Antwort schreiben 
JLPT 2013
Verfasser Nachricht
Lissie


Beiträge: 42
Beitrag #111
RE: JLPT 2013
Nekorunyan, an der steigenden Motivation bei höherem Niveau der Tests alleine kann es nicht liegen - denn mit steigendem Niveau fallen die Quoten ja noch weiter runter... DAS hatte ich nun relativ entspannt auf einen steigenden Schwierigkeitsgrad zurückgeführt. Schau Dir die Zahlen von Juli 2012 an, bei N4-N2 ist nicht mal die Hälfte der Teilnehmer (overseas) durchgekommen... Die Zahlen von Dez. 2011 vergessen wir lieber ganz, die sind einfach nur unterirdisch^^

Wie gesagt, mit steigendem Niveau hatte ich das auf ansteigenden Schwierigkeitsgrad zurückgeführt... Nun ja, der Test kostet nicht viel, hat wohl was von "probiert man es halt mal", hat ja keine Konsequenzen, so wie in grauer Vorzeit an der Uni - zweites Mal badengehen bei entscheidenden Prüfungen und Uni adé in Bayern - da war man hellwach bei den Prüfungen^^

Ich bin wirklich gespannt, inhaliere im Moment so ziemlich alles, was ich an Informationen finden kann, vielleicht auch einfach zuviel davon... Ist ja noch eine Menge Zeit bis zum 1. Dezember!

Schönen Abend noch, Lissie
17.08.13 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #112
RE: JLPT 2013
Naja, das wird schon so sein, dass die niedrige Erfolgsquote bei höherem Level mit dem steigendem Schwierigkeitsgrad zu begründen ist.
Ich hatte letztens beim JLPT den N2 mitgemacht. Laut den Veranstaltern hatten sich für das Level die meisten angemeldet. Ich hatte mir immer gesagt, unter N2 mach ich keinen JLPT, dafür sind mir nämlich die 60 Euronen + Anfahrtskosten doch zu schade huch Wenn man sich die Teilnehmerzahlen anschaut, werden viele wohl ähnlich denken. N5 hat etwa nur ein Zehntel der Teilnehmer von N1. Darunter sind dann vielleicht viele, die sich entweder überschätzen, noch nicht soweit sind (ist schon nicht einfach...) oder aber ihren realen Kenntnisstand prüfen wollen. Also die Prüfungsergebnisse nicht durch Vorbereitung "verfälschen" wollen.
Aber ja, noch sind's über drei Monate, da kann man noch einiges lernen^^

Btw, weiß jemand, wann die Testergebnisse vom Juli veröffentlicht werden? (Kann man doch irgendwie online abrufen, oder...?)

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.13 22:43 von nekorunyan.)
17.08.13 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissie


Beiträge: 42
Beitrag #113
RE: JLPT 2013
Danke, Nekorunyan, mit dieser Schilderung kann ich eine Menge anfangen - wer's beliebig ernsthaft macht fängt mit dem Kleinkram gar nicht erst an, klingt logisch! Entsprechend viele "Hobbytäter" sind dann beim N5 dabei - ich lasse mich mal überraschen und arbeite weiter nach meinen eigenen Vorstellungen^^ Wenn es meine Zeit irgendwie erlaubt, schiebe ich im November, vielleicht sogar schon Ende Oktober, noch eine Woche Japanisch live ein, zumindest den übelsten "Hörschock" werde ich dann schon mal überlebt haben...

Danke und liebe Grüße von Lissie
17.08.13 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #114
RE: JLPT 2013
Ich hoffe, das kam jetzt nicht komplett negativ rüber! So ein Test kann auf allen Stufen eine Motivation sein um am Ball zu bleiben. Besonders, wenn es sich dabei eben um ein eigens organisiertes Hobby handelt, bei dem man schnell die Disziplin verliert. Manch einer macht dann eben schrittweise alle Prüfungen von N5 bis N1 durch.
Für mich ist es auch "nur" ein Hobby. Aber wie gesagt, wäre mir das finanziell zu schade. Ich würd den N2 jetzt auch nicht wiederholen, sollte ich ihn nicht bestanden haben, sondern mich irgendwann am N1 probieren.
Wünsch dir jedenfalls viel Erfolg beim Lernen und hoffentlich keinen allzu großen Schock in nipponrot

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
18.08.13 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 993
Beitrag #115
RE: JLPT 2013
(17.08.13 22:41)nekorunyan schrieb:  Btw, weiß jemand, wann die Testergebnisse vom Juli veröffentlicht werden? (Kann man doch irgendwie online abrufen, oder...?)

Die Testergebnisse des Juli-Tests gibt es ab dem 29.8. hier.
Zum Ansehen der Ergebnisse benötigt man dann die Teilnehmer-Nummer, sowie das Passwort, das man bei der Anmeldung angegeben hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.13 01:01 von vdrummer.)
18.08.13 00:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #116
RE: JLPT 2013
Jetzt habe ich mir gerade mal die Seite angeschaut und mich wundert immer eine Sache:

Wieso schreiben Japaner über arabischen Ziffern keine Furigana? Bei 一月 steht 一月 いちがつ, bei 1月 nur 1がつ. Wenn das in einem Text für Japaner so ist, ist das ja in Ordnung, aber bei der JLPT-Seite sollten die Leute doch bemerken, dass man wenn dann Probleme mit der Lesung der Ziffern hat. Sehr unlogisch kratz

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
18.08.13 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 379
Beitrag #117
RE: JLPT 2013
(18.08.13 08:26)Hellstorm schrieb:  Wieso schreiben Japaner über arabischen Ziffern keine Furigana? Bei 一月 steht 一月 いちがつ, bei 1月 nur 1がつ. Wenn das in einem Text für Japaner so ist, ist das ja in Ordnung, aber bei der JLPT-Seite sollten die Leute doch bemerken, dass man wenn dann Probleme mit der Lesung der Ziffern hat. Sehr unlogisch kratz
Für Japaner wird normalerweise über Zahlzeichen (auch Kanji) nie eine Lesung geschrieben, nicht einmal in Manga, wo alles mit Furigana versehen ist, haben die eine.
Auf dieser JLPT-Seite würde ich vermuten, dass die Idee dahinter ist, dass bei "1" die Bedeutung der Zahl ja klar ist, aber bei 一 für den Lesenden vielleicht erst, wenn er weiß, dass es いち ausgesprochen wird und sich dann denken kann "aha, ichi, also die 1!" Also ich denke, denen geht es eben nicht darum, wirklich die Lesung zu vermitteln, sondern stattdessen anhand der Lesung klarzumachen, was gemeint ist kratz
18.08.13 11:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #118
RE: JLPT 2013
@vdrummer
Dankeschön für die Info. Hab wohl wieder irgendwo nicht aufgepasst... rot

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
18.08.13 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissie


Beiträge: 42
Beitrag #119
RE: JLPT 2013
(18.08.13 00:00)nekorunyan schrieb:  Ich hoffe, das kam jetzt nicht komplett negativ rüber! So ein Test kann auf allen Stufen eine Motivation sein um am Ball zu bleiben. Besonders, wenn es sich dabei eben um ein eigens organisiertes Hobby handelt, bei dem man schnell die Disziplin verliert. Manch einer macht dann eben schrittweise alle Prüfungen von N5 bis N1 durch.
Für mich ist es auch "nur" ein Hobby. Aber wie gesagt, wäre mir das finanziell zu schade. Ich würd den N2 jetzt auch nicht wiederholen, sollte ich ihn nicht bestanden haben, sondern mich irgendwann am N1 probieren.
Wünsch dir jedenfalls viel Erfolg beim Lernen und hoffentlich keinen allzu großen Schock in nipponrot

Moin und keine Sorge, nein, das kam nicht zu negativ rüber!! In Japan war ich schon etliche Male, aber bevor ich anfing Japanisch zu lernen. Dort hat der Wahnsinn mit dem Japanisch lernen aber seinen Ursprung gefunden... Irgendwann wollte ich wissen, was die in unseren Ohren so völlig fremden Namen wohl bedeuten mögen? Eine Freundin meines Mannes spricht excellentes Japanisch und lehrt es auch, lebt aber leider in Norddeutschland, dort hatte ich dann erste Kontakte zur Sprache hier in D, irgendwann bin ich dann einfach reingesprungen und habe losgelegt. Leider gibt es in meiner Reichweite keinerlei Kurse, der Weg 1-2 Mal die Woche nach Frankfurt ist für mich zeitlich einfach nicht machbar!

Was die JLPT Prüfungen betrifft, schwebt mir der systematische Weg von unten nach oben vor, vermutlich würde ich einen grenzwertigen N4 auch noch irgendwie hinbekommen, aber mir wäre ein "guter" N5 viel lieber. Aber das ist sicherlich eine Frage der persönlichen Einstellung. In Dezember ein ordentlich verlaufender N5 mit einem guten Gefühl wird mir eine um Längen bessere Motivation zum weiteren Lernen geben, als ein evtl. gefailter N4. Klar ist aber auch, daß bei mir die Zeit der limitierende Faktor ist und nicht das Geld, also freue ich mich auf den grundsätzlich vielleicht eher nutzlosen N5 und versuche irgendwie, die Woche Japan noch ins Programm zu schieben.

Es wäre dann "nur" das erste Mal Japan MIT Sprachkenntnissen für mich! Und ich gehe NICHT davon aus, mich unterhalten zu können oder wirklich etwas zu verstehen, ich würde nur erwarten, hier und da bekannte "Brocken" aufzuschnappen, das ein oder andere Schild zu verstehen und ähnliche Sachen. Mein Englisch ist heute absolut verhandlungssicher, nachdem ich seit Jahren zigmal in den USA war und dort auch geschäftlich unterwegs bin, aber jesses, an meine erste USA Reise will ich lieber nicht zurückdenken, klar konnte ich nach Schule und Uni Englisch, aber wie???? Da reden wir besser nicht drüber, jedenfalls dachte ich damals in den ersten Tagen, ich stünde im Urwald, so ähnlich wird es mir in Tokyo wohl auch gehen, wenn ich dort erstmals MIT Japanischkenntnissen ankommen werde!

Schönen Sonntag, Lissie
18.08.13 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #120
RE: JLPT 2013
Schon wieder durchgefallen, jetzt habe ich die Schnauze voll hoho

Sogar noch schlechter als beim letzten Mal, 89/180.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
29.08.13 06:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2013
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 46 2.496 06.10.18 23:21
Letzter Beitrag: Stoner27
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.974 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.460 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.710 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.467 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia