Antwort schreiben 
JLPT 2011
Verfasser Nachricht
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.644
Beitrag #41
RE: JLPT 2011
Ich war in Stuttgart, N2. Das Zimmer war ein wenig klein für die Gruppe, ich hatte diesmal keinen Sitzabstand zum Nachbarn. Der Nachbar war in meinem Fall ein halbnacktes Wesen das bitterlich gefroren hat. Wie man zu dieser Jahreszeit ohne Hosenbeine und ohne Ärmel herumlaufen kann ist mir schleierhaft. huch

Ich habe den höheren Schwierigkeitsgrad vom N2 gegenüber dem N3 deutlich gespürt. Bestanden habe ich ihn mit Sicherheit nicht.

Im ersten Teil fast nur blind geraten traurig - ich kam mir vor wie der Typ bei Frage 72 der so tut als würde er ein Buch lesen obwohl er den Inhalt nicht versteht. Kam das in dem Test vor oder habe ich es mir eingebildet? rot Meine Kanji-Kenntnisse sind für die Stufe einfach nicht mehr ausreichend. Ich rechne da mit einer einstelligen Punktzahl, wenns zweistellig wird spiele ich demnächst Lotto gähn

Das Hörverständnis lief dagegen erstaunlich gut. Nach dem katastrophalen ersten Teil hatte ich da mit dem Schlimmsten gerechnet, aber es wurde dann doch halbwegs normales Japanisch gesprochen. hoho Ich habe sicher nicht jedes Wort verstanden, aber im Gegensatz zum ersten Teil hatte ich wenigstens das Gefühl zu wissen um was es geht und mehr Fragen beantwortet als geraten. Richtig ist es deswegen noch lange nicht, aber mal schauen was am Ende dabei herauskommt.

Lernplan fürs nächste Jahr: Kanji, Kanji, Kanji, lesen, lesen, lesen. grr

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.11 12:20 von frostschutz.)
05.12.11 00:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #42
RE: JLPT 2011
In Düsseldorf wurden wir zumindest beim N2 von sehr lauter japanischer Schlagermusik empfangen - wer sich das wohl hat einfallen lassen? Und wer denkt an die Liebhaber anderer Musikrichtungen (Pop, Heavy metal, Rap, Jazz, Klassik etc. pp zwinker )?

Was ich gut fand: Alle Anweisungen wurden nun endlich komplett auf Japanisch gegeben - kleiner Lapsus: Die Beschreibungen der Prüfungszeiten und Pausen an der Tafel wurden auf Deutsch verfasst - und das, obwohl zuvor bekannt gegeben wurde, dass dieses Mal in Düsseldorf Prüflinge aus 20 verschiedenen Sprachen vertreten waren. Da wäre wohl Englisch oder (beim N2...) gleich Japanisch die bessere Wahl gewesen...

Ansonsten erging es mir ganz ähnlich. Hatte leider keine Zeit zum Lernen und mein Spruch in einem Beitrag letztens bewahrheitete sich tatsächlich: Ich habe sehr viele Lesungen in der Zeit vergessen bzw. werde unsicherer.

Der 1. Teil war durchwachsen, aber Grammatik war für mich wie erwartet zu hoch. Außerdem benötige ich leider viel zu lange zum Lesen und Beantworten der Aufgaben (das zeigte sich schon beim N3), so dass ich für die Leseverständnistexte und Fragen kaum bis keine Zeit mehr hatte - und das, obwohl die Texte zum Ende hin immer länger wurden zwinker

Demgegenüber fand ich den Hörverständnisteil recht einfach - zu einfach eigentlich...ich warte mal lieber ab, ob mich mein Gefühl da nicht vielleicht trügt und ich die entscheidenden Wendungen in den Dialogen einfach nur nicht mitbekommen habe rot

Definitiv nicht bestanden, aber das war mir ja vorher schon klar. So locker, wie dieses Mal, bin ich noch nie zu einer Prüfung gegangen hoho

Mein Plan bis zum Sommer: Mehr (oder überhaupt zwinker ) Grammatikverständnis aufbauen, auf Zeit lesen, Texte auf Japanisch zusammenfassen und mich über den Inhalt auf Japanisch unterhalten.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.11 15:31 von Shino.)
05.12.11 01:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #43
RE: JLPT 2011
(05.12.11 00:55)frostschutz schrieb:  Ich war in Stuttgart, N2.

Ich auch grins Aber wahrscheinlich nicht im selben Zimmer, denn bei mir hat keiner gefroren.

Wie schon von den anderen gesagt, fand ich den Hörverstehensteil sehr gut machbar.
Bei Grammatik und Kanji habe ich wohl größtenteils versagt, wohl weil ich wegen Uni (jaja, Ausreden hoho) in den letzten Wochen kaum für den JLPT lernen konnte und das hat sich leider sehr bemerkbar gemacht.

Texte waren okay, ein paar zwar recht schwer, aber allgemein gesehen keine totale Katastrophe in meinen Augen. Bloß muss ich wirklich lernen, schneller und vorallem effizienter zu lesen. Beim ersten Mal hab ich meistens nicht viel verstanden und beim zweiten Mal kam erst der "Aha!"-Effekt und dann musste ich noch die Fragen auf den Text beziehen. Das muss noch geübt werden grins

Mein Gefühl tendiert zu nicht bestanden wegen Grammatik/Vokabel-Teil.
05.12.11 13:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.896
Beitrag #44
RE: JLPT 2011
Ich fande vor allem das Leseverständnis sehr schwierig: Den Hunde-Text habe ich gar nicht verstanden, und auch die anderen Texte waren nicht einfach (bis auf den allerletzten mit der Bibliothek).
Hörverständnis war dagegen sehr einfach.
Kanji waren recht easy, und Grammatik war so mittelmäßig.

Mal schauen, was draus wird. Das Leseverständnis wird mich im Zweifelsfall wohl um das Bestanden bringen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
05.12.11 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #45
RE: JLPT 2011
Was mich erstaunt hat, war, wie kurz der Grammatikteil diesmal war. Von 2004 hatte ich deutlich mehr Grammatikfragen in Erinnerung.
Meine Probleme liegen hauptsächlich beim Wortschatz: Ich kenne zwar so gut wie alle Wörter, aber mehr so ungefähr, und ob 極力 dann durch 大幅に oder doch besser durch できる限り zu ersetzen ist? Da bin ich noch nicht mal nach anschließender Konsultation des Koujien 100%ig sicher, ob ich mit dem zweiten richtig lag...
Und bis zum Hörverständnis war die Konzentration dann ohnehin weg.
05.12.11 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #46
RE: JLPT 2011
<ot>

(05.12.11 23:11)Norojika schrieb:  und ob 極力 dann durch 大幅に oder doch besser durch できる限り zu ersetzen ist? Da bin ich noch nicht mal nach anschließender Konsultation des Koujien 100%ig sicher, ob ich mit dem zweiten richtig lag...

Warum ist jetzt gerade das so unklar? Nur aus Interesse... </ot>
06.12.11 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.896
Beitrag #47
RE: JLPT 2011
Ich glaube, das ist aber ganz normal, dass mit zunehmendem Level mehr Wert auf Textverständnis usw. gelegt wird.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
06.12.11 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #48
RE: JLPT 2011
Na, jetzt schreibt doch mal, wie ihr diese Einsetzübungen fandet? Ich find die toll (die Idee!), aber ich glaube, meinereiner braucht dafür n bisschen lange. hoho
06.12.11 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #49
RE: JLPT 2011
Wie gesagt: Ich habe kein Problem mit dem neuen Format. Die Einsetzübungen finde ich eigentlich gut, aber auch dafür benötige ich einfach noch zu viel Zeit.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.11 11:38 von Shino.)
06.12.11 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leyata
Unregistriert

 
Beitrag #50
RE: JLPT 2011
(06.12.11 11:03)sushizu schrieb:  Na, jetzt schreibt doch mal, wie ihr diese Einsetzübungen fandet? Ich find die toll (die Idee!), aber ich glaube, meinereiner braucht dafür n bisschen lange. hoho

Dito. Ich brauche da ewig für. Ich habe sowas in der Art auch noch nie gemacht und war dementsprechend lahm augenrollen

Von mir aus könnten sie das weglassen, aber das ist deshalb, weil ich diese Art Aufgabe persönlich einfach nicht so mag. Viele denken da vielleicht anders.
07.12.11 18:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2011
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 39 1.866 18.08.18 18:47
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.890 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.440 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.594 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.437 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia