Antwort schreiben 
Ein Buch über die Edoperiode schreiben- auf was muss ich achten?
Verfasser Nachricht
SamuraiHoney


Beiträge: 21
Beitrag #1
Ein Buch über die Edoperiode schreiben- auf was muss ich achten?
Hallöchen,
Zur Zeit schreibe ich an einem Roman über einen jungen Mann, der in der Edoperiode Japans aufwächst. Da ich mich viel über die Menschen zu dieser Zeit, die Umstände und allgemein über die Zeit informiert habe, bin ich trotzdem der Meinung, dass dort viele Lücken meines Wissens sind. Nicht alles kann mir das Internet erzählen, aber vielleicht fällt euch etwas ein, (vielleicht ein paar Fakten, Stichpunkte...) das mir dabei hilft, mein Schreiben korrekt und realistisch einzubringen. (Um was es dabei geht, werde ich euch leider nicht verraten, tut mir leid) Auf was muss ich achten?
Nehmen wir an, er befindet sich auf dem Land. Und auf seinen Reisen in einer großen Stadt. Er trifft auf Ronins, Samurai, (ja auch auf Ninjas^^)... auf Bauern.
Also: Wenn ihr Lust habt, schreibt mir euer Wissen zur Edoperiode auf, bei dem ihr glaubt, dass es mir weiterhilft. Ich freue mich über jeden Fakt. grins
18.08.15 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2
RE: Ein Buch über die Edoperiode schreiben- auf was muss ich achten?
18.08.15 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ein Buch über die Edoperiode schreiben- auf was muss ich achten?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie schreiben Japaner? SnowyGlitzerding 13 626 31.07.17 20:57
Letzter Beitrag: SnowyGlitzerding
für Elsa, die viel wissen will über Mitglieder yamaneko 1 797 03.07.15 08:48
Letzter Beitrag: moustique
Informationen über nekorunyan yamaneko 6 1.137 09.05.15 17:54
Letzter Beitrag: nekorunyan
Zoll - Nachweis über den gezahlten Betrag RaphaMTH 3 1.248 30.01.15 19:01
Letzter Beitrag: RaphaMTH
Tatami kaufen. Worauf achten? tatami 4 1.046 02.09.14 11:59
Letzter Beitrag: Misaki