Antwort schreiben 
IME zeigt Kanji nicht an
Verfasser Nachricht
Nemi 仕事中
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: IME zeigt Kanji nicht an
@yamaneko
Vielen Dank fuer den Vorschlag, aber bei mir ging es ja um das direkte Problem, dass mein Programm beim normalen Schreiben auf Japanisch gewisse Kanjizusammensetzungen nicht angezeigt hat. D.h. ich wusste schon, welche Kanji ich wollte, aber mein IME hat sie mir nicht zur Auswahl gestellt.

@Hellstorm Ganz lieben Dank, den merke ich mir auch mal grins
07.09.17 09:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.385
Beitrag #12
RE: IME zeigt Kanji nicht an
(07.09.17 09:49)Nemi 仕事中 schrieb:  @yamaneko
Vielen Dank fuer den Vorschlag, aber bei mir ging es ja um das direkte Problem, dass mein Programm beim normalen Schreiben auf Japanisch gewisse Kanjizusammensetzungen nicht angezeigt hat. D.h. ich wusste schon, welche Kanji ich wollte, aber mein IME hat sie mir nicht zur Auswahl gestellt.

@Hellstorm Ganz lieben Dank, den merke ich mir auch mal grins

und bei mir ist beim Experimentieren mit Google IME und Rikaichan beides verschwunden grrtraurig
Nemi "Bei der arbeit" hat mir der Google Translator übersetzt zum Nickname.

07.09.17 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.385
Beitrag #13
RE: IME zeigt Kanji nicht an
ein für mich ganz aktuelles Problem: mein PC ist immer langsamer geworden, dann hat er eine Reparatur vorgeschlagen und dann geschrieben, dass ich dringend Hilfe brauche und eine Nummer anrufen solle.
Da habe ich ausgeschaltet und auf eine Freundin gewarten (eine Woche) damit sie das Gerät zu einem Techniker ihres Vertrauens bringt.
Eine Firma von der ich fünf verschiedene Techniker hatte, weil alle wieder weggegangen sind wegen der schlechten Arbeitsbedingungen hat mich so enttäuscht, dass ich Hausbesuche von Technikern nicht mehr haben möchte.
Nach zwei Wochen habe ich den PC wieder, die Festplatte musste ersetzt werden und eine Kopie der DAten und Programme wäre noch möglich gewesen:
jetzt kommt ABER: IME nimmt zur Kenntnis, dass ich yamaneko schreibe und wandelt um: やまねこ aber es kommen keine Kanji. Was ist passiert? Bibiko hilft wie immer.
Mein KanjiQuick mit Voice of Japan ist als lizenziertes Programm seit Jahren bei mir, jetzt ist es eine Probeversion und die Lizenznummer ist verschwunden....

Rikaichan bleibt verschwunden und beim E-Mail Windows Live-Mail kann ich empfangen, aber nicht schreiben. "Es ist ein Fehler aufgedrehten, wiederholen Sie..."

Die Freundin ist ebenso wie der Techniker 70 km entfernt und telefonisch nicht erreichbar.
ich fühle mich "hilflos"
Erklärungen werde ich vermutlich gar nicht verstehen, aber ich kann es ja versuchen, falls jemand antwortet..
Erklärung für 50+ hoho bitte
yamaneko

07.10.17 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.535
Beitrag #14
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Ach Yamaneko... Die doofe Technik... traurig

Ich hab hier jetzt auch wieder einen PC den ich nutzen kann, ich bekomme Rikaichan aber auch nicht zum laufen...

Hoffe dir hilft zeitnah jemand. *Yamaneko mal einen schönen Tee einschenk*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
07.10.17 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 503
Beitrag #15
RE: IME zeigt Kanji nicht an
(07.10.17 10:28)yamaneko schrieb:  ein für mich ganz aktuelles Problem: mein PC ist immer langsamer geworden, dann hat er eine Reparatur vorgeschlagen und dann geschrieben, dass ich dringend Hilfe brauche und eine Nummer anrufen solle.

Ohne zu wissen, was genau los ist: die angegebene Nummer *nicht* anrufen. Das ist zu 100.0% Malware, woher auch immer die gekommen ist.
07.10.17 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.385
Beitrag #16
RE: IME zeigt Kanji nicht an
(07.10.17 11:08)Mayavulkan schrieb:  
(07.10.17 10:28)yamaneko schrieb:  ein für mich ganz aktuelles Problem: mein PC ist immer langsamer geworden, dann hat er eine Reparatur vorgeschlagen und dann geschrieben, dass ich dringend Hilfe brauche und eine Nummer anrufen solle.

Ohne zu wissen, was genau los ist: die angegebene Nummer *nicht* anrufen. Das ist zu 100.0% Malware, woher auch immer die gekommen ist.

genau das hatte ich gedacht und auf Hilfe gewartet, ene Woche und dann noch drei. Es ist ein Jammer, wenn man nichts selbst erledigen kann mit Hard- und Software. Aber ich bin dankbar, dass ich mit funktionierenden Programmen etwas anfangen kann.
Danke Mayavulkan und Nia für die Anteilnahme!

07.10.17 13:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.385
Beitrag #17
RE: IME zeigt Kanji nicht an
jetzt hoffe ich auf den Ex-Zongoku oder auf den Moustique. Außer dem Problem mit IME ist auch KanjiQuick zu einer Trial Version geworden, obwohl ich es 2010 gekauft habe mit Voice of Japan.

Noch mehr bedrückt es mich aber, dass ich keine E-Mails verschicken kann, wohl aber empfangen.
Ich habe Windows Live Mail 2011 und was ich im Internet finde als Lösung ist mir zu kompliziert, dazu werde ich doch den Techniker zu einem Hausbesuch rufen. Aber zum japanischen Kanji-Programm kann er nichts sagen.
Rikaichan hätte ich auch gerne.
@ Moustique !
ich werde dir eine PN schreiben.....
yamaneko

12.10.17 04:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.603
Beitrag #18
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Beim aktuellen Firefox funktioniert rikaichan leider nicht mehr, das heißt jetzt yomichan. Firefox hat sein Addon-System komplett umgekrempelt, da funktionieren alte Addons dann einfach nicht mehr. Ansonsten muss man eine alte Firefox-Version installieren oder Firefox ESR. Aber da hat man in einem halben Jahr dann auch das gleiche Problem.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
12.10.17 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.535
Beitrag #19
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Ach so ist das.
Na dann muss ich wohl mal nach yomichan suchen. Danke.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
12.10.17 13:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.561
Beitrag #20
RE: IME zeigt Kanji nicht an
@frostschutz
Ich dachte ab der nächsten Version (57) im November/ Dezember steht der Umbruch an.
Bin selber noch auf 55.

I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.
12.10.17 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IME zeigt Kanji nicht an
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.065 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Linux ibus anthy mouzc Zirkumflex funktioniert nicht yoshi030 5 987 14.09.14 15:07
Letzter Beitrag: Hellstorm
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 544 12.05.14 12:36
Letzter Beitrag: Yano
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.515 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji Quick boyfriend 15 5.060 18.11.12 06:36
Letzter Beitrag: yamaneko