Antwort schreiben 
Ich hänge immer noch am selben Text ...
Verfasser Nachricht
Quintus Fabius


Beiträge: 72
Beitrag #1
Ich hänge immer noch am selben Text ...
Das Problem ist der Teil in den Klammern:

また和歌山藩では天保六年(一八三五)に和歌山札(若山札)を発行したが、この銀札は以後明治維新にいたるまで領内によく通用し、「正金銀のごとき他国取引乃至国外旅行等にあらざればその用なく、偶ま用ふれば真偽の判定に苦しみ、却つて不便を感ずる有様にて、往々正金銀の形状を弁知せざる者もあ」るほどであった。

Was bedeutet:

- にあらざればその用なく?

- 偶ま用ふれば?

- könnte es sein, dass 弁知? so eine Art Gutachter ist?

- und warum endet die Klammer so あ」る? Bedeutet das aru oder etwas ganz anderes, eine Klammer mitten im Wort sieht irgendwie komisch aus.

Ich glaube das sind antiquierte Formen oder nicht, vielleicht könnte mir auch jemand einen Tipp für ein Buch, oder eine Website o.ä. geben, in denen man so etwas nachschlagen kann.

Und vielen Dank für die letzte Erklärung, ich wäre ebenfalls nicht darauf gekommen, dass es sich um Namen handelt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.08 16:55 von Quintus Fabius.)
01.06.08 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 456
Beitrag #2
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
にあらざればその用なく 
= (もし人が他国と取引をしたり、あるいは他国へ旅をするので)なければ、それを使う必要はなく 
= wenn man so etwas nicht macht, dann braucht man die Währung(=正金銀) nicht. 

偶ま用ふれば
= もし、たまたま使う機会があったときは
= falls man unerwartet die Währung benutzen sollte

"弁知する" ist hier wohl mit "認識する = erkennen" gleichbedeutend.

In dem Zitat steht es wahrscheinlich z.B wie folgt: 「せざる者もありて……」
01.06.08 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quintus Fabius


Beiträge: 72
Beitrag #3
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Vielen Dank für die Hilfe,

könntest Du mir sagen was das für Formulierungen sind, ich habe diese Art von Japanisch bis jetzt noch nie gesehen.
01.06.08 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Hallo Quintus Fabius,
Eigentlich brauchst du nicht fuer jede Anfrage des gleichen Textes einen neuen Beitrag zu oeffnen.
Der Alte wuerde es auch tun.

Nur frag ich mich eins, warum du dir solche schwierigen Texte nimmst? Und dann frag ich mich, woher du diesen Text hast?

Hilfen zu Uebersetzungen gibt es bei den Links.
Aber ich bin nicht so.
Hier mal ein Link wo du den ganzen Text reinschieben kannst, damit der uebersetzt wird.
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/cgi-b...dic.cgi?9T
Oder mit diesem Tool kannst du alles in Hiragana umwandeln lassen.
http://nihongo.j-talk.com/parser/

Schon oft vorgestellt,
http://trans.hiragana.jp/ruby/http://jp.wordmind.com/
旅行等にあらざればその用なく
旅行 ryokoo = reisen
等 nado = unter anderen, etc.

あらざれば = abgesehen von, ausgenommen.
その用なく (ich vermute dass) eine Angelegenheit die nicht ist

http://www.wadoku.de/
Da waer noch ein Link zu einer Suchmaschine.
Und da findest du dann auch 弁知.
01.06.08 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quintus Fabius


Beiträge: 72
Beitrag #5
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Ich studiere Japanologie, und da - wegen der Kürzungen des Bildungsetats - die Personaldecke bei den Japanologen sehr dünn ist, werden die Studenten per Los den einzelnen Veranstaltungen zugeteilt. Wenn man also keine 20 Semester studieren will muss man nehmen was man kriegt und das ist dieses Semester ein Seminar über die Wirtschaftsgeschichte der Edo-Zeit, ich habe mir den Text nicht selbst ausgesucht, aber ich versuche unter den gegebenen Umständen mein Bestes zu geben.

Erschwerend kommt hinzu, dass zwar Veranstaltungen in Bungo und Kanbun an meiner Uni angeboten werden, ich bis jetzt aber noch nicht das Glück (???) hatte zu einer gelost worden zu sein und ich deshalb davon überhaupt keine Ahnung habe.

Außerdem neigt der Dozent dazu unangenehm zu werden, wenn man keine Hausaufgaben gemacht hat.

Ohne diesen Blog wäre ich hoffnungslos verloren.

Ich habe mir diesen Taxt also nicht selbst ausgesucht!

Ach ja, der Dozent hat den Text verteilt, es sind 20 Seiten aus irgendeinem Fachbuch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.08 18:47 von Quintus Fabius.)
01.06.08 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #6
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
01.06.08 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #7
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
(01.06.08 15:23)Quintus Fabius schrieb:Das Problem ist der Teil in den Klammern:

また和歌山藩では天保六年(一八三五)に和歌山札(若山札)を発行したが、この銀札は以後明治維新にいたるまで領内によく通用し、「正金銀のごとき他国取引乃至国外旅行等にあらざればその用なく、偶ま用ふれば真偽の判定に苦しみ、却つて不便を感ずる有様にて、往々正金銀の形状を弁知せざる者もあ」るほどであった。

[...]

- und warum endet die Klammer so あ」る? Bedeutet das aru oder etwas ganz anderes, eine Klammer mitten im Wort sieht irgendwie komisch aus.

Also im Deutschen haben wir das doch auch, wenn man das Zitat ein bisschen in Form bringt, so dass es in den eigenen Text passt. Der zitierte Satz oben geht vielleicht mit "mono mo ari, ..." weiter und da der Autor nicht alles zitieren will, nimmt er das Zitat bis "a" und schließt es dann selbst nach der Klammer mit "ru" ab.

Wäre jetzt eine mögliche Erklärung - von jemandem, der das auch gerne mal macht =)

習うより慣れろ
01.06.08 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Wer keinen Mac hat, kann dies nicht vollziehen.
Denn auf diesem Geraet gibt es einen Uebersetzer mit verschiedenen Moeglichkeiten.
Japanisch-Englisch und umgekehrt. Japanisch-Deutsch geht aber nicht.
Nun ich zeig Euch mal was bei diesem Text-Versuch rausgekommen ist.

また和歌山藩では天保六年(一八三五)に和歌山札(若山札)を発行したが、この銀札は以後明治維新にいたるまで領内によく通用し、「正金銀のごとき他国取引乃至国外旅行等にあらざればその用なく、偶ま用ふれば真偽の判定に苦しみ、却つて不便を感ずる有様にて、往々正金銀の形状を弁知せざる者もあ」るほどであった。

Is with the Wakayama feudal clan Tenpo in six years (1835) the Wakayama bill (young mountain bill) was issued, but if this silver bill until the from now on Meiji restoration applies well in the territory and "is not to come in foreign country


Wie gesagt, ist das Maschinenuebersetzung auf dem Mac.
Ich hab nichts daran geaendert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.08 08:23 von zongoku.)
02.06.08 08:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #9
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Da Banknoten, die Kisyuu-Han herausgegab, in seinem Territorium weitgehend im Umlauf waren
(和歌山藩では・・・和歌山札(若山札)を発行したが、・・・領内によく通用し), und
da Münzen wie die von der Regierung Tokugawau Abgegebenen (正金銀) lediglich zum Außenhandel
oder zur Reise im Überseeland dienen konnten, brauchte man sie sowieso nicht zu verwenden
(正金銀のごとき他国取引乃至国外旅行等にあらざればその用なく),
und wenn man sie gelegentlich verwendete, musste dieser sich große Mühe machen,
um Echtes von Verfälschten zu unterscheiden (偶ま用ふれば真偽の判定に苦しみ),
wodurch man sie vielmehr für unpraktisch hielt (却つて不便を感ずる有様にて),
und hinzu kommt, dass manche Leute oft sogar die Form von amtlichen Münzen nicht erkennen konnten
(往々正金銀の形状を弁知せざる者もあ」るほどであった).
08.06.08 04:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quintus Fabius


Beiträge: 72
Beitrag #10
RE: Ich hänge immer noch am selben Text ...
Okay vielen Dank soweit, ihr habt mir echt geholfen, aber ich hätte noch eine Frage.

Der Satz lautet:

上記したものは藩札の専一通用を強制した場合で、これが通例であったが、なかにはこれと異なり、最初から金・銀・銭貨と併用する方針をとった藩もないわけではなかった。

Wie übersetze ich もないわけではなかった。?

Der restliche Satz ist klar.

Vielen Dank.

QF
12.06.08 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ich hänge immer noch am selben Text ...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Medizinischer Text MRT 5 269 18.02.18 12:36
Letzter Beitrag: Yano
Medizinischer Text MRT 0 142 17.02.18 21:02
Letzter Beitrag: MRT
Kleinen japanischen Text übersetzen Kraizy 3 835 30.01.17 12:11
Letzter Beitrag: nokoribetsu
Etwas technischer Text aus Japan Japan_Christian 8 1.024 03.03.16 17:31
Letzter Beitrag: Japan_Christian
Text für Geburtstagskarte Mamoru 3 880 18.07.15 05:54
Letzter Beitrag: nokoribetsu