Antwort schreiben 
JLPT 2014
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #131
RE: JLPT 2014
(08.12.14 14:29)Hellstorm schrieb:  Ich glaube das Problem ist, dass ich mich mal gezielter auf die Grammatik vorbereiten sollte. Aber das ist so langweilig hoho

Wenn man erkannt hat, wo die eigene Schwäche liegt, kann man bis Juli noch sehr gut daran arbeiten, diese durch
intensives Training in Stärke umzuwandeln. grins
08.12.14 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #132
RE: JLPT 2014
Ich glaube nicht. Ich versuche mich an diesen staubtrockenen Grammatikaufgaben schon seit mehreren Jahren, und es wird einfach gar nichts.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.12.14 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nix


Beiträge: 19
Beitrag #133
RE: JLPT 2014
Ja ich habe schon öfter gehört/gelesen, die N1-Grammatik sei ziemlich realitätsfremd, den Eindruck habe ich auch. Wahrscheinlich kommt es auch darauf an, welche Art von Büchern man liest, aber mir scheint, als wäre sie extra für den Test erfunden worden hoho
08.12.14 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #134
RE: JLPT 2014
(08.12.14 14:45)Hellstorm schrieb:  Ich glaube nicht. Ich versuche mich an diesen staubtrockenen Grammatikaufgaben schon seit mehreren Jahren, und es wird einfach gar nichts.

Gut, wenn dies deine absolute Schwäche ist, dann belasse es eben in diesem Bereich bei einer etwas geringeren Punktzahl und
baue deine Stärke da auf, was dir besser liegt und letztendlich mehr bringt, ohne aber diesen Störenfried zu vernachlässigen.
Für mich war z.B. in der Schule Mathematik die reinste Qual, musste dafür 10x mehr ackern als für alle übrigen Fächer, die ich
deswegen allerdings nicht vernachlässigt habe und durch diese Stärke einen ziemlich guten Notendurchschnitt erreichen konnte.
08.12.14 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #135
RE: JLPT 2014
(08.12.14 14:55)nix schrieb:  Ja ich habe schon öfter gehört/gelesen, die N1-Grammatik sei ziemlich realitätsfremd, den Eindruck habe ich auch. Wahrscheinlich kommt es auch darauf an, welche Art von Büchern man liest, aber mir scheint, als wäre sie extra für den Test erfunden worden hoho

Die ist nicht realitätsfremd, aber 200 Grammatikpunkte schön säuberlich aufgelistet, mit genau 4 Beispielsätzen pro Punkt ist halt nicht gerade leicht zu lernen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.12.14 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #136
RE: JLPT 2014
Ein bisschen spaet, aber hier mein Eindruck:
Ich war zuerst doch sehr ueberrascht, wie wenig nicht Asiaten bei mir im Raum sassen. Mich eingeschlossen waren das ganze zwei. Die restlichen Leute waren wohl hauptsaechlich Chinesen.

Zum Test selbst:
Der schriftliche Teil war in Ordnung. Die N1 Grammatik habe ich nie gelernt, musste also meistens raten. Die restlichen Sachen waren in Ordnung. Die Leseverstaendnis Texte habe ich zwar meistens verstanden, aber die Fragen bzw. Antwortmoeglichkeiten fand ich diesmal wesentlich uneindeutiger als sonst. Das waren dann teilweise so minimale Unterschiede, dass ich ewig ueberlegen musste, was denn ueberhaupt genau der Unterschied sein soll...Dementsprechend wurde ich auch nur ganz knapp fertig. Normalerweise habe ich immer 15-25 Minuten Zeit um nochmal alles durchzuschauen, diesmal nicht.

Bei Hoererstaendnis war meine Konzentration dann weg. Ich konnte mir besonders bei den laengeren Texten die ganzen Informationen nicht merken. Ich weiss nicht, ob es an der Akustik oder an mir lag, aber insgesamt kam mir Hoerverstaendnis auch wesentlich schwieriger vor als sonst.

Mal schauen, wie es ausgeht.
11.12.14 05:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #137
RE: JLPT 2014
Mir kam der N1 diesmal schwerer vor als vor drei Jahren. Liegt vielleicht auch daran, dass ich extrem müde und daher unkonzentriert war.

@Nix: Dann waren wir im gleichen Raum :-)
13.12.14 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nix


Beiträge: 19
Beitrag #138
RE: JLPT 2014
(13.12.14 09:41)Norojika schrieb:  @Nix: Dann waren wir im gleichen Raum :-)

Cool, das mit den Konzentrationsproblemen ging bei mir nicht anders, vor allem beim Hörverständnis. Ich weiß nicht, wo du saßt, aber ich war ziemlich hinten (vorletzte Reihe), und mir kam die Tonaufnahme viel zu leise vor. Als sie die CD getestet haben, habe ich mir gedacht, es ginge noch, aber als es losging habe ich es wirklich bereut, dass ich nicht von vornherein gemeckert habe...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.14 16:48 von nix.)
14.12.14 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #139
RE: JLPT 2014
Ab Donnerstag, 29. Januar nachmittags, gibts die Ergebnisse vom Dezember 2014 online auf jlpt.jp einzusehen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
20.01.15 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #140
RE: JLPT 2014
Danke! Ich bin schon gespannt...
20.01.15 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2014
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 46 2.496 06.10.18 23:21
Letzter Beitrag: Stoner27
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.974 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.460 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.710 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
Physiknobelpreis 2014 für drei Japaner Reedmace Star 13 2.920 07.10.15 22:07
Letzter Beitrag: Firithfenion