Antwort schreiben 
Ente
Verfasser Nachricht
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #21
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Diese wissenschaftliche Analyse ist ja loeblich und alles, aber ich bezweifle, dass du dir Japanisch so aneignen wirst.
So kannst du dir vielleicht einen tollen Wortschatz aufbauen, allerdings bringt es nicht viel, wenn du den nicht anwenden kannst.

Ein weiterer Punkt, den du nicht ausser Acht lassen solltest ist, dass es dir moeglicherweise nicht mal etwas bringt, wenn du nun die genaue Definition von 'kamo' herausgefunden hast, da die Moeglichkeit besteht, dass diese genaue Definition auch dem 'normalen' Japaner unbekannt ist, und du dich dann trotz deines wunderbaren Wissens vielleicht nicht korrekt verstaendigen kannst.

Je nach japanischer Quelle findet man eben genug Leute, die sagen, fuer sie sind 'kamo' und 'ahiru' gleich, aber natuerlich auch Quellen, die einen Unterschied zwischen 'kamo' und 'ahiru' aufweisen. Wichtig ist dabei rauszufinden, was wirklich benutzt wird, und mit welchem man sich verstaendigen kann (eine Hilfe kann da die Google-Bildersuche sein, die bei 'kamo' z. B. fast kein Bild von Hausenten beinhaltet...). Aber da kann deine wissenschaftliche Analyse dich halt auch nicht unbedingt weiterbringen bzw. dir sogar im Weg stehen.

Gerade Japanisch ist in meinen Augen eine Sprache, mit der man nicht vorankommt, ueber die Herangehensweise...

http://www.flickr.com/photos/junti/
26.03.15 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 886
Beitrag #22
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Die wissenschaftlichen Details interessieren mich jetzt vom sprachlichen Aspekt nicht so (obwohl generell schon interessant ist, wie diese Vögel miteinander verwandt sind), eher wie die Tiere wirklich genannt werden. Also was würde ein japanisches Kind rufen, das eine Stockente sieht? Was bei einer weißen Hausente (die ich so noch garnicht kannte)?
26.03.15 13:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #23
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Eindeutig かも grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
26.03.15 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toritsudai


Beiträge: 17
Beitrag #24
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich bin nicht sicher ob sich ein Japaner so festlegt, ich würde daher eher sagen 鴨かも(知れない)けど…(笑)

ーーーーーーーーーーーーー
Spass beseite, ich bin nicht sicher ob der Unterscheid wirklich der selbe wie bei uns ist zwischen 鴨 (かも)Ente und 家鴨(あひる)Gans. meiner Ansicht nach werden auch sehr große weiße Enten und Gänse mit 家鴨(あひる)bezeichnet.
Ob alle Kinder den Unterschied kennen bezweifele ich. Vielleicht kurz nachdem sie in こどもの国 waren.

Gruß
Toritsudai
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.15 19:36 von Toritsudai.)
26.03.15 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikasa


Beiträge: 205
Beitrag #25
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(26.03.15 12:56)junti schrieb:  Ein weiterer Punkt, den du nicht ausser Acht lassen solltest ist, dass es dir moeglicherweise nicht mal etwas bringt, wenn du nun die genaue Definition von 'kamo' herausgefunden hast, da die Moeglichkeit besteht, dass diese genaue Definition auch dem 'normalen' Japaner unbekannt ist, und du dich dann trotz deines wunderbaren Wissens vielleicht nicht korrekt verstaendigen kannst.

Je nach japanischer Quelle findet man eben genug Leute, die sagen, fuer sie sind 'kamo' und 'ahiru' gleich, aber natuerlich auch Quellen, die einen Unterschied zwischen 'kamo' und 'ahiru' aufweisen. Wichtig ist dabei rauszufinden, was wirklich benutzt wird, und mit welchem man sich verstaendigen kann (eine Hilfe kann da die Google-Bildersuche sein, die bei 'kamo' z. B. fast kein Bild von Hausenten beinhaltet...). Aber da kann deine wissenschaftliche Analyse dich halt auch nicht unbedingt weiterbringen bzw. dir sogar im Weg stehen.
Ich sehe keinen Widerspruch zu meiner Herangehensweise. Das ist genau das, wonach ich suche: die Bandbreite und die Nuancen der Anwendung des Wortes "kamo" im japanischen Sprachgebrauch (wissenschaftlich, umgangssprachlich etc.). Die biologischen Gruppierungen habe ich nur angeführt, um die Uneindeitigkeit und die bestehenden Möglichkeiten zu veranschaulichen. Scheint mir misslungen zu sein. Natürlich suche ich als Sprachanfänger zunächst nach guten zweisprachigen Wörterbüchern. Später kann ich auch einsprachige Medien zu Hilfe ziehen, aber das ist i.d.R noch zu früh für mich.

Klar gibt es auch in Deutschland Menschen, für die das Weibchen eines Hirsches ein Reh sein muss. Und Hasen im Wald Höhlen graben, in denen sie leben. Sie müssen nur Disneys "Bambi" gesehen haben und schon werden sie sich bestätigt fühlen. Es ist sicher auch richtig, dass man in manchen Sprachen Schwierigkeiten hat, beispielsweise zwischen Hase und Kaninchen zu unterscheiden (im Türkischen z.B. gerne Beides als tavşan bezeichnet). Aber erst einmal muss man diese Anwendungsformen kennen, bevor man sie beherrschen kann. Und dazu suche ich nach geeigneten Quellen.

(26.03.15 19:36)Toritsudai schrieb:  Spass beseite, ich bin nicht sicher ob der Unterscheid wirklich der selbe wie bei uns ist zwischen 鴨 (かも)Ente und 家鴨(あひる)Gans. meiner Ansicht nach werden auch sehr große weiße Enten und Gänse mit 家鴨(あひる)bezeichnet.
Bin mir eben auch nicht sicher. War nur eine Vermutung. Genau das würde mich aber interessieren.
26.03.15 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toritsudai


Beiträge: 17
Beitrag #26
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(26.03.15 19:36)Toritsudai schrieb:  Spass beseite, ich bin nicht sicher ob der Unterscheid wirklich der selbe wie bei uns ist zwischen 鴨 (かも)Ente und 家鴨(あひる)Gans. meiner Ansicht nach werden auch sehr große weiße Enten und Gänse mit 家鴨(あひる)bezeichnet.
Bin mir eben auch nicht sicher. War nur eine Vermutung. Genau das würde mich aber interessieren.
[/quote]
-----------------------------------------
Dann jetzt mal ohne bescheidene Ausdrucksweise: Es werden sowohl Enten alls auch Gänse mit あひる bezeichnet, da habe ich oft genug erlebt, und sowohl die großen Enten als auch Gänse in Japan verspeist. In japanischen als auch in chinesischen Gerichten. --- da bin ich mir ganz (Gans) sicher !

Gruß
Toritsudai
26.03.15 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #27
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ja, cat hat aber gefragt, was gesagt werden wuerde, wenn man eine Stockente sieht. Das ist fuer Japaner カモ. Sobald es dann weiss ist, sagen die Leute eher アヒル, auch wenn unklar ist, ob es アヒル oder ガチョウ ist. Aber was nicht weiss und entenaehnlich ist wird generell mit カモ bezeichnet.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.15 00:58 von junti.)
27.03.15 00:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikasa


Beiträge: 205
Beitrag #28
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(26.03.15 21:13)Toritsudai schrieb:  Dann jetzt mal ohne bescheidene Ausdrucksweise: Es werden sowohl Enten alls auch Gänse mit あひる bezeichnet, da habe ich oft genug erlebt, und sowohl die großen Enten als auch Gänse in Japan verspeist. In japanischen als auch in chinesischen Gerichten. --- da bin ich mir ganz (Gans) sicher !

(27.03.15 00:58)junti schrieb:  [...], was gesagt werden wuerde, wenn man eine Stockente sieht. Das ist fuer Japaner カモ. Sobald es dann weiss ist, sagen die Leute eher アヒル, auch wenn unklar ist, ob es アヒル oder ガチョウ ist. Aber was nicht weiss und entenaehnlich ist wird generell mit カモ bezeichnet.

Na dann habe ich ja heute ent... äh - endlich etwas gelernt. Werde dennoch ein offenes Ohr zur Frage behalten, welche Wörterbücher und Materialien bei ähnlichen Fragestellungen eine vielversprechende Hilfe geben. Danke jedenfalls von mir für Eure Beiträge dazu.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.15 10:46 von Mikasa.)
27.03.15 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 886
Beitrag #29
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Dann sag ich mal Ente gut, alles Gut grins

Danke für die Antworten!
27.03.15 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #30
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Mikasa, leider gibt es keine so guten Woerterbuecher fuer Japanisch.
Du kannst halt Wikis nutzen, Bildersuche und dich sonst auf Japanisch im japanischen Internet informieren.
Sonst ist noch ganz praktisch http://ejje.weblio.jp/ zu nutzen, weil es sehr viele Datenbanken vereint, man muss bloss dann eben aufpassen, wenn man das ganze wieder ins Deutsche holt.

http://www.flickr.com/photos/junti/
27.03.15 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ente
Antwort schreiben