Antwort schreiben 
In Japan Namen ändern lassen
Verfasser Nachricht
Sira


Beiträge: 13
Beitrag #1
In Japan Namen ändern lassen
Ich bin es wieder, kann man in Japan seinen Vor- und Nachnamen in einen Japanischen Vor- und Nachnamen ändern lassen?
10.04.09 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Wicket Witch of the West


Beiträge: 119
Beitrag #2
RE: In Japan Namen ändern lassen
Nur wenn du die japanische Staatsangehörigkeit annimmst.
10.04.09 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sira


Beiträge: 13
Beitrag #3
RE: In Japan Namen ändern lassen
(10.04.09 21:33)The Wicket Witch of the West schrieb:  Nur wenn du die japanische Staatsangehörigkeit annimmst.

Dann darf ich meinen Namen ändern lassengrins?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.09 21:44 von Sira.)
10.04.09 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #4
RE: In Japan Namen ändern lassen
(10.04.09 21:44)Sira schrieb:  
(10.04.09 21:33)The Wicket Witch of the West schrieb:  Nur wenn du die japanische Staatsangehörigkeit annimmst.

Dann darf ich meinen Namen ändern lassengrins?
Du kannst es dann sogar selber tun.
11.04.09 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #5
RE: In Japan Namen ändern lassen
Ist es wirklich so einfach, in Japan seinen Namen ändern zu lassen? Soweit ich gehört habe, ist es in Deutschland nicht so einfach, den Namen ändern zu lassen (vgl. Wikipedia - Namensrecht) und ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass dies gerade in Japan grundlegend einfacher sein sollte; allein schon, weil es - abgesehen von Katakana-Schreibweisen - keine Entsprechungen in der Schrift für unsere Namen gibt.

In einem anderen Forum habe ich einen Beitrag gefunden, der ungefähr das besagt, was mir auch so denke (ohne genau zu darüber Bescheid zu wissen):

***Japan - Namensänderung

Ich hatte auch mal eine Andeutung auf das Thema in einem Wikipedia-Artikel gefunden: 人名用漢字 - 読みをめぐる議論

@Wicket und Ryuusui
Wie genau geht das denn in Japan vor sich?

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.09 02:13 von Shino.)
11.04.09 01:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #6
RE: In Japan Namen ändern lassen
Ich bin nicht mit allen juristischen Einzelheiten vertraut, aber
1) man kann sich bei der Stadtbehoerde einen Hanko registrieren lassen.
Ich glaube, dafuer muss man dort zumindest wohnen.
Das ist aber nicht der echte Name sondern ein Alias. Damit kann man seine offiziellen Dokumente abstempeln.
2) wenn man japanischer Staatsbuerger wird (10 Jahre resident oder 5 Jahre mit Japaner verheiratet) muss man einen japanischen Namen annehmen. Die Schreibweise kann, muss aber nicht in Kanji sein.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
11.04.09 03:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #7
RE: In Japan Namen ändern lassen
(11.04.09 03:30)fuyutenshi schrieb:  2) wenn man japanischer Staatsbuerger wird (10 Jahre resident oder 5 Jahre mit Japaner verheiratet) muss man einen japanischen Namen annehmen. Die Schreibweise kann, muss aber nicht in Kanji sein.

Das heißt, wenn ich z.B einen Japaner heirate und dann in Japan lebe, muss ich auch einen Japanischen Vornamen annehmen? Oder nur Nachnamen?
11.04.09 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #8
RE: In Japan Namen ändern lassen
(11.04.09 03:30)fuyutenshi schrieb:  2) wenn man japanischer Staatsbuerger wird (10 Jahre resident oder 5 Jahre mit Japaner verheiratet) muss man einen japanischen Namen annehmen. Die Schreibweise kann, muss aber nicht in Kanji sein.

Da stellt sich mir die Frage, was ein japanischer Name ist? Gibt es Auflistungen von "offiziell japanischen" Namen?
11.04.09 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #9
RE: In Japan Namen ändern lassen
Soweit ich weiss reicht es schon wenn der Name ins Silbenalphabet passt (a-i-u-e-o, ka-ki-ku-ke-ko, etc.)

@Kiara:
Wenn du einen Japaner heiratest bist du noch laengst keine Japanerin !
Wenn du die Staatsangehoerigkeit beantragst, muss Vor- und Nachname japanisch sein. Siehe oben.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.09 22:19 von fuyutenshi.)
11.04.09 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kiara


Beiträge: 12
Beitrag #10
RE: In Japan Namen ändern lassen
Weiß ich auch.

Also, ich heiße Dana und wenn ich die Staatsangehörigkeit beantragen würde, müsste mein Name amtlich also ダナ lauten (oder mit Kanji)?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.09 23:01 von Kiara.)
11.04.09 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
In Japan Namen ändern lassen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wo am besten Geld wechseln lassen? Anonymer User 39 36.917 13.09.15 19:44
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.340 27.10.10 17:27
Letzter Beitrag: ILP