Antwort schreiben 
J-Pop Thread
Verfasser Nachricht
CoriLo


Beiträge: 81
Beitrag #71
RE: J-Pop Thread
Bei Amazon.de kann man in manche Alben legal kurz reinhören bevor man über den Kauf entscheidet, gibt auch irgendwo legale Hörproben über deine Bands kourineko?

Gruss
CoriLo

Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens verbringen werde (Woody Allen)
07.01.04 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #72
RE: J-Pop Thread
Ich habe zumindest keine gefunden. Die Webseiten sind meist in Kanji und die Suche danach ist mir zu anstrengend. Evt. Amazon-Japan?

Ich lade mir immer eine komplette CD und lösche alles, was ich nicht mag. Ja ich weiß illegal und so. Aber ich kaufe mir auch viel und wäre durch diese Möglichkeit nie auf neues aufmerksam geworden und hätte ergo nichts neues gekauft, ausser dem Mist der täglich in Radio und MTV läuft (jetzt wird es politisch ^^).
07.01.04 22:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #73
RE: J-Pop Thread
So hattte ich es auch nicht direkt gemeint.
Ich hab sie nicht verglichen, da ich shina ringo noch nicht gehört habe.
Das mit Ayu sollte auch nur ein kleiner Scherz sein.
Ich mag sie aber trotztdem.
Ich hab bis jetzt noch nicht viel J-Pop gehört.
Wieso Feinde? Es ist doch dein Recht deine Meinung zu sagen. grins

@kourineko
Das mit Britney Spears versteh ich ja, aber das mit Chiristina?
Nur weil sie jetzt mal ein paar "freizügigere" Lieder gemacht hat?
Früher hat sie doch auch andere Musik gemacht.
Naja deine Meinung.
Hast du denn vielleicht auch etwas in Richtung J-Rap oder R´nb?
08.01.04 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #74
RE: J-Pop Thread
@Nora
Ich könnte mir vorstellen, daß Herr 7 sich sehr darüber freut, daß dir Shiina Ringo so gut gefällt.
\(°v^)/ Shiina Ringo ii----

@Daremo
>(Und やっつけ仕事 weil es so... weird ist. ^^)
Welche Version meinst du denn? Die von Zecchôshû (also die ursprüngliche) oder die von Kalk Samen Kuri no Hana?
Das deutsche Intro auf der KSK ist sehr weird. Die Sprecherin könnte (/müßte) von der Intonation her eigentlich Deutsche sein, aber die Grammatik ist seltsam. Frag mich ob das Absicht ist, oder ob die Sprecherin sich bei den Aufnahmen nicht getraut hat darauf hinzuweisen, daß es nicht ganz richtig ist. ^^;
08.01.04 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #75
RE: J-Pop Thread
@boyfriend
Nya, dann bin ich ja froh, dass hier alle so liberal sind! Hm, es ist ja auch nicht so, dass ich mir ihre Musik gar nicht anhöre, es gibt sehr wohl ein paar Lieder, die ich ganz gut finde (z.B. No More Words). Aber ich denke eben, dass sie nicht sonderlich kreativ ist. Und die nasale, zitternde Stimme! Unverkennbar! ^.~

@X7Hell
So weit ich weiß, hab ich die Version von der Karuki Zamen Kuri no Hana. Also die mit dem deutschen Intro. Ich würde aber nicht sagen, dass es eine Deutsche ist. Vielleicht eine Japanerin, die schon länger Deutsch gelernt hat, aber einige Endungen werden so verschluckt, dass es doch eher Japanisch anmutet. Für Japaner klingt es wahrscheinlich "ur"deutsch! *g* zwinker Weißt du zufällig, ob dieses Intro einen bestimmten Hintergrund hat?
Kennt hier jemand Shukyo von Shiina? Auch super! ^^

物知り 物知らず
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.04 18:35 von Daremo.)
08.01.04 18:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #76
RE: J-Pop Thread
*lol* mindestens die Hälfte der oben erwähnten J-Rock Band kenn ich aber ich hätt nie gewußt, in welches Genre man die einsortieren sollte grins

Kitaro ist toll!!! Gibt's vergleichbares?
08.01.04 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #77
RE: J-Pop Thread
@boyfriend:
J-Rap habe ich scho gesehen (2 dicke Japaner in Basketball-Outfit). Noch grausamer als deutscher Rap! >-<

@coovey:
Ich glaube Kitaro ist schon fast einmalig! ^^
08.01.04 22:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #78
RE: J-Pop Thread
Noch schlimmer als deutscher Rap??? huch
Wie gut kennst du dich mit deutschem Rap aus?
Im fernsehen läuft ja meistens nur son Mist wie Eko Fresh und so. Er ist auch nur durch Kool Savas bekannt geworden. Der beste Hip- Hop wird im Fernsehen seltener ausgestrahlt.
10.01.04 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #79
RE: J-Pop Thread
Ah, hier waren doch ein paar Hyde-Fans? Vielleicht interessiert es jemanden, bei Ebay gibt es grad wieder ein Album von ihm. Und zwar unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...gory=28765 !

物知り 物知らず
10.01.04 23:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ananas


Beiträge: 6
Beitrag #80
RE: J-Pop Thread
Hallo zusammen!!

Hier ist ein Japaner in Düsseldorf! Ich fände super, wenn ich Euch etwas behilflich sein könnte!

@Youkou
Weißt du, wir kennen uns schon! Und ich habe hier mit großer Freude erfahren, dass Du auch sehr gerne Aiko hörst! Ich höre eigentlich Pop-musik fast gar nicht, aber Aiko ist eine Ausnahme. Ihre Musik ist, wie Du sagst, sehr angenehm und anrührend, finde ich. Und ihr Japanisch ist auch sehr schön, schlicht aber tief.

Sie ist leider schon einzigartig, deshalb kann ich es nur schwer nennen, was in Richtung Aiko geht. Aber vielleicht gefallen Dir zum Beispiel:
Yaida Hitomi 矢井田 瞳 oder JUDY&amp;MARY ジュディ・アンド・マリー.
Ich finde die beiden nicht so gut wie Aiko, aber ok. Yaida ist etwas schwerer und JUDY&amp;MARY etwas leichter als Aiko. Ich frage mal noch einige Freundinnen in Japan.

@alle
Hier noch meine Empfehlungen. Den einigen hier, die auf Shiina Ringo 椎名 林檎 verrückt sind, gefallen meine Empfehlungsmusiker bestimmt gut, denn Shiina Ringo ist schon seit langem eine meiner liebsten Sängerrinnen. Diese Liste besteht übrigens alles aus Frauenstimmen.

-in Richtung Shiina Ringo
EGO-WRAPPIN'  エゴ・ラッピン (★★★)
LOVE PSYCHEDELICO  ラブ・サイケデリコ (★★)
Cocco  こっこ (★)
Chara  チャラ (★)

-noch ruhiger und mit viel Gefühl
Port of Notes  ポート・オブ・ノーツ (★★★)
Hatakeyama Miyuki  畠山 美由紀 (★★★)
Onitsuka Chihiro  鬼塚 ちひろ (★★)

Es wäre eigentlich sehr schön, wenn ich Interessenten von Euch in (der Nähe von) Düsseldorf meine CDs ausleihen könnte. Nur leider habe ich alles Japanisches (CDs, Bücher,...) in Japan gelassen und habe im Moment keine einzige CD zur Hand.

So, dann viel Spaß mit japanischer Musik!!

Ananas
27.01.04 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Pop Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lieder Suche Thread Protoscherge 1 922 22.09.12 15:42
Letzter Beitrag: Horuslv6