weg nach Dahlem Dorf ist ein bisschen weit, aber die Anbindung ganz gut und die Veranstaltung "drinnen". Wir beten jedes Jahr für Sonne (klappt auch meistens hoho ) ... ist also nicht wirklich ein Grund für so wenig Teilnehmer. Gut, vielleicht lag es auch wirklich an der Messe ... dann war es unglücklich das der Termin so lag.

Klar, vom Informationsgehalt ist es sicher weder bei Euch noch bei uns was für "Japanexperten", aber es gibt wirklich so unendlich viele Leute, die sich für Japan interessieren und nach Infos lechzen. Die reissen einem in der Regel jedes kleine Info-Blättchen aus der Hand, kaufen an den Ständen sogar das schweineteuerste und qualitativ minderwertige Essen und wollen einem sogar die allerpopeligsten Ausstellungsstücke abkaufen. Im Alter von 9 - 99 werden Tonnen von Fragen gestellt ... es ist demnach also wirklich grosses Interesse vorhanden. Na und bei Euch in Berlin ... da ist ja das Angebot noch viel grösser und Ihr habt das schöne JDZB. Ein idealer Platz für sowas ... dann drücke ich Euch jedenfalls mal die Daumen, dass im nächsten Jahr mehr Zulauf sein wird. Am Programm ansich kann es ja eigentlich nicht gelegen haben ... das liest sich für mich nach wie vor sehr schön.

Ach so, in München auf dem Japanfest gibt es immer eine Manga/Anime und Spieleecke (Go etc.) ... die sind auch immer sehr gut besucht. Damit lässt sich auch viel "Jungvolk" anlocken ... zunge
06.11.05 12:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #24
RE: BeNi Matsuri 2005
Zitat:Und wie waren denn die Preise so? Einigermassen bezahlbar, oder gar günstig, oder eher Abzocke? Wie waren so die Vorführungen, Qualität der Infostände (wurden jeder gut informiert; gab es Handouts), Vorträge und Erfahrungsberichte der Austauschschüler?

Nora hat ja schon erwähnt, dass es keinen Eintritt gab. Dafür konnte man sich Vorträge anhören, den Taikotrommlern lauschen oder auch Karaoke singen (Nur haben eigene nicht erwartet, dass der Text nicht auf Romanji geschrieben ist >_<).

Da jeder für seinen eigenen Infostand verantwortlich war, waren diese natürlich schön ausgestattet mit Fotos, Erlebnisberichten und Handouts.

Bei uns FU-lern sah es ein bisschen karg aus, weil wir den Bachelorstudiengang vorstellen sollten, obwohl dieser STudiengang zum ersten Mal läuft und weder Student, Dozent noch Studienberatung davon Ahnung hatten. Auch ist unser INstitut gerade umgezogen und wir hatten noch keine neuen Fotos... augenrollen


Die MegaMangaCon war dieses Wochenende, man sollte sich nächstes Mal vielleicht absprechen, damit nicht wieder beides am selben Wochenende stattfindet.
06.11.05 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #25
RE: BeNi Matsuri 2005
@Luv: Ich meinte natürlich die Preise für Speis & Trank ... sorry, wenn ich das nicht so deutlich geschrieben habe grins

Das mit den Infoständen hört sich ja (bis auf Euren, Ihr Ärmsten) ganz gut an ...
06.11.05 21:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #26
RE: BeNi Matsuri 2005
Ich finde die Idee der Veranstaltung gut, ich war auch dort - nur leider ging es mir nicht so besonders und konnte da nicht so richtig "eintauchen". Nicht mal was essen konnte ich. traurig Zumindest weiss ich jetzt dank Noras Hinweis wie J-Rock-Girls aussehen. hoho

Und es soll bitte keiner mehr behaupten das JDZB wäre schlecht zu erreichen. Die UBahn hält doch praktisch vor der Tür.
07.11.05 02:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #27
RE: BeNi Matsuri 2005
@AU
...äh ja...
Ziemlich angenehm. Ein Sushi-Bento oder Teriyaki + Misosuppe haben jeweils 5,50 gekostet (gegen Schluss nur noch 3 Euro, weil wir sie nicht losgeworden sind) und ein Getränk zwischen 50 und 80 cent ^_-

Fazit:
Nächtes Mal bitte alle kommen
07.11.05 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #28
RE: BeNi Matsuri 2005
Gibt es dieses Jahr wieder ein Beni Matsuri? kratz
12.10.06 09:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #29
RE: BeNi Matsuri 2005
Sorry Daifuku, dieses Jahr gibt es keins mehr. Und ob sich die Verantwortlichen dazu aufraffen können, sich nächstes Jahr drum zu kümmern, ist meiner Meinung nach fraglich. War aber alles voraus zu sehen: sinkende Besucher- und Teilnehmerzahlen, Unflexibilität, flaches (und monotones) Angebot...

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
24.10.06 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #30
RE: BeNi Matsuri 2005
(24.10.06 19:45)Warai schrieb:Sorry Daifuku, dieses Jahr gibt es keins mehr. Und ob sich die Verantwortlichen dazu aufraffen können, sich nächstes Jahr drum zu kümmern, ist meiner Meinung nach fraglich. War aber alles voraus zu sehen: sinkende Besucher- und Teilnehmerzahlen, Unflexibilität, flaches (und monotones) Angebot...

Hmmm, schade. Danke für die Info.
26.10.06 06:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BeNi Matsuri 2005
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2005 Anonymer User 238 42.471 06.04.06 16:05
Letzter Beitrag: nobunaga
JapanFestival Berlin im September 2005 Nora 10 2.594 20.09.05 18:49
Letzter Beitrag: gokiburi
4. Japanisches Sommerfest in Hamburg 27./28. August 2005 Denkbär 1 1.200 18.08.05 17:33
Letzter Beitrag: Hi no Tori
Japan-Festival in Frankfurt 16. + 17. Juli 2005 icelinx 11 3.123 23.07.05 23:21
Letzter Beitrag: Daichan
BeNiMatsuri 2005 Warai 0 983 10.07.05 17:11
Letzter Beitrag: Warai