Antwort schreiben 
Ein Jahr Tokyo
Verfasser Nachricht
Ichiban Taihen


Beiträge: 34
Beitrag #1
Ein Jahr Tokyo
Jetzt ist es soweit, ich fang mein erstes Thema an cool
Aber nicht weil ich mich dazu verpflichtet fühle, sondern weil ich wirklich auf eure Antworten brenne:

Meien Frage an euch bezüglich Tokyo:
1) Hat dort schon mal jemand von euch längere Zeit gewohnt-und wie war es?

2)Wie hoch schätzt ihr den Mindestbedarf in Yen ein, um sich dort ein Zimmer im Studentenwohnheim leisten zu können und nicht zu verhungern?

3) Praktische Tips?


Ich überlege nämlich ernsthaft nächstes Jahr im September für ein Jahr nach Tokyo zu gehen, wenn ich die Zwischenprüfung geschafft habe


rot

ichi go ichi e
23.09.04 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Ein Jahr Tokyo
Ich kann dir leider nicht von meinen Erfahrungen mitteilen, da ich noch niemals drueben gewesen bin.
Aber so ziemlich alle meine Probleme und Fragestellungen uebergebe ich Google.com

Somit kannst du sehr viele Info's mit dem folgenden Begriff finden.Auch wirst du somit von den verschiedenen Wohnmoeglichkeiten informiert. Gastfamilie (geborgenheit), Wohnheim und Hotel (anonym und wo du nur eine Nummer bist).

studentenwohnheim tokyo
studentenwohnheim preise +tokyo

DAs waren also die Deutschen Suchbegriffe.
In English kann man so suchen.

student in tokyo +price (140.000 Treffer).
student association +tokio (4.030 Treffer)
student association +tokyo (355.000 Treffer).

Mehr hab ich im Moment nicht fuer dich.
23.09.04 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Ein Jahr Tokyo
Also erst mal ne Homepage mit einem Tagebuch:
http://www.beepworld.de/members34/calenleya/index.htm

Ich hoffe es hilft ein wenig weiter. Hab es selbst noch nicht ganz durchgelesen.

If you have further questions ...
23.09.04 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ichiban Taihen


Beiträge: 34
Beitrag #4
RE: Ein Jahr Tokyo
Doumo arigatou gozaimashita! grins

ichi go ichi e
24.09.04 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #5
RE: Ein Jahr Tokyo
Ich hatte 2001/02 ein Stipendium von 8 man im Monat (+"Begrüßungsgeld etc.). Hat durchaus gut gereicht, hab allerdings auch nicht in einem Wohnheim gewohnt.

Ich weiß ja nicht, an welche Uni du gehen willst, aber richte dich vorsichtshalber mal auf etwas sehr ungewohnte, beengte Verhältnisse ein. Nicht nur räumlich, auch was Schließzeiten und eventuelle Besuche angeht. Da hat mancher schon 1~2 Yen mehr investiert, um etwas mehr Freiheiten und Ruhe zu haben...

gokiburi, der sich trotz aller Belastungen gern an seine Japan-Studienzeiten erinnert. grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
24.09.04 09:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Ein Jahr Tokyo
Aus den Erfahrensberichten die ich so gelesen habe, und aus dem was ich so in meinem Urlaub erlebt habe (der schon etwas seehr anderes als ein druchschnitts-turi urlaub war) sollte dies schon gut überlegt sein.

Also ich mein jetzt nicht überlegt ob überhaupt, sondern versuchen sich schonmal irgendwie menthal auf etwas völlig Anderes einzustellen.

Ich weiss ja nicht, wieviel du überhaupt über Japan weisst.
Solltest du dich noch nicht so lange damit befassen, dann würde ich mal einfach alles an Infos aufsaugen, was su im Netz rumkreucht und fleucht.

Aussreichende Japanischkenntnisse sind "immer" von Vorteil.
Selbst wenn deine Gastfamilie oder nähere Mitstudenten Englisch können, erleichtert Japanisch das Alltagsleben erheblich.

Ansonsten würde ich gerne mit dir tauschen, und hoff das du eine tolle Zeit dort haben wirst.
Nein ich bin mir sicher die wirst du haben zwinker
24.09.04 09:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ichiban Taihen


Beiträge: 34
Beitrag #7
RE: Ein Jahr Tokyo
Meine Japankenntnisse beschränken sich auf das was man in Büchern bzw Internet findet, "richtige" Japanerfahrungen habe ich noch nicht, da ich leider noch nicht dort war.

Auf die beengten Verhältnisse bin ich mental bestens vorbereitet,da ich momentan auch kein eigenes Zimmer habe, von daher wird das für mich nicht das Problem sein (höchstens wie ich meinen gannzen Krempel verstau, ohne das der Stapel gefährlich wird und mich untersich begräbt zunge )

Wenn es klappt geh ich dann an die Tokyo University of foreign studies.

An welcher Uni warst du,gokiburi?

ichi go ichi e
24.09.04 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #8
RE: Ein Jahr Tokyo
Einmal war ich für ein Jahr an der Tôkai (東海) zum reinen Sprachstudium, ein weiteres Mal an der Rikkyô (立教), um für meine Magisterarbeit zu forschen.

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
24.09.04 11:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ichiban Taihen


Beiträge: 34
Beitrag #9
RE: Ein Jahr Tokyo
Omoshiroi.

Wie hast du denn Tokyo empfunden, v.a. das U-Bahn Fahren?

ichi go ichi e
24.09.04 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #10
RE: Ein Jahr Tokyo
Also wenn Du mal so sichtig Bahnfahren in Tokyo erleben willst, dann nimmest Du frueh um 8:00 die Musashino-Linie von Shin-Urayasu nach Tokyo rein. Sollte Dich da noch einer reinquetschen koennen.

If you have further questions ...
24.09.04 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ein Jahr Tokyo
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Tokyo 2018? N0325 0 234 18.12.17 23:08
Letzter Beitrag: N0325
Sumo in Tokyo faloport 1 828 29.09.17 20:13
Letzter Beitrag: torquato
Tipps für Tokyo Neulinge Azrael 3 1.315 07.02.17 11:04
Letzter Beitrag: Azrael
Knotfest in Tokyo Muxxen 2 593 12.09.16 10:21
Letzter Beitrag: cat
Deutsche Restaurants in Tokyo Anonymer User 16 8.524 30.08.16 11:37
Letzter Beitrag: Yamahito