Antwort schreiben 
Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Hallo,
wollte grad Photoshop CS auf meinem Rechner, der japanisches Windows XP hat installieren.
Die Installation funktionierte einwandfrei. Dann beim Start konnte Photoshop eine Datei nicht finden und somit nicht starten. Hatte jemand von euch schon mal so ein Problem und kann mir vielleicht helfen, wäre nett.

koji hoho

---
Auf Groß- und Kleinschreibung bearbeitet von Ma-kun
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.04 23:14 von Ma-kun.)
03.08.04 22:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Ich habe ebenfalls ein japanisches XP drauf und ein deutsches Corel Photo-Paint installiert. Es läuft zwar, aber auch nicht immer problemlos. Mag sein, daß ihm die japanischen Pfadbezeichnungen zu schaffen machen?
Hmm, bin dir damit wohl keine so sehr große Hilfe, aber wenns eine Lösung gibt, tät mich die auch interessieren... kratz

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
03.08.04 23:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Otaka-san


Beiträge: 98
Beitrag #3
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Ich habe einen Macintosh und darauf das OS X 10.3 laufen. Da das System multi-lingual ist, kann man es auch auf Japanisch stellen. Alle Programme laufen auch dann problemlos, da Pfade, die in die System-Verzeichnisse laufen, trotzdem immer gleich heißen. (Also das Verzeichnis "User", zu Deutsch "Benutzer" heißt im Japanischen natürlich "Yuusa" aber das sieht nur der Benutzer, eigentlich heißt das Verzeichnis nach wie vor "User". Ich weiß nicht ob das bei Windows anders ist, vermutlich schon, die hängen ja immer etwas hinterher ... hoho
Allerdings habe ich festgestellt, dass, wenn man die Partitionen der Platte auf Japanisch umbenennt, Programme wie Adobes InDesign, und vermutlich auch Photoshop damit Probleme haben (obwohl beide ja eigentlich intern Japanisch unterstützen ...). Einzelne Verzeichnisse auf den Partitionen bereiten dann wieder keine Probleme ... kratz Es kann also sehr gut sein, dass auch unter Windows japanische Pfadnamen Probleme machen. Abhilfe: Verzeichnisse deutsch benennen ... -.-'

Naja, soviel dazu, ich weiß da leider auch nicht wirklich weiter ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.04 11:03 von Otaka-san.)
04.08.04 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kazumi


Beiträge: 14
Beitrag #4
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Hallo Anonymer User,

Wie heisst den die Datei?

Stelle erstmal dem Systemstandard auf Deutsch und verwende in deinen Benutzernamen nur ASCII Zeichen.

Die Verzeichnisnamen in Windows sind nicht Maskiert. Das Startmenü heisst tatsächlich so, deswegen finden japanische Progeramminsaller den Ordner nicht. Die meisten legen zum Glück ein Startmenue parallel dazu an und man muss nur den Inhalt in das richtige Verzeichnis (Startmenü) umkopieren und den Startmenue Ordner löschen, sonst fehlen einem dann einige Programme, denn die englische Bezeichnung wird vorrangig verwendet.
04.08.04 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #5
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
hallihallo

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
ich möchte von einer word datei chinesische (von der funktion her müsste das doch ähnlich sein wie mit den japanischen) zeichen in photoshop kopieren.
das problem ist er zeigt sie nicht an.
er zeigt sie eigentlich überall nur nicht im bild selbst. das heißt im dateinamen, im ebenennamen usw.
habe im system die sprachen aktiviert und habe auch chinesische u japanische schriften (SIMSUN)

kennt jemand dieses problem und evtl auch ne lösung?

viele grüße
SweetEden
06.08.04 09:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #6
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Versuch mal, im Voraus, bevor Du den Text einfügst, die Schrift auf eine Chinesische umzustellen. Geht es dann?
06.08.04 09:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #7
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Ich bin mir zwar sicher, daß ich das gestern schon x-mal versucht habe, aber ich habs jetz wieder versucht und es geht!!!
Seltsam.
Aber vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Dann kann ich ja jetzt endlich weiter machen.

SweetEden



Auf Großschreibung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.04 09:50 von Nora.)
06.08.04 09:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #8
RE: Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Freut mich, Dir helfen gekonnt zu haben. Manchmal stellt Photoshop, wenn man die Schrift nich schon vorher einmal umgestellt und benutzt hat, sie automatisch wieder auf das zurück, was vor dem Benutzen eingestellt war. Das ist mir früher auch öfter passiert.
06.08.04 09:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Deutsches Photoshop auf japanischem Windows XP?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer arbeitet noch mit Windows XP? Phil. 8 181 07.10.18 23:02
Letzter Beitrag: Phil.
Windows 8 und Java moustique 27 4.332 24.06.15 22:31
Letzter Beitrag: moustique
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 650 12.05.14 11:36
Letzter Beitrag: Yano
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.685 17.02.14 23:42
Letzter Beitrag: torquato
Probleme mit dem IME von Windows 8 Crathy 11 4.493 16.10.13 11:10
Letzter Beitrag: vdrummer