Antwort schreiben 
Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Verfasser Nachricht
thelasthope


Beiträge: 4
Beitrag #1
Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Hallo liebe Forenmitglieder!

Ich interessiere mich für die Schreibweise und die Aussprache für Drache.
Dabei habe ich hier etwas das Forum durchstöbert.Dabei fand ich etwas Verwirrung und nicht so richtig Antwort auf meine Frage.
Ich hoffe ihr könnt mir Weiterhelfen.

Was ich bisher "sammelte"(kann dabei aber auch was missverstanden haben und mache nun Fehler) :

Schreibweisen fand ich:
Ryu
Ryuu
Ryū (ON-Lesung)
Ryō und Rō (ON-Lesung)

Aussprachen fand ich:
dyuu (diuu)
ryuu (riuu/riu?)

Ein Freund meinte dann in Animes gehört zu haben das man es auch R(i)üo nennt.

Und meine Frage:
Wie schreibt man den nun Drache im Japanischen und wie spricht man es aus?Gibt es da mehrere Variationen?
Und wegen der Schreibweise, ich will dabei nicht auf die japanischen Symbole greifen da ich schlecht damit schreiben will/kann.

lg thelasthope zwinker
20.03.10 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.671
Beitrag #2
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
(20.03.10 21:08)thelasthope schrieb:  Schreibweisen fand ich:
Ryu
Ryuu
Ryū (ON-Lesung)
Ryō und Rō (ON-Lesung)

Aussprachen fand ich:
dyuu (diuu)
ryuu (riuu/riu?)

Ein Freund meinte dann in Animes gehört zu haben das man es auch R(i)üo nennt.
Ich habe in meinem Wadokujiten aus dem KanjiQuick nachgesehen und bringe ein paar Beispiele:

竜 [1] (龍 [1]) in Klammer steht die alte Version des Kanji
たつ [6] tatsu ist die Kunlesung
Drache.

りょう [4] ryou wird ryuu gelesen ONlesung
竜 [3] (龍 [3])

Drache.

たこ揚げ (凧揚げ; 凧上げ)
たこあげ

Drachensteigenlassen.
いかのぼり (凧 [a]; 紙鳶 [a])
いかのぼり

Drachen; Papierdrachen.
→ たこ
がみがみ女
がみがみおんな

nörglerische Frau; Hausdrachen.

und bei den Sumoringern (aus dem Protkoll des heutigen Tages)findet sich der Drache im gewählten Namen bei zwei Mongolen:
朝赤龍
5勝2敗
E-M11
Asasekiryu
5-2

鶴竜
2勝5敗
E-M1
Kakuryu
2-5
gleich mit den Ergebnissen. Daß bei der Übersetzung das u kurz geschrieben wird tut nichts zur Sache. Die Lesung ist mit langem u.
Was der Freund gehört hat, das habe ich auch schon vom Yobidashi gehört
.

Willkommen im Forum
Gruß
yamaneko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
20.03.10 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.671
Beitrag #3
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Ergänzung: ich habe noch einen Mongolen vergessen, den 68. Yokozuna, der 25 mal den Kaiserpokal errungen hat und der nach einem Skandal zurücktreten mußte: Dazu aus dem Sumolink:
Zitat:Lori schrieb:
Asashouryuu (朝青龍) hat sich aus dem Sumo zurueckgezogen! Laeuft gerade auf allen Kanaelen

zu der von dir gefundenen Aussprache kannst du nachlesen bei
Thread-Japanisches-R-lernen
yamaneko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.10 02:56 von yamaneko.)
21.03.10 02:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #4
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Also die Hauptlesungen findest du eigentlich in den bekannten Lexika. Online wären das in der Hauptsache
  • Bibiko Kanji-Lexikon
    Hier finde ich sehr schön, dass du hinter den einzelnen Lesungen deren spezifische Bedeutung nachlesen kannst, anstatt diese am Ende gesammelt und unzusammenhängend vorzufinden.
  • Japanisch-Deutsches Wörterbuch
  • Ansonsten schaue ich mich gerne in den Projekten von Jim Breen um.
Gib einfach die beiden Zeichen 竜 und 龍 ein oder suche nach "Drache" bzw. bei Breen nach "Dragon".

Wenn du dich für das Thema interessierst, lohnt sich auch der Erwerb eines richtigen Kanji-Lexikons.

Was die von dir gefundenen Schreibweisen angeht, so ist das vor allem ein Problem der Umschriften. Es gibt verschiedene Transkriptionssysteme und letztendlich sind sie alle nur eine Annäherung an die japanische Aussprache.

Also im Einzelnen:

Nach dem Hephurn-System sind richtigen Schreibweisen der Standardlesungen des Zeichens 竜 Ryū, Ryō (On) und Tatsu (Kun). Die Lesungen und Ryu habe ich nur bei Breen gefunden - aber nicht in den anderen erwähnten Lexika. Ich vermute, sie spielen eine untergeordnete Rolle und werden selten bis gar nicht verwendet.

Ryuu und Ryou sind einfach nur die in unserem Alphabet ausgeschriebenen Kana, also ist diese Schreibweise nicht falsch - nur eben nicht nach dem Hephurn-System geschrieben.

Ri + yu ergibt Ryu + u ergibt Ryuu
Ri + yo ergibt Ryo + u ergibt Ryou

Unter MS-IME schreibt man das, indem man mit r anfängt und dann sofort z. B. yu schreibt, daraus wird dann ein großes り mit einem kleinen ゅ, also りゅ.

Meistens kommen diese Schreibweisen zustande, weil wir nun einmal keine Tasten für die Zeichen ō und ū auf unserer Tastatur haben und entweder die Zeichentabelle oder einen ASCI-Code bemühen müssen, um sie zu schreiben. Da ist es für viele einfacher, einfach ou oder uu anstatt ō oder ū zu schreiben.

Es könnten dir noch andere Umschreibungen auffallen, besonders in Japan wird eher das Kunrei-System zur Umschreibung japanischer Silben in unser Alphabet verwendet.

Was die Aussprache angeht: Nun, wir haben das Problem, dass wir für den Konsonanten in der Silbenreihe ら、り、る、れ、ろ kein Zeichen haben und es auch nicht richtig aussprechen können (es ist eben nicht so, dass die Japaner kein R oder L können. WIR können die japanischen Silben nicht richtig aussprechen - eine Frage der Betrachtungsweise). Also wurde das R für den Konsonanten dieser Silbenreihe gewählt. Der japanische Konsonant ist aber etwas zwischen R und L. Daher könnte "dyuu" vielleicht ein Versuch sein, dem Rechnung zu tragen - allerdings ohne weitere Erklärung ziemlich sinnfrei - oder jemand hat einfach nicht richtig hingehört.

Ebenso halte ich die Umschreibung "riuu" für irreführend - würde man denn Ryū anders aussprechen? Im Gegenteil, "Riuu" könnte dazu verleiten, das i etwas zu stark zu betonen, wodurch ein ganz anderes Wort mit einer ganz anderen Bedeutung entstehen könnte, wie z. B. "Riyū" (理由)

Und bei dem von deinem Freund erwähnten Ryūō könnte es sich möglicherweise um den Begriff Drachenkönig (竜王) drehen.

Zur Aussprache: Suche im Breen-Wörterlexikon nach entweder den Kanji oder der (englischen) Bedeutung. Für viele Wörter gibt es dort ein von Japanern gesprochenes Audiofile, welches du dir anhören kannst (so auch für 竜 und 竜王).

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.10 02:15 von Shino.)
21.03.10 03:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.671
Beitrag #5
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
und die letzte Hoffnung hat sich angemeldet, hat eine dringende Frage gestellt und wir haben geantwortet und dann zeigt sich, daß an der Antwort kein Interesse besteht seit der Fragestellung. Irgendwie entmutigend. Und ich passe auf, wie die Yobidashi, die Gyoji und der Stadionsprecher die Namen mit dem Drachen aussprechen derzeit beim Turnier , was ja im Internet mühelos festzustellen ist. Heute zwischen 9 und 10 Uhr. (in Japan zwischen 17 und 18 Uhr.)
yamaneko
Nachtrag: ich habe nur beim Kakuryu aufgepaßt. Nur der Stadionssprecher präjotiert das lange u, die beiden anderen, die immer undeutlich rezitieren, haben nur ruu gerufen (ich habe ein r gehört).

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.10 11:24 von yamaneko.)
23.03.10 03:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #6
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Tatsu ist übrigens der der Drache aus dem Sternzeichen.
Ryuu ist der eigentliche Drache.
(Zumindest laut meiner Sensei, die Japanerin ist.)

Die Aussprache bei Breen klingt ein wenig wie "Diü" oder eher "Düü".
23.03.10 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
(23.03.10 03:42)yamaneko schrieb:  und die letzte Hoffnung hat sich angemeldet, hat eine dringende Frage gestellt und wir haben geantwortet und dann zeigt sich, daß an der Antwort kein Interesse besteht seit der Fragestellung. Irgendwie entmutigend. Und ich passe auf, wie die Yobidashi, die Gyoji und der Stadionsprecher die Namen mit dem Drachen aussprechen derzeit beim Turnier , was ja im Internet mühelos festzustellen ist. Heute zwischen 9 und 10 Uhr. (in Japan zwischen 17 und 18 Uhr.)

Hallo Forenmitglieder!
Tut mir Leid das ich mich bisher nicht nochmals meldete,ich gehe den Informationen die ihr mir gebracht habt so gründlich nach wie es mir von meinem wissen her nur möglich ist zwinker
Den ich hatte absolut nicht mit soviel gerechnet o.O
So gehe ich eins nach dem anderen Schritt für schritt nach, und habe euch nicht vergessen yamanekozunge zwinker außer ich hab das etz oben falsch verstanden zwinker
Ich werde wahrscheinlich diese Seite sogar ausdrucken und auf eine (bei mir entdeckte) japanische schule gehen und da ebenso Rat/Erklärung holen.Und dabei sind mir jetzt schon neue Fragen gekommen die ich euch auch stellen werde sobald ich selber nicht die Antwort finde zwinker
Ich bitte auch um etwas Geduld ich habe es momentan etwas stressig und komme seltener als früher ans i-netzwinker
Aber ich bleibe am Ball darauf könnt ihr bauen und ich danke euch allen jetzt schon!
Ihr habt alle meinen vollsten Respekt ich hätte niemals gedacht das dabei soviel zusammen kommt!
Ihr könnt euch also darauf verlassen ich werde mit noch mehr fragen kommen und ich hoffe auf eure Mithelfen.
ganz liebe grüße euer thelasthope!
27.03.10 00:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thelasthope


Beiträge: 4
Beitrag #8
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
ups ^
Das ist von mir,bin etwas müde und hab nicht mal gesehen das ich nicht angemeldet bin und Entschuldigung für ein paar Grammatik und Rechtschreibfehler zwinker
lg thelasthope
27.03.10 00:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thelasthope


Beiträge: 4
Beitrag #9
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Hey Leute!

Also ich hab mir alles in ruhe angeschaut und hab versucht alles nach zu gehen und zu verstehen.

Dabei ist mir aufgefallen,das ich meine frage die ich eigentlich habe falsch gestellt hatte.

Und zwar will ich nicht wissen wie die Japaner es sprechen und schreiben sondern wie wir deutsche es umsetzen sozusagen.
Ich werde jetzt näher beschreiben was ich meine und was ich fand.
Dabei beziehe ich eure Beiträge (Zitate) mit hinein!
Also nicht wundern wenn ihr gesprochenes oder geschriebenes nicht findet auf weiteren Links.

Bin dabei auf verschiedene Sachen gestoßen.Z.b. gibt es bei dem Spiel Street fighter einen Kämpfer namens Ryu.
wo man hier auch schon diskutierte:
http://forum.hardedge.org/fighting-games...d091091549

Schreibweise war Ryu und die Aussprache fand ich die:

deutsch:
"RI:JUH"
"Ri-Ju"
"Riu"

Japanische:
"DÜI"
"Diuh"
"Ruu"
Zitat:"Diü" oder eher "Düü
Zitat:"dyuu"

Ich würde hier heraus ziehen(mal die Schreibweiße missachten),das die ausprache die hier zu finden war:"RI:JUH","Ri-Ju" und "Riu" die selbe war.Wenn man es spricht hören sie sich gleich an und hört dabei nicht raus wie mans so schreibt das man es richtig spricht.

Die japanische Aussprache "DÜI","Diuh" und
Zitat:"Diü" oder eher "Düü
ist denke ich genau so das selbe nur anders geschrieben um die Aussprache einfacher zu machen.Für "Ruu" habe ich keine Erklärung gefunden aber ich denke man hat sich ein R dabei gedacht als man es hörte.

So weiter im Text.
Später stieß ich auf diese seite:
http://www.kampfkunst-board.info/wiki/in...yu-Bushido

Durch diesen Text (den ich sehr interessant finde nebenbei) habe ich dann erkannt,dass das Wort auch ein teil ist von einer Kampfkunst ist.
So kam ich auf die Idee nach der Aussprache von Bushido zu suchen.
Dabei stieß ich zum Vergleich auf diese(Da sich Bushido im Breen-Wörterlexikon fast genau so anhörte wie wir es im deutschen sprechen,brauchte ich eine alternative und fand dies...)2 Ergebnisse:

http://japanese.about.com/od/kan2/g/50kanji_ryuu.htm
und
http://japanese.about.com/library/bl50ka...shidou.htm
Hier hört man das die Kampfkunst Bushido wie wir es aussprechen,ganz anders klingt als bei uns oder den Rapper Bushido.
Anders gesagt Bushido wurde entweder so wie wir es jetzt hier in Deutschland kennen vom Japanischen anders übernommen und ausgesprochen sowie auch geschrieben oder vom Englischem.
so wurde bushidou zu Bushido und die Aussprache änderte sich dabei auch.
Und ich denke bei Ryu dem Drachen findet/oder fand es ebenso statt.

Okey nun versuche ich das alles kurz zusammen zu fassen und umzusetzen.

Das bedeutet das man es im Deutschen Ryu oder Ryū(gefällt mir persönlich das ū besser^^) schreibt.
Und das dann
"RI:JUH"
"Ri-Ju"
"Riu"
ausspricht.(die 3 aussprachen klingen ja identisch)
So kann ich jetzt z.b. meiner Eidechse den Namen schreiben Ryū und sie "RI:JUH" nennen.

Wäre das korrekt?
Oder was meint ihr zu dem ganzen?
ganz liebe grüße
thelasthope
27.03.10 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #10
RE: Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Ich habe in meinem Beitrag oben eigentlich schon alles dazu erklärt und kann daher nur noch einmal wiederholen, dass z. B. "Ri-yuu","RI:YUH" zu einer falschen Betonung und damit zu einer falschen Aussprache verleiten, was dann zu einem ganz anderen Wort bzw. einer anderen Bedeutung führt (Beispiel in meinem vorigen Beitrag).

Du solltest Kombinationen, wie z. B. Ryū, als Einheit sehen. Das wird aus den angebotenen Audio-Files eigentlich sehr klar deutlich. Auch wenn das Hephurn-System sich eher an der englischen Aussprache orientiert und in Teilen für unsere Aussprache nur bedingt geeignet ist, erscheint mir für diesen Fall Ryū aus oben erwähnten Gründen passender, als z. B. Ri:yuh oder andere Möglichkeiten. Du solltest das y nur als einen Übergang betrachten und möglichst schnell zum u kommen.

Ach ja: Ein kleiner Hinweis noch zur Aussprache von u. Meiner Erfahrung nach gibt es viele verschiedene u´s in Japan, aber ich glaube, die japanische Aussprache hat selten etwas mit unserem u gemein. Ich würde es im Allgemeinen als etwas zwischen u und ü bezeichnen.

Ich finde übrigens nicht, dass die Aussprache von 武士道 des JapanesePod101-Audiofiles im Breen-Lexikon der deutschen Aussprache gleicht, ganz und gar nicht (beachte den Akzent und das lange ō am Ende).

Edit: Ich habe mir mal alle unten erwähnten Beispiele angehört. Leider sind einige der Sportarten nur in erweiterten Wörtern vorhanden, aber man kann den Unterschied zu unserer Aussprache dennoch gut hören. Seltsamerweise entspricht das File für 剣道 (Kendō) tatsächlich der westlichen Aussprache. Ich kann mir das nur so erklären, dass viele der japanischen Sprecher bei JapanesePod101 längere Zeit im englisch-sprachigen Ausland verbracht haben und sich vielleicht einige Aussprachefehler angewöhnt haben? Ich habe das Team von JapanesePod101 mal angeschrieben, mal sehen, was sie dazu sagen.


Überhaupt: Wie japanische Wörter in die deutsche Sprache aufgenommen wurden und werden, steht auf einem ganz anderen Blatt. Ich vermute mal, dass wir kaum irgendeinen japanischen Begriff so aussprechen, wie es die Japaner tun. Beispiele sind sämtliche Kampfsportarten, wie "Kendo", "Jiu Jitsu", "Judo", "Karate", "Aikido", "Sumo"...samt dem Oberbegriff "Budo" (ich habe bewusst auf die Makrons verzichtet) , "Sushi", "Bonsai" und z. B. besonders krass "Hoka i do" für 北海道 (hok-kai-dō) oder auch gern genommen: "A i ko" für den Namen 愛子 (Ai-ko). Sie alle sind an die deutsche Aussprache angepasst worden oder wurden sogar unverständlicherweise vollkommen verzerrt und haben kaum noch etwas mit der original japanischen Aussprache gemein, aber sei´s drum, die Deutschen verstehen sich ja untereinander zwinker.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.10 22:06 von Shino.)
27.03.10 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Drache-japanische Schreibweise und Aussprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Drache auf Japanisch Anonymer User 21 14.548 09.11.17 18:51
Letzter Beitrag: asd
Dai su ki na sen sei (Lieblingslehrerin) - korrekte Schreibweise und Darstellung Sunny 5 556 21.05.17 14:25
Letzter Beitrag: Sunny
Email an japanische Gastfamilie meines Sohnes Ludwig 3 791 22.06.16 21:31
Letzter Beitrag: Nia
Japanische Automobil Aufkleber SnapHots 6 1.093 23.02.16 06:11
Letzter Beitrag: tachibana
Hautfleisch ins japanische uebersetzen. moustique 95 13.567 27.02.15 03:03
Letzter Beitrag: ...