Antwort schreiben 
Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
Verfasser Nachricht
Shibarite


Beiträge: 47
Beitrag #1
Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
Hallo allerseits,

zunächst einmal freue ich mich hier zu sein, falle dann aber gleich mit der Tür ins Haus. In Ermangelung einer besseren Kategorie stelle ich meine Frage hier rein. Entschuldigt wenn es das unpassende Unterforum sein sollte.

Es geht um die Verwendung eines buddhistischen Namens (Kaimyo, Kanji unbekannt) den man bei der so genannten Laienordination (Jukai, 受戒) erhält.

Nicht-japanische Buddhisten kombinieren ihn oft mit ihrem bürgerlichen Namen (fiktives Beispiel: Markus Mushin Müller) und werden auch mit diesem angesprochen.

Man mag davon jetzt halten was man will, doch meine Frage ginge dahin, wie man dies einem Japaner möglichst kurz und prägnant vermittelt (man will ja ein Gespräch führen und keine quasi-religiöse Diskussion beginnen)

Wie würdet ihr das angehen? Es geht um neutrale Gespräche, keine Geschäftsabschlüsse oder ähnlich formale Angelegenheiten.

Einfach nach dem Schema: "Ich heisse Markus, aber du kannst Mushin zu mir sagen" ?

Das dürfte aber vermutlich zu einer gewissen Ratlosigkeit führen, warum man den guten Markus nun "Nicht-Geist" nennen soll. *gg*

Alternativen dazu: "Ich heisse Markus, aber man/meine Freunde nennen mich Mushin"

Hätte womöglich immer noch was von einem Kneipenwirt der sich seinen Kunden kumpelhaft als Gonzo vorstellt, obwohl er Günther heisst.

Also, irgendeine Idee? Über eine Formulierung in kana/kanji wäre ich natürlich entzückt.

In deutsch/englischsprachigen buddhistischen Foren gab es bislang kein Ergebnis.

Anmerkung: Da man auch den posthumen buddhistischen Namen eines Toten als "Kaimyo" (戒名) bezeichnet, vermute ich, dass es sich um unterschiedliche Kanji handelt.

Besten Dank im Voraus.

Shibarite

PS: Entschuldigt wenn das Schriftbild schlecht sein sollte, ich komme hier mit dem Monitor noch nicht ganz klar.
30.06.12 21:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.036
Beitrag #2
RE: Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
In Japan kannst du einen Künstlernamen führen, kein Problem.
01.07.12 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
Also, was genau möchtest du denn wissen?
Wie du in etwa sagen kannst "Du kannst mich auch Mushin" nennen?
Das wäre vielleicht
"私はMarkusです。ムシンと呼んでいいです!"
"Watashi ha Markus desu. Mushin to yonde ii desu!"

Klar kommt das noch als ein wenig 'merkwürdig' rüber, weil es eben wahrscheinlich als "Nicht-Geist" (oder Geistlos) aufgeschlüsselt wird. Aber wenn du japanisch lernst, kannst du bestimmt auch bald erklären, dass du Buddhist bist und dass ein Künstlername ist.
Ich hoffe ich verstehe, was du meinst.
01.07.12 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shibarite


Beiträge: 47
Beitrag #4
RE: Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
(01.07.12 00:10)YANO schrieb:  In Japan kannst du einen Künstlernamen führen, kein Problem.

Besten Dank für die Information.

(01.07.12 10:08)Horuslv6 schrieb:  Also, was genau möchtest du denn wissen? Wie du in etwa sagen kannst "Du kannst mich auch Mushin" nennen?

Ja darauf läuft es hinaus. Entschuldige, ich habe mich evtl. etwas umständlich ausgedrückt

(01.07.12 10:08)Horuslv6 schrieb:  Aber wenn du japanisch lernst, kannst du bestimmt auch bald erklären, dass du Buddhist bist und dass ein Künstlername ist.

Genau. Das ist so eine Art persönliches "Zwischenziel" für mich - Erklärung von etwas komplexeren Sachverhalten im Bezug auf meine Person. Auf die Dauer sind ausschliessliche Simpelsätze unbefriedigend (obwohl ich etwa mit "私は仏教徒です" bislang ganz gut fuhr).

Danke nochmals!

Shibarite
01.07.12 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verwendung von Kaimyo/Dharma-Namen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schreibweise von Namen Tartarus 12 1.386 14.02.16 23:26
Letzter Beitrag: torquato
passende schreibweise für namen Yin 12 2.274 21.01.16 22:51
Letzter Beitrag: Yin
Namen auf Japanisch Meli93 3 1.229 17.12.14 14:01
Letzter Beitrag: Hellstorm
Namen im Japanischen Nanimo 28 6.595 22.09.14 20:52
Letzter Beitrag: Yano
Verwendung von Katakana Madorin 29 4.817 27.05.13 22:29
Letzter Beitrag: Hachiko