Antwort schreiben 
J-Pop Thread
Verfasser Nachricht
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #41
RE: J-Pop Thread
@ Daremo: mein ganz spezielles Lied in dieser Hinsicht ist Morning Musume - Happy Sommer Wedding hoho Ich fands lustig aber allen anderen Deutschen, denen ich das aus dem Flugzeugradio vorgespielt habe, waren fest davon überzeugt, dass das ein Kinderlied sein muss huch sowas verstört....

Noctua: Wieso als Gackt-Fan outen? Ist doch gut! hoho
08.12.03 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #42
RE: J-Pop Thread
Oh! Wasurete shimatta!
Kennt hier jemand Onitsuka Chihiro? Eine wirklich superschöne Stimme! Sehr kraftvoll und meistens gepaart mit Klavier... sorgt für Gänsehaut.

物知り 物知らず
08.12.03 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #43
RE: J-Pop Thread
hoho hallo zusammen! hey, nettes forum. weiss gar nicht mehr, wie ich hier gelandet bin, aber werd mich mal anmelden und dann noch was schreiben. bis denne, andi.
09.12.03 03:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
andi


Beiträge: 1
Beitrag #44
RE: J-Pop Thread
So, also, da wär' ich wieder. Passwort ist angekommen und ich damit nicht mehr anonym. Juhuu! Also, ich habe mich sehr gefreut festzustellen, dass es doch ne ganze Menge Leute gibt, die sich hier für japanische Popularmusik (damit meine ich jetzt mal so ziemlich alles, was nicht gerade gagaku oder ähnliches ist) interessieren. Ich habe ehrlich gesagt ne weile gebraucht, um mich an das Zeug zu gewöhnen, aber das mag auch daran gelegen haben, dass das erste was ich aus Japan gehört habe die unsäglichen "speed" waren (ich hoffe, ich trete hier keinem zu nahe). Na ja, aber wie das halt so ist... man mag halt Japan und irgendwie rutscht man dann rein. Mittlerweile habe ich sogar ein paar ziemlich coole Bands gefunden, die ich wahrscheinlich sogar hören würde, wenn ich nicht so Japan-verliebt wäre: z.B. Supercar (sehr genial, falls jemand den Film "ping pong" gesehen hat oder sehen kann: ein Großteil des Soundtracks ist von denen), the band apart und Shiina Ringo ist sowieso über alle Zweifel erhaben. Hauptsächlich mag ich ja Gitarrenmusik, aber wie schon gesagt: mit Japan-Bonus kann ich mir auch Ayu reinziehen, obwohl nie ein komplettes Album am Stück (allerdings muss ich zugeben, dass ich mir gerade heute ein Ayu-wallpaper auf den Monitor geklebt habe und mir damit den Computeralltag versuesse... na ja, bis meine Freundin das sieht auf jeden fall zwinker ). Da ich jetzt aber schon so viel rumgeschwafelt habe, würde mich auch mal interessieren, wie ihr so bei J-Pop gelandet seid. Ich glaube ja, dass japanische Popmusik im Zuge der momentanen Manga- und Animewelle so langsam auch in Deutschland bekannter werden könnte. Was meint ihr?...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.03 14:23 von andi.)
09.12.03 04:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #45
RE: J-Pop Thread
Direkt in J-Pop reingeschlittert, bin ich teilweise durch diesen Thread. hoho
09.12.03 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #46
RE: J-Pop Thread
Ich muss jetzt auch noch etwas in die Runde werfen!
Das hier ist eine gute Internetradioseite! Tippt einfach unter suchen, japanese ein und ihr findet mindestens 10 Sender!
Ich mag Japan-A-Radio sehr gerne, weil!!!
Weil dort zur Zeit alle möglichen Weihnachtslieder in Japanisch gesungen werden!!!
Und noch dazu im Pop-Stil!! Manche sind etwas kitschig, aber ich finde es toll! Und gut zum lernen!

http://www.shoutcast.com/directory/index.phtml
10.12.03 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #47
RE: J-Pop Thread
Ich mal wieder mit meinen Probs.
Also wenn ich bei Japan A Radio auf 24k klicke, kommt ein Kästchen mit öffnen. Das mach ich auch, aber dann öffnet er Winamp und bleibt hacken. Kann man das auch irgendwie über windows media player laufen lassen?
10.12.03 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #48
RE: J-Pop Thread
Hmm von technischen Problemen habe ich leider nicht viel Ahnung...
Aber man kann im tollen(öhmm...) T-online Browser Realplayer und winmediapl. Dateiformate zuteilen. Könnte damit eventuell klappen.
Eine 2te Möglichkeit ist Winamp einfach deinstallieren. Wenn nur noch Winmediapl. da ist, wird windows es damit probieren.
Wenn nichts hilft.... hmmm keine Ahnung.
10.12.03 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #49
RE: J-Pop Thread
Also... das ist jetzt etwas OT... aber trotzdem, andi, ist ping pong nicht mit Arata? *kakkoii*
Und übrigens, ich glaube nicht, dass Jpop oder andere japanische Musik wirklich einen Weg zu den deutschen Hörern finden wird, dafür sind die nicht offen genug... So nach dem Motto: "Häh, was ist das denn, ching chang chong, versteh ich nicht, kann ich nicht mitsingen, ist Schrott..." Oder bin ich jetzt zu hart zu den Deutschen?

物知り 物知らず
11.12.03 03:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #50
RE: J-Pop Thread
Ja.
11.12.03 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Pop Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lieder Suche Thread Protoscherge 1 904 22.09.12 16:42
Letzter Beitrag: Horuslv6