Antwort schreiben 
Einbürgerung
Verfasser Nachricht
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #21
RE: Einbürgerung
Zitat:Und wie soll das mit dem Visum ablaufen? Muss man das dann alle paar Monate verlängern lassen?
Ich hab' mal was von nem permanenten Visum gehört, kann mir das jemand erklären?

Man kann auch nach 3 Monaten einen Tag nach Korea fliegen und wieder nach Japan einreisen.

熟能生巧
15.03.05 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sanosuke


Beiträge: 6
Beitrag #22
RE: Einbürgerung
Ist das nicht ein bischen teuer, Azumi? (Btw. wieviel kostet n Flug nach Korea? hoho )

@bikkuri Okay, ich werd mich dort mal umschaun.
15.03.05 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.697
Beitrag #23
RE: Einbürgerung
Alter Link, aber informativ, von Ma-kun zitiert, aber nicht beachtet von Informationssuchenden.augenrollen

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
30.06.11 07:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gnunix
Unregistriert

 
Beitrag #24
RE: Einbürgerung
(15.03.05 16:36)Azumi schrieb:  Man kann auch nach 3 Monaten einen Tag nach Korea fliegen und wieder nach Japan einreisen.
Da der Thread wieder ausgegraben wurde zitiere ich zu dem Punkt mal das Auswärtige Amt
Zitat:Die Aneinanderfügung mehrerer visafreier Kurzaufenthalte zur Umgehung der Regelungen für längere Aufenthalte ist nicht zulässig. Wer nach einem visafreien Aufenthalt ausreist und kurz darauf erneut ohne Visum einzureisen versucht, muss mit Einreiseverbot und Festsetzung bis zur Zurückschiebung in sein Heimatland auf eigene Kosten rechnen.
Vielleicht doch keine so gute Idee.
30.06.11 10:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Einbürgerung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japan Einbürgerung Deckesonne 3 586 23.09.17 14:51
Letzter Beitrag: Hachiko