Antwort schreiben 
J-Pop Thread
Verfasser Nachricht
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #31
RE: J-Pop Thread
Doch, aber ich möchte gern ein Album haben. Soweit ich weiß, ist das doch ne Maxi.
04.11.03 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsunami


Beiträge: 62
Beitrag #32
RE: J-Pop Thread
Weiß von euch zufälliger Weiße, wo man sich Lyrics runterladen kann? Am besten auf japanisch und deutsch, wenn nicht englisch würde auch genügen. Ich suche nämlich welche von Mr. Children, falls hier jemand diese Gruppe kennt.
04.11.03 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yukiko


Beiträge: 6
Beitrag #33
RE: J-Pop Thread
ja no way to say finde ich auch voll cool XD ich habs sogar auf meinen space
http://mitglied.lycos.de/kajary/ayu/

das nowaytosay.zip bitte downloaden zwinker die qualität ist nicht so toll. aber besser als nichts

Ich wurde geboren ohne das man mich fragte,
ich muss(te) leben ohne das man mich fragt(e),
werde ich auch sterben ohne das man mich fragt?
05.11.03 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MacGyver


Beiträge: 3
Beitrag #34
RE: J-Pop Thread
Hikaru Utada und Ayumi Hamasaki sind halt die besten.
Vor allem das Album "Deep River"
"ayutrance3" finde ich auch klasse hoho

http://www.toshiba-emi.co.jp/hikki/

Diese Seite ist auch nicht schlecht:
http://home.arcor-online.de/atsuakik/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.11.03 16:43 von MacGyver.)
17.11.03 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #35
RE: J-Pop Thread
Hmm... ich hör nur noch Ayu, Ayu... Kennt hier den keiner ein paar Jindies?
Shiina Ringo, sugoi! Diese Frau ist ein Kreativitätsbündel! Sie schreibt sogar Songs für Tomosaka Rie.
Kennt hier jemand 新居昭乃 (Arai Akino)? Wenn man sich ein bißchen mit Animes beschäftigt, wird man früher oder später mit großer Wahrscheinlichkeit über sie stolpern. (z.B. bei Noir, Lodoss Tosenki, Please Save My Earth uvm.) Mittlerweile wirklich schon ein alter Hase im Musikbusiness, hat schon unglaublich viel gemacht, Songs für Animes, einige Alben und Zusammenarbeiten mit anderen (zumeist auch guten) Künstlern. Sie hat eine wirklich wunderschöne Stimme - und gar nicht high-pitched! zunge
Empfehlen würd ich auf jeden Fall auch 矢野真紀 (Yano Maki), 矢井田瞳 (Yaida Hitomi), Zabadak und vor allem Kokia... Es gibt eine Menge erstklassige Künstler in Japan, nur leider gehen die unter den ganzen Ayus, Megumis und Hikkis etwas unter... grr

物知り 物知らず
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.03 16:21 von Daremo.)
07.12.03 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #36
RE: J-Pop Thread
Sind denn alle japanischen Musiker nur weiblich?! zunge
Ich magbesonders Laruku (L'arc~en~Ciel), Bump of Chicken und Gackt, wobei Bump of Chicken bei diesen dreien von der Musikrichtung her etwas rausfällt. Könnte man eigentlich auch noch als Indies bezeichnen.
Und wer eine geizige Geldbörse hat kann sich 3 Musikalben von Gackt zu hier üblichen Preisen bei http://www.neotokyo.de bestellen *mjam! ^^*
07.12.03 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #37
RE: J-Pop Thread
Zabadak ist nicht weiblich zwinker
Und sonst muss ich dazu sagen, dass die japanischen Sängerinnen in der Regel die besseren Stimmen haben. Obwohl ich die Gospellers mag - geoutet! Das wär ein schönes Beispiel für Musik, die ich mir wahrscheinlich niemals anhören würde, wenn es nicht japanisch wäre. Aber die Jungs haben ganz schöne Stimmen. ...hehe...
Chemistry ist auch ganz gut. Shitteiru?

物知り 物知らず
07.12.03 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #38
RE: J-Pop Thread
Ja Chemistry kenn ich, aber so dolle find ich sie ehrlich gesagt nicht gähn *g*
Und ob Männlein oder Weiblein nun die besseren Stimmen haben ist auch wieder nur Geschmackssache, oder? zwinker Es gibt zum Beispiel auch keine andere Stimme-ob Japan oder Rest der Welt-, die mir mehr Gänsehaut verpassen kann als die von Hyde hoho
08.12.03 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Noctua


Beiträge: 10
Beitrag #39
RE: J-Pop Thread
Hiemit oute ich mich als gaanz großer Gackt-Fan hoho grins
Ansonsten kenne ich mich noch nicht so gut aus. Werde mir aber bei Gelegenheit mal ein paar Lieder von den hier genannten Gruppen runterladen


~Noctua~
08.12.03 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #40
RE: J-Pop Thread
Ehrlich gesagt, kenn ich, glaub ich, auch nur so zwei Stücke von Chemistry... Glay fand ich auch recht ok. "Mada Koko De Aimashou" mocht ich sooo, weil es mich an meinen Flug nach Japan erinnert. Naja, das sind dann die persönlichen Assoziationen.

物知り 物知らず
08.12.03 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Pop Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lieder Suche Thread Protoscherge 1 909 22.09.12 15:42
Letzter Beitrag: Horuslv6