Antwort schreiben 
Gastspiel in Berlin: Higaki Ballet Company Kyoto
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Gastspiel in Berlin: Higaki Ballet Company Kyoto
Einmaliges Gastspiel der Higaki Ballet Company Kyoto im Renaissance-Theater am 23. September 2005 - "Mondgeschichten"

Unter dem Titel "Mondgeschichten" stellt das Ensemble zwei Stücke vor, die auf dem klassischen japanischen Erbe beruhen und von der Primaballerina des Ensembles Yukiko Konishi für westlichen Tanz choreographiert wurden.
"Kiyohime" basiert auf dem Kabuki-Stück Dojôji und erzählt die Geschichte des jungen Priesters Anchin, der auf einer Pilgerreise dem Mädchen Kiyohime begegnet und ihr verspricht, sie bei seiner Rückkehr wieder zu besuchen. Aber entgegen seinem Versprechen kehrt Anchin nicht zu Kiyohime zurück.

Deshalb verfolgt sie ihn und verwandelt sich dabei in eine Schlange. Als sich Anchin bemüht, sich vor Kiyohime in einer Glocke zu verbergen, umschließt die Schlange die Glocke und läßt Anchin nicht entkommen. Der Haß von Kiyohime wird schließlich zu einer Flamme, die den jungen Anchin verbrennt.

Das zweite Stück "Yugao" beruht auf einer Geschichte aus dem ältesten japanischen Roman, dem "Genji Monogatari". Dieser Roman wurde vor über 1000 Jahren von der kaiserlichen Hofdame Murasaki Shikibu.geschrieben und gehört zum kulturellen Erbe Japans. "Yugao" berichtet über die kurze, geheimnisvolle Liebe zwischen dem Prinzen Genji und dem Mädchen Yugao. Beide treffen sich in einer Mondnacht, aber ihre Liebe endet tragisch...

Unsere Gesellschaft tritt als Mitveranstalter dieses einmaligen Gastspiels auf. Deshalb haben wir die Möglichkeit, ein begrenztes Kontingent von Karten zu 50 % des üblichen Vorverkaufspreises zu erwerben. Wer an solchen Karten interessiert ist, sollte sich bis zum 10.9.2005 im Büro der DJG registrieren lassen und kann dann ab dem 12.9. Karten zu diesem reduzierten Preis an der Kasse des Renaissance-Theaters abholen. Dieses Angebot gilt, solange unser Kontingent reicht, also empfiehlt sich baldige Anmeldung!

Termin: Freitag, den 23.9.2005, 20 Uhr
Ort: Renaissance-Theater Berlin, Hardenbergstr. 6
Kartenpreise : 34 €, 29 €, 25 €, 20 €, 14 € (bzw. davon 50 %)
Kartentelefon: 030 - 312 4202 (Renaissance-Theater)
Bei Vorbestellung zu 50% des Preises: E-mail: djg-berlin@t-online.de, oder Fax 2575 1158 - nur bis zum 10.9.möglich!

nensei (nicht eingeloggt)


---
Titel von Ma-kun editiert
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.05 19:57 von Ma-kun.)
18.06.05 19:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gastspiel in Berlin: Higaki Ballet Company Kyoto
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Stilles Gedenken am 11. 03. 2016 in Berlin / 3月11日東北大震災追悼・黙祷 adv 3 1.176 26.02.16 14:54
Letzter Beitrag: adv
Japan Festival in Berlin Firithfenion 0 2.637 13.12.14 12:42
Letzter Beitrag: Firithfenion
Kabuki-Theater in Berlin Wasabi 4 2.654 03.06.08 15:35
Letzter Beitrag: MiKo^
Orte in Tokyo, die nach Orten in Kyoto benannt sind kiwichan 0 897 04.05.08 15:51
Letzter Beitrag: kiwichan
Kunstausstellung: Berlin-Tokyo/Tokyo-Berlin Wasabi 9 2.198 25.08.06 15:06
Letzter Beitrag: MariSol