Thema geschlossen 
Coronavirus
Verfasser Nachricht
cat


Beiträge: 1.106
Beitrag #21
RE: Coronavirus
(17.03.20 14:47)梨ノ木 schrieb:  nur zur Info: (mal etwas weniger besorgniserregende Nachrichten)

Artikel in der FAZ

Vielen Dank für den Artikel!
17.03.20 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #22
RE: Coronavirus
Wie zu erwarten, sind wir in der Hitliste der verseuchtesten Länder wieder um einen Platz nach oben geklettert. Wir haben jetzt Korea übertroffen und sind damit auf Platz 4 ausserhalb Chinas.

https://coronavirus.jhu.edu/map.html

Wundern kann das nicht. Während es für Deutsche massive Einschränkungen gibt, dürfen weiterhin Flugzeuge aus hochverseuchten Gegenden hier landen ohne das deren Passagiere einer Quarantäne unterzogen werden. Aufgrund des am 20. März beginnenden iranischen Neujahrsfests reisen derzeit besonders viele Menschen von dort zu Verwandten nach Deutschland, berichtete der WDR. Ankommende Iraner am Frankfurter Flughafen äußerten sich gegenüber dem Sender überrascht darüber, nicht in Quarantäne zu müssen.

Im Klartext: Deutsche dürfen nicht mehr raus, verseuchte dürfen rein.

Truth sounds like hate to those who hate truth
17.03.20 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #23
RE: Coronavirus
Ich checke gerade meinen Twitter Account

Aktuelle Meldung: Afrika schottet sich gegen Europa ab und macht die Grenzen für Europäer dicht, meldet die Süddeutsche.
Jemand twitterte: "schippert rackete jetzt europäer rüber?"

Hierüber musste ich auch schmunzeln:
https://twitter.com/Getthebagcoach/statu...5653090305

Ursula Leyen gibt inzwischen zu: "Wir alle haben das Virus unterschätzt"
Tja, ich nicht Ursula. Ich habe ab Mitte Februar angefangen mich vorzubereiten weil ich wusste was kommt und andere Menschen mit Verstand haben das ebenfalls getan.

Derweil gibt es auf der linksextremistischen Plattform Indymedia die ersten Aufrufe zu Plünderungen.

Schon vor zwei Tagen wurde auf Twitter eine Umfrage geteilt: "Wo werden eurer Meinung nach die ersten Plünderungen losgehen?" Als Auswahl standen 5 deutsche Städte. Ich tippte auf Berlin - und siehe da - über 76% hatten auch so abgestimmt.

Truth sounds like hate to those who hate truth
18.03.20 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yano


Beiträge: 2.514
Beitrag #24
RE: Coronavirus
Derzeit können Japaner noch aus Deutschland heimfliegen. Das tun aber nicht viele, die Flieger, die noch gehen, sind ziemlich leer.
Wer aus Deutschland in Japan landet, darf erst nach zwei Wochen Quarantänehaft nachhause.
18.03.20 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #25
RE: Coronavirus
(18.03.20 11:06)Yano schrieb:  Derzeit können Japaner noch aus Deutschland heimfliegen. Das tun aber nicht viele, die Flieger, die noch gehen, sind ziemlich leer.
Wer aus Deutschland in Japan landet, darf erst nach zwei Wochen Quarantänehaft nachhause.

Allgemein scheint Japan einiges richtig gemacht zu haben, so wie hierzulande so ziemlich alles falsch gemacht wurde. Dennoch sollte Abe sich das mit den Olympischen Spielen noch einmal gut überlegen.

Richtig gemacht haben es auch Russland, die Mongolei und Singapur, die ihre Grenzen schon im Januar, also rechtzeitig dicht gemacht haben und nicht erst nachdem das Kind in den Brunnen gefallen war. Für die EU ist der heilige Gral der offenen Grenzen eben wichtiger als Menschenleben. Das Ergebnis sehen wir jetzt.

Inzwischen gibt es auch eine Petition der Pflegekräfte an Jens Spahn die auf die katastrophale Situation hinweisen und die schon über 86.000 Unterschriften (darunter auch meine) hat:
Zitat:Noch letzte Woche wurden diejenigen, die eine Verschiebung von planbaren Operationen und eine Freiräumung von Klinikkapazitäten forderten, als Panikmacher gebrandmarkt. „Deutschland sei nicht Italien!“ oder „macht keine Panik!“ waren Nachrichten, die wir aus dem politischen Berlin erhielten. Inzwischen scheinen Sie, Herr Spahn, verstanden zu haben, dass Deutschland ganz schnell Italien sein kann und es absehbar auch sein wird.
Zur Petition

Vielleicht wird diese Seuche in den hiesigen Geschichtsbüchern mal als die Spahn'sche Grippe eingehen, wer weiß?

Truth sounds like hate to those who hate truth
18.03.20 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Phoenix1980


Beiträge: 20
Beitrag #26
RE: Coronavirus
Hallo zusammen,

wahrscheinlich jetzt eine überflüssige Frage, aber: Findet denn jetzt der kommende JLPT am 05.07.2020 überhaupt statt? Weil wenn de facto nicht, brauch ich gar nicht weiter zu lernen, hab im Moment eh genug auf der Arbeit zu tun (Apotheke).
18.03.20 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yano


Beiträge: 2.514
Beitrag #27
RE: Coronavirus
Wahrscheinlich wird wohl der reguläre Flugverkehr zwischen Deutschland und Japan bald eingestellt. Es geht heute eine Sondermaschine von München nach Haneda, ein Lumpensammler. Auch die drei Mädchen, von denen ich erzählt habe nutzen diesen Flug zur vorzeitigen Abreise. Eines der Mädchen ist erkrankt aber nicht getestet. Alle Passagiere werden wohl in eine zweiwöchige Quarantänehaft gesteckt.
18.03.20 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #28
RE: Coronavirus
Unfassbar, wie in den Geschäften das Toilettenpapier gehortet wird...
Schaut euch mal diesen komischen Vogel an!
https://imgur.com/gallery/lVRAVaI

P.S. klickt unten rechts neben dem Video das kleine Lautsprechersymbol an, dann ist es noch schöner

(18.03.20 15:25)Phoenix1980 schrieb:  Hallo zusammen,

wahrscheinlich jetzt eine überflüssige Frage, aber: Findet denn jetzt der kommende JLPT am 05.07.2020 überhaupt statt? Weil wenn de facto nicht, brauch ich gar nicht weiter zu lernen, hab im Moment eh genug auf der Arbeit zu tun (Apotheke).

Pardon, ich hatte deine Frage nicht gleich gesehen. Also ich habe nach einer kurzen Recherche noch keine diesbezüglichen Informationen gefunden, allerdings ist deine Frage vollauf berechtigt. Vermutlich wird das eher kurzfristig entschieden werden, je nach der Lage der Situation. Wie es in ein oder zwei Monaten aussieht, kann heute noch keiner sagen.

Truth sounds like hate to those who hate truth
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.20 15:39 von Firithfenion.)
18.03.20 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
仁琥琉


Beiträge: 8
Beitrag #29
RE: Coronavirus
(18.03.20 15:27)Firithfenion schrieb:  Wie es in ein oder zwei Monaten aussieht, kann heute noch keiner sagen.
Sehr schade. In anderen Beiträgen von dir hatte es durchaus den Anschein, dass du sehr wohl die Zukunft vorausahnen könntest. Naja.

@Phoenix1980
Deine Frage ist meines Erachtens wesentlich weniger überflüssig als dieser gesamte Thread an sich. Ich hoffe nicht, dass der Test abgesagt wird, hab gestern auch endlich meine Anmeldung für Düsseldorf abgeschickt rot
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.20 16:34 von 仁琥琉.)
18.03.20 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.528
Beitrag #30
RE: Coronavirus
(18.03.20 16:33)仁琥琉 schrieb:  Sehr schade. In anderen Beiträgen von dir hatte es durchaus den Anschein, dass du sehr wohl die Zukunft vorausahnen könntest. Naja.

Höre ich da etwa eine Spur Sarkasmus heraus? Nicht das ich etwas gegen Sarkasmus hätte, aber mir wird Sarkasmus oft vorgeworfen, so als wenn es etwas gaanz pöhses wär.

Aber im Ernst. Es gibt Ereignisse die sind einfach elementar und deshalb voraussehbar. Die einzigen die mit Fug und Recht sagen können: "Wir haben das Virus unterschätzt" sind die Chinesen. Nachdem die Bilder aus Wuhan um die Welt gingen und das Virus sich anfing auch ausserhalb Chinas zu verbreiten, konnte niemand mehr sagen er hätte von nichts gewusst. Wir hatten im Gegensatz zu den Chinesen ungefähr ein Vierteljahr Vorlaufzeit um uns darauf vorzubereiten.

Es ist so als wenn man einen Mann beobachtet der an einem Strand steht auf den eine Tsunamiwelle zukommt. Da muss man keine Hellseher sein um mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit vorauszusehen: Wenn der Mann jetzt nicht sofort losrennt und sich in Sicherheit bringt, dann wird ihm ein Unglück geschehen.

Angenommen der Mann wurde von der Welle erfasst, kann sich schwer verletzt retten und kommt in eine Krankenhaus, dann kann natürlich niemand genau sagen wie lange genau er jetzt im Krankenhaus bleiben muss, wie sein Genesungsverlauf sein wird und ob er dauerhafte Schäden zurückbehält. Verstehst du den Unterschied?

Truth sounds like hate to those who hate truth
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.20 18:22 von Firithfenion.)
18.03.20 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Coronavirus
Thema geschlossen