Antwort schreiben 
Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Verfasser Nachricht
Sunny


Beiträge: 3
Beitrag #1
Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Hallo Zusammen.

Meine Tochter besucht einen Japanischkurs für Kinder und wir würden der Lehrerin zum Abschluss gerne eine Kleinigkeit, bestickt mit dem japanischen Wort für "Lieblingslehrerin", schenken.

Nun habe ich - absolut Ahnungslose - mir über Lauttabellen, Übersetzungs- und Grammatikseiten folgendes zusammengestückelt:

Daisuki (sehr gerne mögen / lieben)

na (Bezug eines Adjektivs zum Substantiv, das es ändert)

Sensei (Lehrer/in)

Und als mögliche Schreibweisen:

大好きな先生 und

大すきな先生

Nun erst mal meine Fragen zur Übersetzung an sich:

Ist das so korrekt? Bedeutet es tatsächlich "Lieblingslehrerin" und wird auch so benutzt oder wirkt es wie eine bemühte Übersetzung, deren Sinn man als Muttersprachler erst mal (genauso mühsam) ergründen muss?

Falls das Wort so passt: Welches Zeichen für "Su" entspricht in diesem Zusammenhang eher dem Sprachgefühl einer Japanerin? す oder 好?

Und dann noch eine Frage zur Darstellung / Schreibweise (von oben nach unten und von rechts nach links):

Kann ich die Schriftzeichen beliebig trennen, also in zwei Spalten von rechts nach links angeordnet "Dai Su Ki" und "Na Sen Sei" bzw. in drei Spalten "Dai Su", "Ki Na" und "Sen Sei"?

Der Kurs endet Ende Juni und ich würde mich sehr freuen, wenn bis dahin ein Profi hier einen fachmännischen Blick auf mein "Gestückel" werfen und mir weiterhelfen könnte, auch wenn ich eigentlich nicht zur Gemeinschaft der Japanischlernenden gehöre und es mir ein bisschen peinlich ist, hier nur wegen eines "Übersetzungswunsches" reinzuschneien. Aber ich bin mir einfach unsicher und die Frau soll ja Freude an dem Geschenk haben und nicht denken "Poah, so stellt sich ein Deutscher also Japanisch vor? Grauenvoll! Schnell ganz hinten in die Schublade damit!" Und ich habe bei meiner Suche - zumindest theoretisch - inzwischen einiges über na-Adjektive und die grammatikalischen Grundlagen der japanischen Sprache gelernt - vielleicht gehöre ich damit ja doch wenigstens ein ganz kleines bisschen dazu. rot

Auf jeden Fall vielen Dank für's Lesen und herzliche Grüße
Sunny
20.05.17 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #2
RE: Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Also für absolut ahnungslos, ist es aber gut geworden.

大好きな先生 : Ist für mich normal.
大すきな先生 : Habe ich bis jetzt noch nicht so gesehen.

"Ja" es bedeutet "Lieblingslehrer(in)"
Also ob männlich oder weiblich wird hier nicht ganz klar, ist aber so auch normal.

Für einen Muttersprachler sollte es in bruchteil von sekunden lesbar und auch sofort verständlich sein.
大すきな先生 < hier würde "Sie" vielleicht erst komisch gucken(?), es aber auch verstehen.

Von rechts nach links?
Nicht eher von links nach rechts?
Und so trennen?
大 好 き 
な 先 生

大 好 
きな
先 生

Also wenn ich vom deutschen ausgehen sollte, dann sind das schon alles Wörter und es wäre dann grob so:
Lieb lin g
s Lehr er

Lieb lin
gs
Lehr er

Zitat:Daisuki (sehr gerne mögen / lieben)

na (Bezug eines Adjektivs zum Substantiv, das es ändert)

Sensei (Lehrer/in)

Wäre schon gut, wenn das auch so getrennt werden würde, am Besten auch das "na" zum Adjektiv:
大好きな
先生









Wie auch immer die Schreibweise sein soll und am Besten alles zusammen 大好きな先生
20.05.17 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny


Beiträge: 3
Beitrag #3
RE: Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Hallo DigiFox,

das ging ja schnell! Danke für Deine Rückmeldung! grins

Ich gebe zu, dass ich schon seit über zwei Wochen an dem Projekt "bastle", und ich bin jetzt sehr erleichtert, dass ich mich nicht total vergallopiert habe. Ich werde "Su" also 好 schreiben.

Was die "senkrechte" Schreibweise angeht, habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Soweit ich es verstanden habe, schreiben Japaner inzwischen zwar auch waagrecht von links nach rechts, ursprünglich wurde aber senkecht von oben nach unten geschrieben und diese "Spalten" von rechts beginnend angeordnet - und Leerzeichen zwischen den Worten gibt es dabei anscheinend nicht, der gesamte Text wird quasi als ein "Bandwurm" geschrieben. Richtig? Oder muss ich beim "Zeilenumbruch" etwas beachten?

Dann würde mein Beispiel also so aussehen:

な大
先好
生き

Waagrecht bekomme ich alles in eine Zeile, aber wenn ich es "traditionell" senkrecht anordnen wollte (und irgendwie habe ich mir "möglichst original japanisch" in den Kopf gesetzt), müsste ich es aus Platzgründen aufteilen. Dabei zweimal drei Schriftzeichen untereinander zu setzen, erscheint mir optisch am ansprechendsten. Japanisch ist ja nicht nur "Schrift" sondern auch "Bild". Ich bin mir nur nicht sicher, ob mein persönlicher Geschmack sich mit japanischer Ästhetik (oder mir unbekannten Regeln dazu) deckt. Aber das ist jetzt nur noch eine Kleinigkeit in der Umsetzung, nachdem ich von Dir nun weiß, dass ich in die Übersetzung keine Missverständnisse oder sinnentstellenden "Schreibfehler" eingebaut habe.

Ich erinnere mich da mit Grauen an ein T-Shirt mit dem Bild einer Katze und darunter das Wort in verschiedenen Sprachen, unter anderem "Kotze". Einen "Schnörkel" vergessen und die Bedeutung ändert sich komplett. Deshalb wollte ich auch nicht einfach nur ein irgendwo im Netz gefundenes "Bildchen" verwenden, das angeblich ausdrückt, was ich sagen will, sondern einigermaßen verstehen, was ich da "schreibe" und wie die Schriftzeichen korrekt aussehen.

Hey, ich kann Dir nicht sagen, wie froh ich um die Unterstützung bin! Ich danke Dir sehr! grins
20.05.17 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #4
RE: Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Zitat:Dann würde mein Beispiel also so aussehen:

な大
先好
生き

Sieht gut aus.
Ich glaube und sicher bin ich aber auch nicht, eine Regel oder so gibt es für das senkrechte schreiben denke ich nicht.
Ob Nomen, Partikel oder auch Adjektive, getrennt wird irgendwie alles.
20.05.17 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 456
Beitrag #5
RE: Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Das wäre auch nicht schlecht.zwinker  

〇 大
先 好
生 き
〇 な    *〇=Lücke
21.05.17 01:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny


Beiträge: 3
Beitrag #6
RE: Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Danke ihr Beiden!

Das Beispiel mit den Lücken gefällt mir auch gut. grins

Dann werde ich mal loslegen!
21.05.17 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung/Darstellung eines Titels marie 36 1.485 20.12.17 16:25
Letzter Beitrag: Nia
Übersetzung / Schreibweise: Wer gehört dazu? Was kann ich bewirken? Buuzta 3 1.789 16.12.11 13:21
Letzter Beitrag: Gyoza
Korrekte Übersetzung von einem kleinem Gedicht? yuki hime 7 3.495 23.12.10 19:10
Letzter Beitrag: yuki hime
Drache-japanische Schreibweise und Aussprache thelasthope 15 12.646 06.04.10 16:40
Letzter Beitrag: thelasthope
"About Me" korrekte Übersetzung [nur 'n kurze Frage :) ] Anonymer User 4 1.838 02.07.05 08:10
Letzter Beitrag: atomu