Antwort schreiben 
Erzeugen des Punktes in Namen.
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #1
Erzeugen des Punktes in Namen.
Wie erzeugt man diesen Punkt zwischen den Namen?
イエス・キリスト

Ein - ist es nicht. Und wenn die Tastatur auf Hiragana umgeschaltet ist, wird aus dem - (Bindestrich) der verlaengerte Strich in Katakana.
Ein . ist es auch nicht.

Wer kann mir bitte helfen?

Und wie heisst dieser Punkt, gibt es dafuer eine besondere Bezeichnung?

Danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.08 12:26 von zongoku.)
08.12.08 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #2
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Ich weiß nicht, ob es umständlicher ist als nötig, aber ich tippe immer てん und suche dann mit der Space-Taste nach dem vertikal zentrierten Punkt.

Ah, Wikipedia hilft: http://ja.wikipedia.org/wiki/%E7%B4%84%E7%89%A9

Er heißt 中黒. Gib mal "なかぐろ" bei der japanischen Eingabe ein, dann wirst du fündig. hoho Mal wieder selbst was gelernt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.08 12:57 von Sasha Twen.)
08.12.08 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.626
Beitrag #3
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Mit Linux SCIM/Anthy bekommt man den mit / -> ・

Ich hatte hier auch mal eine vollständige Auflistung gepostet showthread.php?tid=4494

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
08.12.08 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
co


Beiträge: 82
Beitrag #4
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Hast du eine deutsche Tastatur?

Unter Windows mit IME und einer deutschen Tastatur: "-" --> ・

PS: Das ー bekomme ich mit der "ß"-Taste.
08.12.08 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #5
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Mac: Bei den Kotoeri Preferences kannst Du Dir den Punkt auf Shift 7 legen:

[Bild: middledotga6.png]

oder alt+shift+7 ergibt auch・
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.08 17:10 von Zelli.)
08.12.08 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #6
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Danke Zelli,

Das ist ja ein Ding. Ja so funktionierts mit dem Mac.

Da gibt es noch vieles zu lernen.
Ich sehe dass du auch einen Mac hast.

Nun ich hab da noch eine Frage, bezueglich des Mac. Hat auch was mit Japanisch zu tun.
Um japanisch schreiben zu koennen, muss man mit dem Mac die Schrift aendern.
Also Hiragana oder Katakana auswaehlen.

Will man dann wieder umschalten auf (ich zB. Swiss French) dann muss ich immer Kunststuecke mit dem Cursor machen.
Und leider haben diese Knoepfe im Modus Swiss French, keine Tastatur-Kuerzel zum umschalten.

Wenn Hiragana aktiviert ist, dann haben alle diese Kuerzel, nur Swiss French nicht.
Mac kann so vieles, doch hier laesst er mich im Stich.

Kennst du da einen Trick.
Danke.

----------

Hier mal ein ein Tip von mir.
Ist OT.

Um Dateien zu verschieben ohne diese zu kopieren und dann anschliessend zu loeschen kannst du folgendes machen.
Zuerst mal rufst du das Verzeichnis auf welches du gerne verschieben willst.
Und dann oeffnest du noch dass Laufwerk wo du es gerne verschieben willst. Dieses soll aber in einem anderen Fenster bereit stehen.
Dann
2x hintereinander und zugleich die Tasten
Rechte CMD Taste und die Rechte SHIFT Taste druecken.

1x druecken ist copy.
2x druecken ist move.

Danach ergreifst du das Verzeichnis (kann auch einzelne Bilder oder Dateien sein) mit der Maus und ziehst diese dann
in das Fenster, wo du diese ablegen willst.
Dann laesst du die Maustaste los.
Du kansst auch das Icon des Verzeichnisses welches bei den 3 oberen Punkten Rot,Orange,Gruen steht so packen und in das andere Verzeichnis ziehen.
Auch Dateien die so auf dem Desktop stehen koennen auf diese Weise verschoben werden.

Sollte es vorkommen, dass die Meldung dir sagt dass nur kopiert wird, dann brich lieber ab. Loesche die Datei im Zielverzeichnis und beginne nochmals.

Das mal so nebenbei. Vielleicht hat der eine oder andere auch schon so ein Problem gehabt.
08.12.08 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.501
Beitrag #7
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
(08.12.08 12:52)Sasha Twen schrieb:Ich weiß nicht, ob es umständlicher ist als nötig, aber ich tippe immer てん und suche dann mit der Space-Taste nach dem vertikal zentrierten Punkt.

Ah, Wikipedia hilft: http://ja.wikipedia.org/wiki/%E7%B4%84%E7%89%A9

Er heißt 中黒. Gib mal "なかぐろ" bei der japanischen Eingabe ein, dann wirst du fündig. hoho Mal wieder selbst was gelernt.

Ich habe alles ausprobiert, was empfohlen wurde und werde die "umständliche" Variante verwenden.
・全中点 so heißt er bei mir in der てん -Liste.

中黒 taucht nicht auf bei mir.
Wieder was gelernt!
Mit der Frostschutzliste hatte ich keinen Erfolg und Mac habe ich nicht, sondern Windows XP

08.12.08 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #8
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
(08.12.08 17:51)zongoku schrieb:Will man dann wieder umschalten auf (ich zB. Swiss French) dann muss ich immer Kunststuecke mit dem Cursor machen.
Und leider haben diese Knoepfe im Modus Swiss French, keine Tastatur-Kuerzel zum umschalten.

Wenn Hiragana aktiviert ist, dann haben alle diese Kuerzel, nur Swiss French nicht.
Mac kann so vieles, doch hier laesst er mich im Stich.

Kennst du da einen Trick.
Danke.
Du kannst Dir die Tastaturkürzel so zusammenstellen wie Du möchtest (unter Tastatur und Maus bei den Systemeinstellungen). Dort gibt es auch einen Punkt "Nächste Eingabequelle im Menü auswählen". Dort gibst Du das Kürzel an welches Du gerne dafür benutzen möchtest und kannst dann durch alle aktivierten Eingabemöglichkeiten schalten.

Für das Bewegen von Dateien auf ein anderes Laufwerk reicht es doch eigentlich während des Drag&Drop cmd (oder Apfel) gedrückt zu halten (unter 10.5) kratz

PS: Drück mal ctrl+alt+cmd+8 ...


@Yamaneko probiere mal die Taste mit den 2 Strichen, neben dem Doppelpunkt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.08 18:31 von Zelli.)
08.12.08 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #9
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
Ich werde das Thema demnächst mal in die Rubrik "Schrift" verschieben.
08.12.08 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.501
Beitrag #10
RE: Erzeugen des Punktes in Namen.
イエス・キリスト kopiert von zongoku
イエス・キリスト selbst erzeugt mit der Taste neben dem Doppelpunkt.
Danke, Zelli - das wird vielleicht einmal mit einem Smiley erzeugt im "neuen Forum"! hoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.08 19:05 von yamaneko.)
08.12.08 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Erzeugen des Punktes in Namen.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schreibweise von Namen Tartarus 12 1.367 14.02.16 23:26
Letzter Beitrag: torquato
passende schreibweise für namen Yin 12 2.244 21.01.16 22:51
Letzter Beitrag: Yin
Namen auf Japanisch Meli93 3 1.216 17.12.14 14:01
Letzter Beitrag: Hellstorm
Namen im Japanischen Nanimo 28 6.553 22.09.14 20:52
Letzter Beitrag: Yano
Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen Shibarite 3 1.667 01.07.12 20:24
Letzter Beitrag: Shibarite