Antwort schreiben 
JLPT 2013
Verfasser Nachricht
vdrummer


Beiträge: 1.040
Beitrag #41
RE: JLPT 2013
(10.03.13 19:06)JuGinga schrieb:  so, habe mich mal im Forum angemeldet hoho

Ich habe mir gerade die Seite vom JLPT angesehen und festgestellt, diese ist komplett in Englisch. An sich ja kein großes Drama, aber ist der Test ebenfalls in Englisch? Ich meine, sind die Aufgabenbeschreibungen in Englisch?

Erstmal herzlich willkommen im Forum!

Der Test (also die Aufgabenstellungen als auch die Fragen) ist komplett auf Japanisch.
Es sind aber übrigens nur Multiple-Choice-Aufgaben. Man muss also nicht selbst schreiben oder sprechen.

Hier sind Beispielaufgaben der einfachsten Stufe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.13 19:53 von vdrummer.)
10.03.13 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JuGinga


Beiträge: 14
Beitrag #42
RE: JLPT 2013
Danke, ich habe mir schon öfter Dinge hier im Forum durchgelesen, es wurde also eh Zeit mich mal hier anzumelden grins

Und danke für den Link! Das schaue ich mir gleich mal genauer an.

Ich muss sagen ich finde es besser wenn die Tests auf Japanisch sind, da mein Englisch wirklich, wirklich grauenvoll ist und ich interessanter Weise besser Japanisch lesen/sprechen kann als Englisch. Die Sprache liegt mir irgendwie eher.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.13 19:21 von JuGinga.)
10.03.13 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #43
RE: JLPT 2013
Die ganzen organisatorischen Sachen sind sowohl auf Englisch wie auch auf Japanisch. Nur die Aufgabenstellungen selber sind nur auf Japanisch. Die muss man sich aber nicht wirklich durchlesen, da die Aufgaben selbsterklärend sind. Außerdem sind die Aufgaben immer die gleichen wie im Probetest, d.h. wenn man den einmal macht, weiß man eh schon, was gefordert ist.

Aber ich kann mir gar nicht vorstellen, dass dein Japanisch besser ist als dein Englisch. Das geht? Ich kann mir zwar vorstellen, dass auf einem wirklich sehr hohen Niveau irgendwann das Japanisch besser ist (z.b. wenn man schon 20 Jahre in Japan gelebt hat), aber ansonsten scheint es mir mit normaler Schulbildung gar nicht möglich, besser Japanisch als Englisch zu können.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
10.03.13 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JuGinga


Beiträge: 14
Beitrag #44
RE: JLPT 2013
hmm ich habe nicht gesagt das mein englisch gut ist....mir liegt english einfach so überhaupt nicht! was Japanisch angeht bin ich noch am Anfang, denke ich, auch wenn ich wirklich viel pauke.
Also bitte nicht in den falschen Hals kriegen, ich will nicht überheblich klingen oder sonstiges...
Ich glaube das kam von mir jetzt einfach falsch rüber traurig

Mir liegt das silbensystem sehr, mit der Satzbildung habe ich auch nicht so große Probleme, was jetzt nichts besonderes ist, aber ich kann mir Japanisch schlicht und einfach besser merken! Ich präge mir alles mehr....optisch ein. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, aber ich bin ein Synästhetiker. Soll heißen, ich verbinde alles mit anderen Reizen und bei mir sind Farben stark ausgeprägt. Alles was ich höre, oder sehe an Wörtern, Buchstaben und Zahlen ordne ich Farben und Farbgruppen zu und kann sie mir dadurch merken. English fällt bei mir komplett aus dem Raster. Die Sprache ist für mich so durcheinander und bunt, dass ich mir die Wörter schlichtweg nicht merken kann. Klar ist der Satzbau einfacher, aber das bringt mir nichts, wenn ich mir sonst was abbrechen muss um mir die leichtesten Wörter zu merken.
Das fällt mir im japanischem wesentlich leichter...
Das ist eigentlich alles traurig bitte nicht auf die falsche Schulter nehmen! Mein englisch ist einfach nur grauenhaft...dadurch ist mein Vokabular im Japanischen einfach viel umfangreicher.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.13 20:37 von JuGinga.)
10.03.13 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #45
RE: JLPT 2013
Ne, ich hab das auch nicht böse verstanden zwinker Ich denke nur, dass man in der Schule eigentlich gar nicht umherkommt, Englisch zu lernen. Deswegen, auch wenn man meint, dass man nicht gut Englisch kann – In den meisten Fällen kann man das wirklich besser grins

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
10.03.13 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JuGinga


Beiträge: 14
Beitrag #46
RE: JLPT 2013
(10.03.13 20:39)Hellstorm schrieb:  Ne, ich hab das auch nicht böse verstanden zwinker Ich denke nur, dass man in der Schule eigentlich gar nicht umherkommt, Englisch zu lernen. Deswegen, auch wenn man meint, dass man nicht gut Englisch kann – In den meisten Fällen kann man das wirklich besser grins

Ja, ich denke das trifft auch auf die Meisten wirklich zu grins Aber ich schätze da bin ich eine krasse Ausnahme...leider. Stolz bin ich darauf nun wirklich nicht, denn das einzige Mal das ich eine 4 in Englisch geschafft habe, war auf meinem Abschlusszeugnis, weil ich mich da richtig hinter gehängt habe mit Nachhilfelehrer und so weiter. Ansonsten bin ich leider nie über 5 und 6 hinausgekommen....und das wo ich in allen anderen Fächern auf 1-3 stand! Das war wirklich deprimierend, und vor allem wusste ich nicht mal woran das lag.
Ich hatte meine sprachlichen Fähigkeiten in Englisch bereits nach 2-3 Monaten mit Japanisch pauken weit überholt, und das im Selbststudium. Na ja....aber das Thema gehört jetzt eigentlich nicht wirklich hier hin grins
10.03.13 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 385
Beitrag #47
RE: JLPT 2013
(10.03.13 20:29)JuGinga schrieb:  Mir liegt das silbensystem sehr, mit der Satzbildung habe ich auch nicht so große Probleme, was jetzt nichts besonderes ist, aber ich kann mir Japanisch schlicht und einfach besser merken!

Wow, das wär toll. Ich kann mir das Vokabular eher schlecht merken und auch der Satzbau ist für mich nicht ganz so einfach. Dafür ist mein Englisch halbwegs gut, aber das betrachte ich jetzt nicht als Sonderleistung. ^^

mfg
10.03.13 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.779
Beitrag #48
RE: JLPT 2013
(10.03.13 20:56)JuGinga schrieb:  Ansonsten bin ich leider nie über 5 und 6 hinausgekommen....

Keine Schande. Das muß auch für die Zukunft nicht unbedigt allzuviel heißen. Damals in der Schule waren meine Englischergebnisse zugegeben auch unterirdisch. Eine Art Abschlußtest in der 10. Klasse habe ich damals als zweitschlechtester des Jahrgangs mit 5 oder 6 abgeschlossen. Nach einem Auslandsjahr in der 11. waren solche Zensuren einfach irrelevant und später habe ich dann ohne Probleme in England studiert. Eine Sprache tatsächlich unter Muttersprachlern anzuwenden ist etwas anderes als Unterricht an der Kreidetafel.

(10.03.13 20:56)JuGinga schrieb:  aber das Thema gehört jetzt eigentlich nicht wirklich hier hin grins

Stimmt. Manchmal kommt man im Forum halt ein wenig ins Plaudern...

Also zurück zum Thema:
Anmeldeschluß in HH ist am 4. April.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.13 00:19 von torquato.)
11.03.13 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #49
RE: JLPT 2013
(10.03.13 20:39)Hellstorm schrieb:  Ne, ich hab das auch nicht böse verstanden zwinker Ich denke nur, dass man in der Schule eigentlich gar nicht umherkommt, Englisch zu lernen. Deswegen, auch wenn man meint, dass man nicht gut Englisch kann – In den meisten Fällen kann man das wirklich besser grins

Sag das mal zu einem Japaner zwinker
Es gibt auch genug Deutsche die schlecht Englisch sprechen.
Ich habe eher den Eindruck dass es das Gegenteil ist: Viele Überschätzen ihr Englisch.

Zitat:Ich habe mir gerade die Seite vom JLPT angesehen und festgestellt, diese ist komplett in Englisch. An sich ja kein großes Drama, aber ist der Test ebenfalls in Englisch? Ich meine, sind die Aufgabenbeschreibungen in Englisch?

Die Originalseite ist auf Japanisch. http://jlpt.jp
Oben rechts kannst du noch andere Sprachen wählen, unter anderem Englisch.
11.03.13 00:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #50
RE: JLPT 2013
(11.03.13 23:24)Narutoforever schrieb:  Japanisch und Englisch haben mehr gemeinsam als man denkt:
1. Sprachen von Inselvölkern
2. Sprachen stark durch Hierarchien (König abwärts) beeinflusst
3. Sprachen mit großen Unterschieden zwischen gesprochener und geschriebener Sprache
4. Sprachen von aroganten Völkern
5. Sprachen, wo man alles doppelt lernen darf oder muss:-)
Mehr fällt mir auf der Schnelle nicht ein.

Das ist wider mal eine unglaublich dumme Aussage von dir, Naruto.
1. von mir aus, auch wenn ich im Grunde genommen etymologisch erhebliche Zweifel an dieser arroganten Aussage bringen könnte.
2. Englisch sehr viel weniger als Japanisch. Außerdem besitzt wohl jede halbwegs entwickelte Sprache auf dieser Welt ein Verhältnis von Slang zu Hofsprache.
3. Das hat auch jede Sprache. Englisch allerdings viel mehr als japanisch, allein die Wörter die man nicht so schreibt, wie man sie ausspricht zwinker
4. Das bekommst du gern von mir als Engländer zurück, Bulgare.
5. Blah?
12.03.13 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2013
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 48 2.725 02.12.18 11:34
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 9.010 25.01.18 10:18
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.472 03.12.16 13:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.856 30.01.16 20:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.606 29.01.15 19:49
Letzter Beitrag: Nia