Antwort schreiben 
JLPT 2007
Verfasser Nachricht
kikuko


Beiträge: 70
Beitrag #11
RE: JLPT 2007
Zitat: ...und dann ging es plötzlich quasi von einem auf den anderen Tag ohne unnötige Aufregung und Einfachst-Sätze um bloß nichts falsch zu machen.

Auf den Moment warte ich noch, kann man den triggern? augenrollen
Ich wuerde alles machen ausser Bungee Jumping...


Ich mach den Test, weil mir Lernen und Pruefungen Spass machen.
Und nachdem man in Japan da im Vergleich zu Europa nicht gleich als Streber diffamiert wird, kann ich diese Neigung jetzt endlich ausleben. rot

Ein anderer Grund ist auch, dass den Test viele kennen, und man kann sich sozusagen selber schubladisieren (besonders gegenueber anderen Auslaendern und in der Sprachschule bei der Einstufung). Also angeben, dass ist auch wichtig manchmal. cool

Naechster Grund ist natuerlich die Jobsuche, weil wenn ich laenger in Japan bleiben werde, moechte ich irgendwann einmal als japanisch sprechend angestellt werden weil sich dann mein Arbeitsfeld vergroessert. Da hilft der Jlpt2 sicher noch nicht so sehr viel in diesem Bereich, aber zumindest ist es ein Schritt in die richtige Richtung und zeigt vor allem das man es ernst meint.
02.06.07 03:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #12
RE: JLPT 2007
(02.06.07 10:27)kikuko schrieb:
Zitat: ...und dann ging es plötzlich quasi von einem auf den anderen Tag ohne unnötige Aufregung und Einfachst-Sätze um bloß nichts falsch zu machen.

Auf den Moment warte ich noch, kann man den triggern? augenrollen
Ich wuerde alles machen ausser Bungee Jumping...

Nicht, daß wir uns falsch verstehen, korrektes Japanisch spreche ich natürlich immernoch lange nicht und ich merke auch selbst, daß ich noch eine Menge Fehler mache... zwinker Der Unterschied ist wohl eher, daß ich jetzt im Wesentlichen drauflosrede so wie es mir einfällt, ohne ständig vor lauter sprachlicher Unsicherheit und gedanklichem Selbst-korrigieren vor dem Reden gar keinen vernünftigen Satz mehr rauszubringen. Und für mich persönlich war da die schriftliche Bestätigung, daß ich das "eigentlich können müßte" tatsächlich sehr hilfreich. rot

Zitat:Ich mach den Test, weil mir Lernen und Pruefungen Spass machen.
Und nachdem man in Japan da im Vergleich zu Europa nicht gleich als Streber diffamiert wird, kann ich diese Neigung jetzt endlich ausleben. rot

Das hast Du übrigens super zusammengefasst... grins Das unterschreibe ich einfach mal so.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.07 05:44 von GeNeTiX.)
02.06.07 05:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #13
RE: JLPT 2007
(01.06.07 11:42)hyoubyou schrieb:Mich würde mal interessieren, warum jemand diesen Test macht. Eigentlich dürfte es nur einen geben: Ein Institut oder eine Arbeitsstelle verlangt ihn.
Na dann oute ich mich jetzt mal endgültig als Volltrottel...: grins
Ich habe nie in Japan gelebt und auch praktisch keine japanischen Kontakte. Ich habe ursprünglich Japanisch angefangen, weil ich zuviel Zeit hatte (kein Witz), aber trotzdem immer nur auf VHS Niveau gelernt (man hat ja auch noch andere Interessen...)
Ich mache den JLPT nur für mich selber, weil ich ein Ziel und einen gewissen Druck brauche; um überhaupt zu lernen. Nur für die Tests der Vorjahre zu lernen, dazu kann ich mich nicht aufraffen, das ist irgendwie nicht das gleiche. grins
Und ja: Ich bin einer der Vielbelächelten die zwar 1200 Kanji erkennen, aber keinen zusammenhängenden Satz rausbringen. (Wie auch, mit null Sprachpraxis)

接吻万歳
02.06.07 08:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #14
RE: JLPT 2007
Ich werde mich wieder am 1kyū versuchen.

Zitat: Mich würde mal interessieren, warum jemand diesen Test macht. Eigentlich dürfte es nur einen geben: Ein Institut oder eine Arbeitsstelle verlangt ihn.
Nur um seinen Leistungsstand zu testen? Das könnte man auch mit o.g. käuflichen Test vom Vorjahr (die man ja nicht kennt).
Spart viel Geld und Zeit.

Dito:

Zitat: Ich mach den Test, weil mir Lernen und Pruefungen Spass machen.
...
Ein anderer Grund ist auch, dass den Test viele kennen, und man kann sich sozusagen selber schubladisieren (besonders gegenueber anderen Auslaendern und in der Sprachschule bei der Einstufung). Also angeben, dass ist auch wichtig manchmal.

hoho Vor allem hier Forum könnte man schön damit angeben...

Ansonsten weiß in meinem Bekanntenkreis leider keiner wirklich, was ich mir da so in meiner Freizeit antue... traurig hoho

正義の味方
03.06.07 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #15
RE: JLPT 2007
Zitat:aus rechtlichen Gründen leider gelöscht</font>
Gruß,
Alex

Ups, habe ich was unrechtes getan? Wusste ich nicht, tschuldigung..

Alex
03.06.07 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #16
RE: JLPT 2007
Du hast natürlich nichts gemacht, aber die Daten, die auf der Seite waren, sind copyrightgeschützt (aber nicht durch den Betreiber der Seite).
03.06.07 18:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #17
RE: JLPT 2007
Ich überlege mir, den 3 kyuu in Bern abzulegen. Sollte im Dezember kein Problem sein, allerdings könnte ich ihn dann genausogut auslassen, und irgendwann die 2 kyuu Prüfung machen, die mein eigentliches Ziel ist.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
03.06.07 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maultier
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: JLPT 2007
Es beruhigt mich zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, der den JLPT macht, um mal wieder eine Prüfung zu haben. Ein bisscjen Nervenkitzel muss sein grins
03.06.07 19:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #19
RE: JLPT 2007
Hi,

also ich schließe mich shakkuri vollkommen an (passt sogar mit den Kanjikenntnissen) und mache meine 3 Stufe in Düsseldorf. Habe zwar eigentlich keine Zeit zum Lernen, aber na ja, das letzte Mal (4. Stufe 2006) lief eigentlich auch ganz gut. Wenn´s dann klappt, muss ich mir wohl mal ernsthaft Gedanken um meine japanische Grammatik machen, da ich denke, dass die mir in der 2. Stufe deutlich mehr Schwierigkeiten machen wird. Ich weiß nur noch nicht sicher, wie ich da ran gehen soll. Na, mal sehen...

Und zu den frei verfügbaren Tests zu Hause...na ja, das ist eben nicht dasselbe, wie eine Prüfungssituation zu überstehen, für die man sich irgendwie eingesetzt hat. Es ist irgendwie ein gutes Gefühl, ein Grund zum Feiern und eine nette Motivation, wenn´s dann geklappt hat.

Grüße

Shino

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
03.06.07 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #20
RE: JLPT 2007
(02.06.07 10:27)kikuko schrieb:
Zitat: ...und dann ging es plötzlich quasi von einem auf den anderen Tag ohne unnötige Aufregung und Einfachst-Sätze um bloß nichts falsch zu machen.

Auf den Moment warte ich noch, kann man den triggern? augenrollen
....
Den kann man nicht triggern. Gestern noch geradebrecht und heute fast fliessend. Es kommt von einem Tag auf den anderern (in Japan zumindest).

Was Jobs betrifft: Jap. ist in erster Linie unwichtig (hilft aber spaeter).
04.06.07 07:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2007
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 39 1.861 Gestern 18:47
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.887 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.440 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.594 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.437 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia