Antwort schreiben 
Geocache
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Moderator

Beiträge: 2.329
Beitrag #11
RE: Geocache
Ich habe mal die Diskussion um die Aussprache in einen eigenen Thread verlegt.

Thread-Aussprache-Unterschiede-von-s-in-deutschen-Dialekten

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
13.05.12 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geocacher
Gast

 
Beitrag #12
RE: Geocache
Hallo.

Da hier der Geocacherkollege so nett geholfen wurde, vielleicht kann auch jemand etwas mit folgende Zeichenfolge anfangen:

コクキ ヲウウエキクエウ ウエエ オシ

Mit dem zuvor verlinkten Übersetzer bekomme ich nur "Kokuki ouuekikueu uee oshi" was (mir) keinen Sinn macht. Vielleicht mache ich ja auch etwas falsch?

Danke vorab!

Der Geocacher
16.01.13 23:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.747
Beitrag #13
RE: Geocache
ヲ könnte auch als wo statt o umschrieben werden. Ansonsten kann ich damit auch recht wenig anfangen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
17.01.13 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sebastianschoenen
Gast

 
Beitrag #14
RE: Geocache
コクキ ヲウゥェキクエウ オツ ウェエ
Was heißt da?
28.08.13 07:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.235
Beitrag #15
RE: Geocache
(28.08.13 07:40)sebastianschoenen schrieb:  コクキ ヲウゥェキクエウ オツ ウェエ
Was heißt da?

Schau mal zwei Beiträge über deinen. Da steht etwas sehr Ähnliches.
Das, was du geschrieben hast liest sich
kokuki ouuekikueu otsu uee

Das "ouu" könnte auch als "wouu", das "uee" als "wee" interpretiert werden.
28.08.13 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goldi
Gast

 
Beitrag #16
RE: Geocache
Hey Leute, die Koordinaten haben sich anscheinend geändert, habt ihr eine Idee?

フインデ
ヂー
ドセ
バイ
ノン フイエハトプンクトジーベンヌルハト
オオ アインス フィンフ プンクトズ ワ イハトドライ

mfG
27.01.21 07:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.565
Beitrag #17
RE: Geocache
Finde
die
Dose
bei
N 48.708
O 15.283

...koennte es bedeuten.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.21 14:14 von junti.)
28.01.21 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.606
Beitrag #18
RE: Geocache
(28.01.21 14:13)junti schrieb:  ...koennte es bedeuten.
Hei, geil!
Man kann das auch noch mit tatsächlichem Japanisch mischen. Sowas nennt man Mnemotechnik (Merktechnik).
Beispiel:
2019 in einem Hotel, da bekam der Gast anstelle eines Schlüssels eine Karte aus Pappe und eine vierstellige Geheimzahl. Diese Zahl haben weder meine Frau noch ich bis heute vergessen.
"In zwanzig Jahren Altersruhe" war die Zahl.
Leider checke ich gerade dieses Spoiler-Ding nicht, also sage ich es halt.
"Altersruhe" ist 老後 rougo, also 65, und diese Zahl ist in einer 20, mithin 2 65 0.
Oder meine ungültig gewordene EC-Karte, deren Geheimzahl war "Rosa Napf" (einen Tick schwieriger), Jahre zuvor hatte ich "Na Mensch? Kuhschiß!"
Bisweilen schreibe ich das auch auf die Karte, das wird schon mal moniert, aber dann sage ich wie (ich weiß nicht mehr, Oberst Radetzki vielleicht), wonns an KuK-Offizier ostiern, suins a was findn.
29.01.21 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 198
Beitrag #19
RE: Geocache
(29.01.21 20:22)Yano schrieb:  Oder meine ungültig gewordene EC-Karte, deren Geheimzahl war "Rosa Napf" (einen Tick schwieriger), Jahre zuvor hatte ich "Na Mensch? Kuhschiß!"

hihi, ist das jetzt ein Rätsel?
"Na Mensch? Kuhschiß!" = 7194 ?
Bei "Napf" müsste ich aber passen.

Ich merke mir die EC-Geheimzahl als Tonfolge. Irgendein passendes Musikstück fällt mir immer ein.
Längere Zahlenreihen schreibe ich mir mit einer asiatischen Schrift (thai, japanisch), aber in einer anderen Sprache auf. Soll mal einer dahinterkommen zunge
30.01.21 00:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.606
Beitrag #20
RE: Geocache
(30.01.21 00:11)Haruto schrieb:  Bei "Napf" müsste ich aber passen.

Ich merke mir die EC-Geheimzahl als Tonfolge. Irgendein passendes Musikstück fällt mir immer ein.
Längere Zahlenreihen schreibe ich mir mit einer asiatischen Schrift (thai, japanisch), aber in einer anderen Sprache auf. Soll mal einer dahinterkommen zunge

Naja, der "Napf" fängt natürlich mit "7" an und dann kommt eine pfünf.
Und Du pinselst die Noten auf die Karte? Genial!
30.01.21 00:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geocache
Antwort schreiben