Antwort schreiben 
JR-Pass im Okt/Nov
Verfasser Nachricht
Reisnudel
Unregistriert

 
Beitrag #1
JR-Pass im Okt/Nov
Hallo liebe Community,

ich fliege am 21. Oktober für 15 Tage ganz allein mit meinem Fotoapparat nach Osaka. Nachdem mich die Frühlingszeit in Tokyo schon so begeistert hatte, ist nun mein Ziel die wunderschöne Herbstzeit in Japan mit meiner Cam festzuhalten. Ich möchte erst ein paar Tage in Kyoto verbringen und dann den JR-Pass für eine Woche ausprobieren, freu hoho

Nun wollte ich von euch wissen, welche Orte mit dem JR-Pass empfehlenswert sind? ..in Hinblick auf den Herbst, die Fotografie und dass ich (nur traurig) eine Woche flexibel unterwegs bin. Ich bin mir sicher es gibt hier Unmengen an tollen Orten, aber ich stehe mehr auf die Insidertipps cool Es kann jeden Tag was anderes sein, von Wäldern, Bergen, Örtchen, Schreinen, Tempel, Schlösser, Seen egal was!

Was könntet ihr mir empfehlen?

Am 07. Nov geht es dann von Tokyo wieder zurück nach Hause.

lg
Reisnudel
25.08.16 14:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 139
Beitrag #2
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Tendenziell würde ich die Herbstlaub-Vorhersage beobachten und meinen Reiseplan dementsprechend anpassen, allerdings auf die Gefahr hin dass an den bekannten Herbstlaub-Orten keine Unterkunft mehr zu bekommen ist und natürlich viele andere Touristen da sind. Wenn du den Railpass richtig ausnutzen willst: Fahr nach Aomori und hoffe dass die Blätter am Towada-See noch nicht gefallen sind.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
28.08.16 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #3
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Ende Oktober ist in der Regel zu früh für Herbstlaub, aber man kann es trotzdem sehen, wenn man Tagesausflüge von Tokio aus macht (z.B. Nikko, Mt. Takao).
Weiter im Norden (Tohoku) und in höheren Gefilden verfärbt sich das Herbstlaub früher. Aber wenn du zu weit nördlich gehst, ist das Herbstlaub bereits wieder vorbei (z.B. in Hokkaido und im östlichen Tohoku).

Wie bereits vorgeschlagen würde ich ebenfalls die Vorhersage für die Verfärbung des Herbstlaubs (LOL) im Auge behalten. grins

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
30.08.16 21:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisnudel
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Super, danke für die Website. Kannte ich noch nicht, die wird mir bei meiner Planung sehr weiterhelfen.. und so wie es auf den ersten Blick aussieht, gibt es Ende Oktober viele schöne Orte mit Herbstverfärbungen! grins

VG
02.09.16 21:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisnudel
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Ich bins nochmal denn ich bräuchte nochmal eure Meinung grins

Es geht darum was ich nach Kyoto mache, sprich ab den 24.10. Eigentlich wollte ich mir ja den JR Pass holen und eine Woche umherfahren, doch mir ist sehr wichtig, dass ich das bunte Herbstlaub mitbekomme und ablichten kann. Wir ihr schon sagtet ist es zu der Zeit südlich von Kyoto dahingehend eher schlecht. Würdet ihr eher den Japan Explorer Pass kaufen und hoch nach Saporro fliegen? Was ich so gelesen habe, solls dort super sein zu der Zeit. Mit 2 Segmenten (muss ja dann zurück nach Tokyo) komme ich auf einen günstigeren Preis als mit dem 1Woche-JR Pass.

Vielen Dank für eure Ratschläge!

lg
14.09.16 16:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 139
Beitrag #6
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Die schönen Herbstlauborte sind halt alle außerhalb Sapporos, da musst du dann nochmal extra für Zug oder Bus bezahlen um hinzukommen.

Bleib doch einfach beim JR-Pass. Wenn's ist kannst du mit dem schließlich auch nach Sapporo fahren.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
14.09.16 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #7
RE: JR-Pass im Okt/Nov
In Hokkaido werden die Herbstfarben dann schon eher rum sein.
Ende Oktober ist allerdings zu früh für die meisten "Herbstlaubspots".

Wenn man in höhere Gefilde geht, sieht man aber auch dort Herbstlaub Ende Oktober / Anfang November, ohne dass man sehr viel herumreisen muss.
Mt. Koya hat in der Regel Anfang November auch schon das erste Herbstlaub in Kansai.

In der Nähe von Tokio gäbe es z.B. Nikko, Mt. Takao, Mt. Mitake etc.

Nagano wäre natürlich auch eine gute Idee.

Du kannst auch einfach mal auf japan-guide.com nach den Herbstlaubberichten der letzten Jahre sehen und da bekommst du einen sehr guten Eindruck, wo do Ende Oktober am ehesten Herbstlaub sehen wirst. grins

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
14.09.16 22:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisnudel
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: JR-Pass im Okt/Nov
Supi, danke für eure Rückmeldung! Also dann bleibe ich beim JR Pass und werde in Kansai, Chubu und Kanto ein paar Höhenmeter erklimmen, um an die schönen Farben ranzukommen. Es ist bei mir alles noch etwas unkonkret, aber warum auch alles in japanischem Stil durchplanen hoho Der Link zu den Herbstlaubberichten ist daher erstklassig, genau das was ich suchte!

Danke, ich freu mich schon soooo! hohohohohoho
16.09.16 11:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JR-Pass im Okt/Nov
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JR Pass - Reservierung Nozomi u.a. Anime-fan 11 1.394 24.05.16 01:53
Letzter Beitrag: Wanderweib
Japan Rail Pass Fuyuda 54 8.043 18.09.15 13:13
Letzter Beitrag: Norojika
JR Rail Pass Sano-san 17 3.262 18.04.15 12:45
Letzter Beitrag: cat
Kansai Thru Pass - Erfahrungen? keksrest 7 2.052 28.08.14 13:52
Letzter Beitrag: Rafaeru-san
japan rail pass kane tensen 1 943 19.09.05 20:33
Letzter Beitrag: Nora