Antwort schreiben 
"Der Weg ist das Ziel"
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: "Der Weg ist das Ziel"
路徑就是目標 (lu4jing4jiu4shi4mu4biao1)
Ich bin zwar nicht so firm, aber der Satz am angegebenen Link liest sich wie direkt übersetztes Chinesisch (EDIT: Deutsch natürlich!). Wenn er so essentiell wäre, würde er u.a. im Wörterbuch stehen.
19.07.05 21:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Hallo,

erstmal Danke an alle für die nette Hilfe.

Wir sind ja froh, daß wir die Schriftzeichen nicht einfach übernommen haben, wäre ja peinlich geworden.

Nach kurzer Beratung in unserem Dojo haben wir beschlossen hier mal nachzufragen, ob jemand einen guten Alternativspruch hat (möglichst einen aus Japan)?

Das Logo tragen wir auf einem Sweat-Shirt. Beim Lehrgang mit einem echten japanischen Meister darf unser Spruch also nicht zu peinlich werden :-)

Der Spruch darf auch nicht zu lang sein, sonst paßt er nicht mehr aufs Sweat-Shirt.

Gruß Oliver
20.07.05 12:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #13
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Dann guck doch noch mal nach oben, in den Post von Atomu... zwinker

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
20.07.05 12:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Zitat:Hallo Atomu,

diese Schreibung habe ich per Google auf folgender Web-Site gefunden:

http://www.japanische-kalligraphie.de/si...-Ziel.html

Ich hoffe, daß das was da steht nicht total daneben liegt.

Gruß Oliver.


Die Schreibung ist modernes taiwanesisches chinesisch und etwa so kunstvoll wie unsere japanischen Versuche. D.h. es handelt sich auch hier nicht um ein originalspruch, sondern um den Versuch einer Rueckuebersetzung .

Das Bild ist uebrigens ein Mirror von http://www.chinalink.de
20.07.05 23:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Evtl. koennt ihr uebrigens bei http://www.wintersturm.de etwas entsprechendes finden
20.07.05 23:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #16
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Zitat: Dann guck doch noch mal nach oben, in den Post von Atomu...

Aber vielleicht sollte man doch lieber was ganz anderes nehmen. "Der Weg ist das Ziel" scheint mir am Ende doch überraschend deutsch zu sein, konfuzianische oder auch Zen Wurzeln hin oder her. Der Satz lässt sich nicht befriedigend ins Japanische zurück übersetzen (lasse mich gerne eines Besseren belehren).

道こそが目的地 michi koso ga mokutekichi (Der Weg ist wahrhaftig das Ziel) wird zwar von Japaner(inne)n gleich richtig verstanden und entspricht im Gehalt ziemlich genau der deutschen Version. Aber es klingt doch irgendwie künstlich. Bezeichnenderweise bietet Google nur 2 Treffer.

道に志し michi ni kokorozashi (Richte deinen Willen auf die rechte Bahn) klingt auch für Japaner(innen) schön, ist aber mehrdeutig und deckt sich trotzdem nicht hinreichend mit der deutschen Version. Die Verbindung mit einer japanischen Kampfsportart stellt sich auch nicht ohne weiteres ein und muss erst erklärt werden. Immerhin ergibt der Spruch bei Google 88 Treffer, meist zusammen mit den anderen von bikkuri genannten Wendungen. Beispiel:

Zitat: 「道に志し、徳に拠り、仁に依り、芸に遊ぶ」『論語』
経営者は大きな目標に向かって邁進しなければならない。
徳を修めなければ、社員や顧客、取引先はついてこない。
仁を施さなければ人はついてこない。
教養を身につけ、趣味をもたなければ人生は豊かにならない。
(aus: http://www.mizunojyuku.com/mizunojuku05_3b.html) 
Hier sieht man auch schön die Verschiebung des Sinns. Er wird geradezu verdreht in dem ersten erklärenden Satz: 経営者は大きな目標に向かって邁進しなければならない。(Ungefähr: Ein Manager muss einem großen Ziel zugewandt energisch vorwärts schreiten.)

Ich bleibe bei meiner vor einem Jahr geäußerten Vermutung, dass der Satz "Der Weg ist das Ziel" von <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Karlfried_Graf_D%FCrckheim" target="_blank">Karlfried Graf Dürckheim [/url] erfunden wurde in Anlehnung an Eugen Herrigel und D.T. Suzuki. Immerhin hat er ein ganzes Buch mit dem Titel geschrieben. Also irgendwie scheint mir dieser Satz jetzt genauso wenig fernöstlich, wie die sogenannten "Futon-Betten", die man in jeder mittelgroßen deutschen Stadt kaufen, oder die "Peking-Ente", die man in jeder kleinen deutschen Stadt essen kann...</a>

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.05 00:23 von atomu.)
21.07.05 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: "Der Weg ist das Ziel"
"Michi ni kokorozashi" ist merkwürdig, wenn der Satz nicht (wie im Original) weitergeht . Die ren'yôkei auf ...shi macht hier wenig Sinn, der Ausschnitt sollte eher so enden wie das Original es tut. Also einfach "Michi ni kokorozasu" -- Übersetzbar mit einem Imperativ (wie beim weiter oben genannten "Richte deinen Willen auf die rechte Bahn.") sind beide Versionen allerdings nicht.


Die Angel
21.07.05 00:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #18
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Why not? Gut, wörtlicher wäre "die Aufmerksamkeit/den Willen auf den Weg richten", aber selbst dieser deutsche Infintiv hat doch einen gewissen auffordenden Unterton.

正義の味方
21.07.05 00:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #19
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Wir schulden Oliver noch Alternativen. Ich habe ein wenig nach den Begriffen 空手 und 道場のモットー ("Karate" und "Motto des Dôjô") gegoogelt, um etwas zu finden was wirklich in Japan verwendet wird. Ein paar Ergebnisse:

精力善用、自他共栄

信頼と感謝

明るく、楽しく、元気よく!

明るく、正しく、強く

やる気いっぱい、夢いっぱい

Im Moment keine Zeit, die Sachen zu erklären, hole das aber (falls gewünscht) gerne nach, sobald und soweit ich das kann. Nichts dagegen, falls jemand anderes sich dran versucht... Oder es meldet sich mal jemand von unseren Kampfsport-Insidern zu Wort und macht noch bessere Vorschläge.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.05 15:13 von atomu.)
21.07.05 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: "Der Weg ist das Ziel"
Hallo,

erstmal: "Uff" !

Mittlerweile bin ich froh, daß ich nur die "schwere" deutsche Sprache lernen mußte, um mich sicher zu verständigen. Ich glaube, die Japaner sind sprachlich ca. 2000 Jahre länger auf dieser Welt.

Eine Übersetzung der angebotenen Sprüche wäre für uns sehr schön, da wir als Nicht-Japaner sie sonst nicht bewerten könnten.
Für unsere Plakate etc. würden wir evtl. die deutsche Entsprechung (von Übersetzung wage ich bei der Sprach schon gar nicht mehr zu sprechen) als "Kleingedrucktes" druntersetzen.

Außerdem vielen Dank und viel Lob für die kompetente Hilfe an alle, die sich hier beteiligen.

Gruß Oliver
KD-VfL-Löningen
22.07.05 12:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Der Weg ist das Ziel"
Antwort schreiben