Antwort schreiben 
Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Verfasser Nachricht
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #1
Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Hallo!

Kennt sich jemand naeher mit den SD-Karten fuer elektronische Woerterbuecher aus? Seiko hat jetzt endlich eine Speicherkarte mit einem vernuenftigen, deutsch-japanisch-deutschen Lexikon rausgebracht und ich frage mich, ob es irgendeine Chance gibt, die mit meinem Sharp Jisho zum Laufen zu bringen, da es von Sharp nur das Crown gibt.

Ich weiss, dass es fuer Computer und PDA verschiedene standardisierte Formate fuer Lexika gibt... Wie sieht es mit elektronischen Woerterbuechern aus? Weiss da jemand was? (nein, ich glaube nicht wirklich, dass das geht - zumindest nicht ohne dass man da zusaetzliche Arbeit zum konvertieren der Daten investiert.... aber vielleicht weiss ja jemand mehr, der regelmaessig japanische Websites studiert)

Tschuessi,
Anja
11.07.05 10:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #2
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Nein, Standards gibts bei den Dingern nicht.
Wenn möglichst flexibel sein willst kauf dir einen Pocket PC + Software.

~物理学者が出来ない事はない~
14.07.05 22:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #3
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
@MichaelR: Ich habe einen Pocket PC, genaugenommen einen Zaurus. Ist auch ein nettes Teil, aber ich finde dafuer kein gutes Deutsch-> Japanisch Lexikon, sondern nur ein konvertiertes Ulrich-Apel Wadoku, das urspruenglich nie dazu gedacht war, deutsch-> Japanisch zu uebersetzen und fuer knapp 80 Euro das Crown, das zwar gelegentlich sehr unterhaltsam ist, wenn man auf so huebsche Wortkreationen wie "Funkgymnastik" oder "Stellenjagdt" trifft aber einfach viel zu haeufig versucht, Woerter, die einfach keine deutsche Entsprechung haben, trotzdem mit einem einzelnen Wort zu uebersetzen. Abgesehen davon fehlen einfach so praktische Funktionen, wie eine Vokabelliste (ja, ich weiss, das geht mit Copy & Paste und Textverarbeitung, dauert aber zu lange, um es waehrend des Unterrichts sinnvoll anzuwenden) etc.
Irgendwie suche ich immernoch nach der Optimalloesung, aber ich vermute, ein Geraet, wie ich mir das vorstelle, gibt es noch nicht, was wohl in erster Linie daran liegt, dass die Teile einfach nicht fuer Japanisch lernende Deutsche sondern fuer Japaner gemacht sind...
15.07.05 03:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #4
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Zitat: Irgendwie suche ich immernoch nach der Optimalloesung, aber ich vermute, ein Geraet, wie ich mir das vorstelle, gibt es noch nicht, was wohl in erster Linie daran liegt, dass die Teile einfach nicht fuer Japanisch lernende Deutsche sondern fuer Japaner gemacht sind...

Willkommen im Club. Solltest du dennoch eine optimal Lösung finden, dann schreib es doch bitte....ich spare momentan dennoch für einen PocketPC, da es meiner Meinung nach die meisten Möglichkeiten hat...
15.07.05 10:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Jo, ich warte auch auf sowas. Aber ich fürchte, der Markt dafür ist einfach zu klein. Trotzdem sind denshi-jishos einfach unschlagbar schnell. Also am besten beides haben. Wenn man soviel Geld übrig hat. Ein Pocket-PC lohnt sich imho nur, wenn man ihn sowieso für andere Sachen benutzt. Da bietet er natürlich tausend Möglichkeiten. Als reines Wörterbuch: zu langsam, zu ungenau.

正義の味方
15.07.05 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #6
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Jo, ich kann mich da vollkommen Atomos Meinung anschließen. Mit einem 電池辞書 bist du einem Zaurus im alltäglichen Gebrauch um Längen überlegen. Mehr Wörterbücher, mehr Beispiele und nicht zu vergessen das Kojien.
15.07.05 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Zitat:Mit einem 電池辞書 bist du einem Zaurus im alltäglichen Gebrauch um Längen überlegen.
Also ich ziehe elektronische Wörterbücher ja den Batterie-Wörterbüchern vor...


AU Klugkoter
15.07.05 18:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #8
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Es heisst aber 電池辞書 und nicht 電気辞書. Bist echt ein Klugkot(z)er....

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
16.07.05 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Zitat:Es heisst aber 電池辞書 und nicht 電気辞書. Bist echt ein Klugkot(z)er....

電子辞書 Mit Batterie hat das wirklich nichts zu tun.
16.07.05 12:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
@Nazzgul
*lol* Nimms mit Humor... habe ich mit deiner etwas mißlungenen "Verbesserung" auch gemacht. grins

Bikkuri hat mit den Zeichen natürlich recht - und Genetix hatte es im Titel ja auch schon korrekt als denSHI jisho geschrieben.
16.07.05 13:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denshi Jisho-Speicherkarten standardisiert?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Denshi Jisho mit guter Jukugo-Suchfunktion? GeNeTiX 81 15.866 03.07.06 09:07
Letzter Beitrag: muffelwild
Denshi Bookplayer am PC Ex-Mitglied (bikkuri) 0 897 09.08.04 14:28
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)